Klopfers Web » Texte » Übersetzungen » Was man seinen Kindern nicht sagen sollte

Was man seinen Kindern nicht sagen sollte

  1. Es ist deine Schuld, dass deine Eltern sich scheiden lassen.
  2. Was soll das heißen, du hast es nicht geklaut? Ich bin doch kein Geldscheißer!
  3. Denk dran: Wenn dich der Lehrer ankotzt, hau ihm eine rein!
  4. Hier ist ein Messer, wenn du mal wieder blöd angemacht wirst.
  5. Bring mal mehr Computer aus der Schule nach Hause.
  6. Du musst gar nicht alles glauben, was man über Feuerwerke sagt.
  7. Das nennst du Brüste?
  8. Das nennst du Schwanz?
  9. Ich hab meine mit 11 verloren, du bist doch nicht schwul, oder?
  10. Wo steckt dein Sparschwein?
  11. Ich bin nur mit deiner Mutter gegangen, weil sie versaut ist.
  12. Deine Mutter war nicht immer so fett, weißt du?
  13. Oh, sie hatte viele Kerle, bevor ich auftauchte.
  14. Ja, du warst ein Versehen.
  15. Ja, du bist adoptiert.
  16. Hausaufgaben sind was für Schwule.
  17. Autos zu klauen ist einfach, das tut jeder.
  18. Brandstiftung, Nutten - das ist alles okay, aber Drogen...
  19. Überzeug dich nächstes Mal davon, dass sie auch wirklich tot sind.
  20. Diese Ausländerkinder sind doch alle gleich.
  21. Um ehrlich zu sein: Dein Vater könnte jeder im Fußballteam sein.
  22. Man macht Babys, indem man sie den Frauen ins Ohr steckt, wenn sie nicht aufpassen.
  23. Qualifikation ist was für Versager.
  24. Ich steh dann vor dem Prüfungsraum und brüll die Antworten.
  25. Besorg uns mal eine Eintrittskarte für deine Schuldisco.
  26. Diese Rebecca in deiner Klasse... Die ist doch scharf, oder?
  27. Wie buchstabiert man "Scheidung"?
  28. Bade ihn in Ketchup und er wird größer, glaub mir!
  29. Ich hab die Mädels nur gebumst, weil ich deine Mutter liebe.
  30. Ist mir schnurz, dass du Geburtstag hast, ich muss zum Training.
  31. Was ist falsch an Sardinen?
  32. Als ich jung war, lebte jeder von Sardinen.
  33. Sie schmecken vorzüglich zu Erbsen.
  34. Vergrab das Päckchen im Garten, die Bullen stehen vor der Tür.
  35. Wenn sie ihre Zunge in deinen Mund schiebt, wirst du Vater, so sieht's aus.
  36. "Nein" heißt "Ja".
  37. Rauch gefälligst auf Lunge, du Schwuchtel.
  38. Schlägertypen mögen Leute, die ihnen entgegentreten.
  39. Direktoren mögen solche Leute auch.
  40. Nein, ich werd dir die Haare schneiden.
  41. Jugendknast ist gar nicht so schlimm.
  42. Keine Angst, hässliche Typen haben am Ende mehr Erfolg.
  43. Scheiß auf dein Referat, wo ist mein Frühstück?
  44. Ich sagte "Sankt Pauli Nachrichten", nicht "Das Kirchenblatt"
  45. Ach, hör auf zu weinen, du wirst eine wunderschöne Leiche sein.
  46. Du brauchst dich nicht zu schämen, Papi macht das Bett auch manchmal nass.
  47. Komm schon, es ist wie Brausepulver, nur für die Nase.
  48. Wenn du Papi lieben würdest, würdest du es tun.
  49. Hör nicht auf deine Mutter, es gehört dir und du kannst es so schnell waschen, wie du willst.
0
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Wie Mädchen Körbe verteilen und was es wirklich heißt

Übersetzung veröffentlicht im Februar 2008
Ich sehe nur einen Bruder in dir. (Du erinnerst mich an den behinderten Jungen in "Deliverance".) Der Altersunterschied... [mehr]
Thumbnail

Was du im Streit mit einer Frau nie sagen solltest

Übersetzung veröffentlicht im Januar 2009
"Was hast du eben gesagt? Tschuldigung, ich hab grad dran gedacht, wie du wohl nackt aussiehst.""Stopp, Pause! Fußball fängt... [mehr]
Thumbnail

Inzestuöse Gefühle

Übersetzung veröffentlicht im Juli 2011
Eine bewegende Beichte eines jungen Mannes, der romantische Gefühle für seine Schwester entwickelt... [mehr]
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Nach oben