Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Lästereien

Heute möchte ich mich besonders an die weiblichen Leser von Klopfers Web wenden, denn es geht um die Erweiterung der Kenntnisse der Menschheit! lehrer.gif Genauer gesagt, geht es um eure Brüste und um einen Artikel, den der Berliner Kurier vor vier Jahren druckte und den ich kürzlich wiederfand.

20140504150643_0.jpg

Der italienische "Sexologe" Piero Lorenzoni will nämlich anhand der Brustformen herausgefunden haben, wie Frauen im Bett so ticken. Hierfür hat er ein Busen-Orakel erstellt und hofft, damit berühmt zu werden. Mischformen sind natürlich anhand dieser Aufstellung schwieriger zu bewerten, künstliche Hupen können die Auswertung gar ganz unmöglich machen, deuten aber immerhin auf mangelndes Selbstbewusstsein hin.
Nun muss aber jede wissenschaftliche Theorie auch überprüft und falsifiziert werden können, und deswegen bitte ich euch, liebe Damen, um eure Wortmeldung. Ich bitte euch, in den Kommentaren zu schreiben, ob eure sexuellen Vorlieben dem entsprechen, was Herr Lorenzoni anhand eurer Brustform vorhersagen würde. (Falls ihr nicht so recht wisst, wo eure Brust einzuordnen ist, biete ich mich natürlich uneigennützig für eine Begutachtung an. *hüstel*)

20140504150643_1.jpg

Die große nackte Dame links im Artikel hat also eine Granatapfelbrust. Nun, liebe Granatapfelträgerinnen, mögt ihr es tatsächlich, wenn eure runden, festen und prallen Brüste mit beiden Händen geknetet werden? Und seid ihr tatsächlich treu? (Falls es nicht so ist, dürft ihr gerne einen Decknamen in den Kommentaren angeben. peinlich.gif ) Und steht ihr wirklich mehr auf mich als auf Machos? biggrin.gif

20140504150643_2.jpg

Wer liebt sie nicht, die saftigen Birnen? Nun, genug von Obst geredet: Wie schüchtern seid ihr, liebe bezaubernde Birnenbrustbesitzerinnen? (Ich guck zu viel "Schwiegertochter gesucht", das mit den Alliterationen fällt mir viel zu leicht.) Und ist das Saugen an euren Nippeln tatsächlich so lustbringend, wie der "Sexologe" glaubt? Oder mögt ihr es mehr, wenn die Brüste mit beiden Händen geknetet werden, so wie angeblich bei den Granatapfelträgerinnen? fragehasi.gif

20140504150643_3.jpg

Komisch, dass diese Brust offenbar nach einem Hund benannt ist und nicht nach Obst. Aber was soll's: Seid ihr tatsächlich so unsicher? Und mögt ihr Zärtlichkeiten und romantischen Kuschelsex lieber als das ungezügelte Rammeln auf der Motorhaube eines Opel Manta? Und wie sieht's bei euch mit Saugen und Kneten aus? lolly.gif

20140504150643_4.jpg

Nun, liebe Besitzerinnen der Knabenbrust? (Blöder Name übrigens...) Seid ihr tatsächlich als die Sexgöttinnen entlarvt worden, die ihr seid? Oder ist das alles Quatsch und ihr mögt Geschlechtsverkehr nur zum Zweck der Fortpflanzung und auch dann nur in kompletter Dunkelheit mit eigens geschneiderter Beischlafbekleidung? Und falls nicht, wie versaut seid ihr wirklich? Erzählt mir bitte alles, es ist für die Wissenschaft! popcorn.gif

