Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Adventskalender

20141201155802_2.jpg

Es beginnt! Schon wieder! Yay! victory.gif
Weil ich so gierig bin, reicht mir ein Adventskalender nicht. Also hab ich auch den Lego-Star-Wars-Adventskalender. Für den gelten die gleichen Regeln: Ich weiß nicht, was am aktuellen Tag im Kalender sein wird, und ich muss aus diesem und den bisher erbeuteten Kalenderschätzen versuchen, eine Geschichte zu erzählen. Wenn es nötig ist, kann ich zur Unterstützung auch anderen Lego-Kram benutzen. Und wie sich herausstellt, muss ich diese Regel schon am ersten Tag in Anspruch nehmen. unsure.gif

Das Problem ist folgendes: Ich mag die alte Star-Wars-Trilogie und hab einige SW-Computerspiele gespielt. Ich bin aber nicht das, was man als Fan bezeichnen würde. Bei allerlei Dingen, die eher in die obskure Ecke des Star-Wars-Universums gehören, gucke ich also wie ein Schwein ins Uhrwerk und hab keine Ahnung, was das sein soll. Ein Schiff? Eine Maschine? Eine Fieberfantasie von George Lucas aus der Prequel-Trilogie? kratz.gif

Nun ja, ich quassel mal nicht weiter rum: Lego Star Wars - Tag 1!

20141201155802_3.jpg

20141201155802_4.jpg

20141201155802_5.jpg

20141201155802_6.jpg

Han Solo ist ganz schön gemein. angsthasi.gif (Und ich hab echt keinen Schimmer, was das sein soll.)

Nächster Tag: 2. Dezember

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Lego-Star-Wars-Adventskalender - Tag 8

Veröffentlicht am 08. Dezember 2014 um 21:40 Uhr in der Kategorie "Adventskalender"
Dieser Eintrag wurde bisher 3 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

7Nine
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich würde vermuten (aber wirklich nur vermuten) das es ein Panzer ist.

Blau kenn ich sie allerdings gar nicht öÖ

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kamen in Star Wars Panzer vor? fragehasi.gif

0
Geschrieben am
l'eik
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es sieht wirklich stark nach der Fieberphantasie aus der Prequel-Trilogie aus:
Den Panzern der Droidenarmee aus Episode I. Siehe auch hier: http://starwars.wikia.com/wiki/Armored_Assault_Tank

Das blau ist natürlich sehr irreführend...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auf der Rückseite vom Kalender düst das Ding wie ein geölter Blitz über die Schneelandschaft. Ich hab den Eindruck, dass der Designer des Kalenders auch nicht so ganz wusste, was das war.

Aber gut, dass das Rätsel gelöst ist. biggrin.gif

0
Geschrieben am
John Ramböen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, das letzte Bild in dem verlinkten Wiki zeigt eine blaue Version von dem Panzer: "An AAT in the service of the CIS during the Clone Wars."

0
Geschrieben am
Red Queen (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der AAT kommt in der Clone Wars TV-Serie öfter mal vor, nur nicht so oft in blau (eigentlich gar nicht, so weit ich mich erinnere... muss ich doch echt mal drauf achten). Nicht wirklich Prequel, zumal die Serie doch wesentlich besser ist als Episode I-III. Ich nehme mal an, Kalender und Show haben in etwa die gleiche Zielgruppe...^^

0
Geschrieben am
Yuuki
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich finde, es sieht definitiv nach Rasenmäher aus biggrin.gif

0
Geschrieben am
Mandarine
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, die Konföderation wurde ja in der Serie ständig blau eingefärbt, warum auch immer.
Auch nie erklärt wurde, warum die Droiden ihren Rangstufen entsprechend eingefärbt wurden (und warum Ränge in einer Armee aus Robotern überhaupt existieren)...

0
Geschrieben am
Mandarine
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach, noch als Anmerkung: "Panzer" sind im Star Wars Universum grundsätzlich relativ schnell, das Gegenmodell auf republikanischer Seite (IFT-X) wurde, wenn ich mich recht entsinne, laut dem Fahrzeug-Buch bis zu 300km/h schnell...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Wookiepedia-Link oben gibt für dieses Model 55km/h an. kratz.gif 300km/h würden nach meinem Dafürhalten auch bedeuten, dass die Waffeningenieure was verkehrt machen. Bei der Geschwindigkeit gibt es definitiv noch Reserven, was die Panzerung angeht.

0
Geschrieben am
André
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sag das mal den Russen...

Also laut Dr. Axel Stoll (RIP) haben die einen 300 km/h Panzer.

Muss man wissen!

0
Geschrieben am
firesky
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Mandarine
Betreffs den Rängen. Falls ans reale Heer angelehnt: Je geringer die Rechenleistung, desto höher der Rang nick.gif

0
Geschrieben am
mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Mandarine: http://www.jedipedia.de/wiki/TX-130_S%C3%A4bel-Klasse_Kampfpanzer

Also "nur" 200 km/h.

@Klopfer: Je nachdem worum es geht. Wenn es um den sicheren Transport durch Feindgebiet geht, kann Geschwindigkeit ein großer Vorteil sein!
In der Schlacht von Mogadischu wurden z.B. Humvees statt Panzern eingesetzt um die Stadt möglichst schnell verlassen zu können. Hätten die Amis einen Panzer gehabt, der einigermaßen beweglich und schnell wäre, dafür aber nur mäßig statt extrem gepanzert wäre, wäre dieser in so einem Einsatz von großem Vorteil! Ein langsamer und schwer gepanzerter Panzer gibt nämlich ein hervorragendes Ziel ab!

0
Geschrieben am
DerWaldHerr
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es ist ein gutes Zeichen dass keiner mehr diesen Panzer kennt, denn es bedeutet dass Episode I damit fast vollständig aus dem kollektiven Filmgedächtnis gelöscht wurde <:

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.