Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Pornokommentare

Es ist Heiligabend, ein Tag der Besinnlichkeit und familienfreundlicher Unterhaltung. :geruehrt:
Es versteht sich von selbst, dass ich allen Lesern von Klopfers Web ein friedliches und freudiges Weihnachtsfest wünsche - und falls wir uns die nächsten Tage nicht mehr sehen, auch schöne Feiertage und einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr. (Ja, ich erzähl einen Teil davon auch im letzten Comiceintrag, der später kommt. Aber da einige ja über Facebook hierherkommen und dort nicht alle Fans die Comic-Einträge in ihrer Timeline angezeigt kriegen - Schande über dich, Facebook-Algorithmus - werde ich die ganzen Wünsche hier auch schon los.)

Als Geschenk von mir für euch möchte ich euch (ganz im Sinne dieses Familienfests) eine ganz frische XL-Ladung kommentierter Porno-Kommentare präsentieren. Über 50 sind es diesmal, und ich hoffe, dass sie euch mindestens ein herzhaftes Lachen entlocken, die Oma auf euch aufmerksam machen und euch in die Verlegenheit bringen, ihr erzählen zu müssen, worüber ihr euch da eigentlich so amüsiert. :hehehe:

Nach dem super-erotischen Aufmacherbild geht's los!

20151224162426_0.jpg
*rrrr* Sexy.

Sensible Gemüter sollten nun die Kotztüten bereithalten. :soistdas:

20151224024948_0.png
Wenn der schon schriftlich so stöhnt, muss der im realen Leben derart wimmern, dass man es gar nicht erwarten kann, ihm den Gnadenschuss zu setzen.
20151224024948_1.png
"Der fickt wie ein Nazi, ich kenn mich da aus!" :nick:
20151224024948_2.png
Wenn ich eine hätte, würde ich bestimmt ein Foto von ihm verlangen - und dann meiner Tochter verbieten, sich jemals mit jemandem abzugeben, der so aussieht.
20151224024948_15.png
Ich bin ja gegen Internet-Überwachung, aber irgendwie hab ich trotzdem das Gefühl, dass dieser Mann auf irgendeiner Art von Watchlist stehen sollte. (Ist übrigens derselbe wie bei dem letzten Kommentar.)
20151224024948_3.png
Wieder ein Fan von Schnuggie91, der sich redliche Mühe gibt, dem Mädchen die Frage zu beantworten, wieso sie eigentlich die letzten Jahre damit verbracht hat, sich vor der Kamera pimpern zu lassen. Nur so für den Fall, dass sie es noch nicht wusste.
20151224024948_4.png
Der erste Kommentator weiß: Wer ficken will, muss freundlich sein. Deswegen fängt er schon mit einem Kompliment an, um die Dame in Pimmelreichweite heranzuschmeicheln.
Der zweite Kommentator ist sichtlich verblüfft: Geilheit und Klasse schlossen sich bisher in seiner Erfahrung aus - vermutlich hatte er bislang nur absolute Trümmertussis im Bett und dachte, das gehört sich so. :klarerfall:
20151224024948_5.png
Ein Lümmel, der Respekt fordert, jawoll! Ich weiß nicht, was Spermagrüße sind, aber sie haben bestimmt was mit einem feuchten Händedruck zu tun. :angsthasi:
20151224024948_6.png
Wenn die Dame vorher gewusst hätte, dass sie sich ganz umsonst den riesigen Dildo in die Mumu steckt, weil die Leute eher an ihren Mauken interessiert sind... :wtfomg:
20151224024948_7.png
Wie viele Stutenfotzen dieser Mann wohl schon wundgeleckt hat? :angsthasi: Ich hoffe, man schnappt ihn bald.
20151224024948_8.png
Kurt wusste: Irgendwann wird er eine Frau genauso brutal reiten wie seine Shift-Taste. Der Gedanke ließ seinen Penis leicht zucken, aber schaffte es nicht, die lange ersehnte Erektion hervorzurufen.
20151224024948_9.png
"Begreif doch endlich: Du nagelst sie nicht für dich, sondern für uns alle! Wir zählen auf dich!"
Der Spruch "Der Sex war so gut, dass sich selbst die Nachbarn danach eine Zigarette anzündeten" enthielt viel mehr Wahrheit, als alle Beteiligten ahnten.