20140504150643_5.jpg

Wo immer jetzt auch der Unterschied zur Birnen- oder Granatapfelbrust ist... huh.gif Nja, egal: Wie viele Dezibel schafft ihr so beim Sex? Und wie gern putzt ihr das Badezimmer, nachdem man euch da mit zärtlichem Geschmuse willig und bereit gemacht hat? Und es muss natürlich gefragt werden: Wollen eure Brüste geknetet werden? Und wenn ihr "Saugen" hört, denkt ihr da eher an eure Nippel, an versauten Sex oder an den Wohnzimmerteppich? fragehasi.gif

Ich bin sicher, ihr versteht die Relevanz unserer gemeinsamen Untersuchungen für den menschlichen Fortschritt und seid bereit für etwas Indiskretion im Namen der Wissenschaft. zufrieden.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Der Bachelor - Liveblog (Folge 3)

Veröffentlicht am 10. Februar 2016 um 19:56 Uhr in der Kategorie "Lästereien"
Dieser Eintrag wurde bisher 17 Mal kommentiert.

Ananas
Kommentar melden Link zum Kommentar


Also ich MAG heißen, dreckigen, wilden Sex und bin gar net der Schmusetyp xD und Häuslichkeit ist auch nichts das zu mir passt xD

Geschrieben am
Slania
Kommentar melden Link zum Kommentar

Betrug!
Der hat meinen Typ vergesen ._.

Geschrieben am
Moon
Kommentar melden Link zum Kommentar

Von der Beschreibung würde ich spontan Birne sagen *nach unten schiel* Oder Ananas... *kratz* wo is da der Unterschied?
Von der Typbeschreibung bin ich wohl die Birne, obwohl ich das an den Nippeln saugen halt... nuja finde. Wenns meinem Freund spaß macht, darf er halt xD

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Slania: Skandal! motz.gif (Fotobeweis wird hier in den Kommentaren gefordert in 3, 2, 1... biggrin.gif )

Geschrieben am
PKA
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach Klopfer, ich bin zu fett, um meinen Typ festzustellen. Was tun?

Geschrieben am
Kamisch
Kommentar melden Link zum Kommentar

Knabenbrust? Wtf? XD
Ich habe mir ja schon viel wg meiner "nicht vorhandenen Brüste" anhören müssen (wie z.B. Mäusefäustchen), aber diese Umschreibung finde ich doch sehr untreffend. Auch im Hinblick auf das erhöhte Übergewicht unserer Population, sind Brüste immernoch ein weibliches und KEIN männliches bzw. knabenhaftes Charakteristikum.

Wie auch immer. Für mich stinkt das arg nach Horoskop ^^
Leider muss ich zugeben, dass es in meinem Fall stimmt.
*damn it*

Geschrieben am
Lalo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm...also ich als Annanas steh eindeutig nicht nur auf zärtlichen Schmusebla, ich will aktiven Sex *nick* und ich hasse Kerle die nur auf die Brust fixiert sind es gibt mehr an meinem Körper als nur meine Möpse

Geschrieben am
Askat
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Hey kannst du noch Drachmen, amerikanische Cent (quarter, nickel und 10er) und ne brasilianische 10 Centavos-Münze gebrauchen?

@Thema: Tjaha... Brüste *sabber* ^^
Als Nicht-Frau kann ich zu den ganzen Theorien so gar nichts sagen^^

Geschrieben am
DerWaldHerr
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß nicht... irgendwie hat mich der Artikel verstört ._.

Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein Freund sagt, ich hab Birnenbrüste... und die Beschreibung passt zwar zu mir, aber Granatapfel passt mindestens genauso gut auf mich, wenn noch besser.

Geschrieben am
Laura
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe kein Obst im BH. Meine Form kommt hier sogar gar nicht vor.

Bin ich jetzt völlig abnorm, oder mag ich am Ende gar keinen Sex? o.O

Mal im Ernst: Frauen auf die Form ihrer Möpse reduzieren? What year is it?

Geschrieben am
Anna Nym
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich glaube ja, dass dieser Artikel in Wahrheit von einer Frau mit "Knabenbrüsten" verfasst wurde, die einfach ein bisschen Werbung für sich machen wollte.

Geschrieben am
Ela
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tztztz....was der Herr Klopfer so alles wissen möchte*fg*
Ich bin der knabenhaft knurrende Obstsalat^^ Zumindest, wenn es um die Vorlieben geht und nicht um die Form.
Allerdings hatte ich noch niemals das Bedürfnis das Badezimmer nach dem Sex zu putzen...gottseidank!
Und stundenlanges rumgesauge an den Nippeln ist ebenso nervig, wie null Leidenschaft.
Ich habe definitiv einen Hang zu intelligenten Männern...usw.
Und was sagt uns das?
Das der vermeintliche Sexologe wahrscheinlich seine komische Behauptung nur auf seine Erfahrungen mit den von ihm begatteten Studentinnen stützt.
Der Granatapfel war wahrscheinlich nur doof und hat ihm die Nummer mit dem *für dich verlasse ich meine Frau* geglaubt...so hat sie auch mal ein Auge zugedrückt, wenn er etwas unkonventionelles ausprobieren wollte.
Die Birne war wahrscheinlich die übereifrige und jungfräuliche Studentin in der ersten Reihe....immerhin fing sie wahrscheinlich an ihre Achseln zu rasieren nachdem sie ihren Rausch ausgeschlafen hat.
Die Spitzbrust hat dem Gigolo auch so einige süße Worte geglaubt....und die Besenkammer war dunkel genug, damit sie ihren BH einigermaßen freiwillig auszog.
Die Knabenbrust war auch in der Besenkammer...erst danach bemerkte der Sexologe den Adamsapfel und verdrängt seitdem so einiges und der Vorfall wird schöner und schöner in seiner Fantasie.
Die Ananas...tja...ihr zwei Meter große Freund mit den Tättowierungen, fand die Studie gar nicht witzig und auch nicht die Avancen des Sexologen. So blieb dem nichts anderes übrig, als unter dem geöffneten Fenster zu stehen und dem Gestöhne zuzuhören, während er über seine gebrochene Nase strich.
Ja...mir war langweilig*fg*

Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Piero Lorenzoni ist bestimmt nur der Deckname von Silvio dem alten Lustgreis, der hier über seine Erfahrungen mit minderjährigen marokanischen Prostituierten geschrieben hat.

Geschrieben am
Balthasar
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ela, sehr großartig. Könnte stimmen smile.gif

Geschrieben am
Anonyma
Kommentar melden Link zum Kommentar

Muss ja Kamisch in dem Punkt zustimmen, der Name "Knabenbrust" ist wirklich nicht besonders schmeichelhaft, vor allem, weil das mit den Brüsten eh schon so n heikles Thema sein kann.

Das Verspieltsein kann ich für meinen Fall bestätigen, das Genau-wissen-was-man-will weniger. Leichtes Saugen, massieren oder an den Nippeln herumspielen find ich aber auch toll, genauso wie generell (im Privaten von meinem Partner) befummelt werden.
Und ja, ich will natürlich auch nicht auf meine Brüste reduziert werden, ich hab zum Beispiel auch einen (wie mein Partner jedenfalls sagt) sehr attraktiven Hintern wink.gif

Außerdem kann ich auch keine eindeutige Unterscheidung zwischen den 3 Obstsorten-Brüsten erkennen o.O wenn wir jetzt nicht wieder allein auf die Größe abstellen wollen (Granatapfel < Ananas < Birne? Nicht sehr an der Größes des Obstes orientiert ^^)

Geschrieben am
Ananas, glaub ich
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, das Obst ist sich echt ähnlich und die Unterschiede, wenn vorhanden, minimal.
Von der Form tendiere ich zur Ananas. Da stimmen aber nur die ersten beiden Sätze. zunge.gif Von der Beschreibung passt der Granatapfel besser...

Mist, jetzt bin ich in den Festen meiner Selbstwahrnehmung erschüttert. angsthasi.gif

Geschrieben am
Mäusefäustchen
Kommentar melden Link zum Kommentar

.....genauso ein bescheidener Name, wie der Vergleich mit den guten Knaben. Dennoch trifft er auf mich zu und auch die Beschreibung. Das finde ich aber grad Mal gar nicht so schlimm (und der Herr der Schõpfung wohl auch nicht ^^)

Geschrieben am
Jade
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm... ich weiß nicht mal, was für Brüste ich da angeblich haben soll... Ananas vielleicht? Aber sehr üppig sind die nicht O.o
Und die Beschreibung passt auch nicht so recht... also für mich klingt das wie ein Horoskop für Notgeile^^"

Geschrieben am
Knabenbrust
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oo Jetz im Ernst? Die waren für mich immer was anderes ... Jedenfalls trifft das auf mich so gar nicht zu, was da in der Beschreibung steht, ich bin wohl mehr Birnentyp ...
Alter. Wissenschaft ist schon manchmal geil. (ahahaha, was haben wir gelacht.)

Geschrieben am
Icke
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und was ist mit dem guten, rustikalen Hängemops - auch katholischer Busen genannt, weil da zwei auf die Knie fallen, wenn die Zwillingsmütze geöffnet wird??? schulterzuck.gif
Ich fühle mich ernsthaf diskriminiert, Herr Lorenzoni!!! ha!.gif

Geschrieben am
Erdnuggel
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also nach eingehender Analyse möchte ich feststellen, dass der Unterschied zwischen Birnen- und Ananasbrust die Lage der Brustwarzen zu sein scheint. Und die Granatapfelbrust noch nicht so sehr der Schwerkraft nachgegeben hat.
Ob das nun Zufall ist oder nicht ist mir völlig egal. Ich finde das passt ha!.gif

Geschrieben am
feelgood
Kommentar melden Link zum Kommentar

Knabenbrust.. definitiv ins schwarze getroffen biggrin.gif

Geschrieben am
xmanzerg
Kommentar melden Link zum Kommentar

also meine Freundin hat irgendwas um die Birne/Annannas rum. vom Charakter ist aber ehr garnix dabei, ist ehr passiv macht aber alles mit und steht auf die ausgefallenden sachen smile.gif

Geschrieben am
Nina
Kommentar melden Link zum Kommentar

Alles Blödsinn. Die sexuellen Vorlieben an der Form und Größe der Brüste fest zu machen ist genau so als würde man es am Sternzeichen bestimmen.

Meine Brüste sind so ein Mix aus allem, Optisch und was meine Vorlieben angeht. So richtig pass ich nirgends rein. Aber ich mag meine Brüste biggrin.gif

Geschrieben am
Lisa
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ananas... Sexuell bin ich aber sehr offen... und putzen - nur, weils manchmal sein muss ^^

Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Viel eigenartiger ist wieso niemand bemerkt, dass Klopfer irgendwie einen Artikel findet, den die BZ vor vier (inzwischen sechs) Jahren gedruckt hat. Mir passiert sowas jedenfalls nie kratz.gif
Die BZ hat den übrigens auch nur aus der Bild recycelt und ursprünglich waren alle Namen mal Obst, aber anscheinend ist das bei der Übersetzung verloren gegangen oder so... kuh.gif

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Den Artikel hab ich damals schon aufgehoben, als er im Kurier erschien, und ihn dann eigentlich Asu angeboten, die in Sachen Brüste ja etwas mehr Kompetenz hat. Sie hat ihn dann aber nie verwendet, also hab ich ihn doch selbst verwurstet, als ich mal zwischendurch wieder kein neues Material hatte, was für einen kurzen Eintrag geeignet war. ^^

Geschrieben am
Mike (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sehr interessanter Artikel!

Geschrieben am


Freiwillige Angabe
Nicht öffentlich sichtbar

Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.