Ein Kommentar zu einem typischen "Büromäuschen vögelt mit ihrem Chef"-Video.

20151224024948_10.png
Schlimm: In vielen deutschen Unternehmen wird selbst der Sex mit den Sekretärinnen inzwischen nach China ausgelagert. Der mit den eigenen Ehefrauen wanderte allerdings schon fünf Jahre früher nach Asien.
20151224024948_11.png
Dietmar wusste, dass häusliche Gewalt falsch ist. Aber wenn die blöde Zicke das ganze leckere Sperma auch alleine schluckt, da kann einem doch auch mal die Hand ausrutschen, verdammt! :wuuut:
20151224024948_12.png
Als ich der Mutter einer Freundin mit diesen Worten ein Kompliment aussprechen wollte, während sie die letzten Handgriffe bei der Zubereitung des Abendessens tätigte, ließ mich eine peinliche Stille erahnen, dass ein derartiges Lob nicht überall positiv aufgenommen wird. :ach:
20151224024948_13.png
"Ich würde nicht eher ruhen, bis wir nicht alle untenrum aussehen wie Dresden 1945!"
Achim verstand nicht, wieso er trotz intensivster Bemühungen noch keine Frau von sich überzeugen konnte.
20151224024948_14.png
Da sage noch mal jemand, Deutsche hätten kein Gespür für feinsinnigen, intelligenten Humor. :facepalm:
20151224024948_16.png
Ein wunderschönes Kompliment, welches sicherlich jede Frau nur zu gern von einem Mann hören würde. :schwaerm:
20151224024948_17.png
Echt jetzt, da muss man sich wirklich für alle schämen, die bei so etwas eine Erektion kriegen. Nike: totale Unterschichtentreter, das tragen doch nur Nutten, Drogendealer und... äh... Cristiano Ronaldo...
20151224024948_18.png
Das find ich gut, dass sich jemand die Mühe macht, die Allgemeinheit über die artgerechte Haltung von Miststücken aufzuklären. Dass die immer einen harten Schwanz in der Fotze brauchen, wusste ICH zum Beispiel nicht. Das hätte auch ein Bumerang werden können, falls ich jemals in die Verlegenheit gekommen wäre, ein Miststück in meiner Obhut zu haben. Womöglich wäre es qualvoll eingegangen, weil ich nicht drauf gekommen wäre, dass es einen harten Schwanz in sich braucht. :klarerfall:
20151224024948_19.png
Ja echt. Ist wie bei Kindern, die beim Schweinebraten nicht den Kopf mitessen wollen. :angry: Kein Wunder, dass so viele Männer sich dann lieber von anderen Männern die Schwänze lutschen lassen. :gaaah:
20151224025005_0.png
Ich wette, Leonie war wirklich erleichtert zu lesen, dass er nicht spontan Lust gekriegt hat, mit ihr Skat zu spielen. :tozey:
20151224025005_1.png
Recht so! In die Möse zu spritzen, ist eine Frage der persönlichen Ehre! :soistdas:
20151224025005_2.png
Ob der nicht gemerkt hat, dass er nicht auf Knuddels ist? :ehwas:
20151224025005_3.png
Ich will ja nicht meine mangelnde Weltgewandtheit zur Schau stellen, aber wie machen's denn die anderen? :angsthasi:
20151224025005_4.png
Was würden ihm denn für Körperflüssigkeiten entfleuchen, wenn sie einen Pimmel hätte? :fragehasi:

"Shortcock" meldet sich bei einem Video, in dem sich eine junge Frau mit einer Flasche befriedigt.

20151224025005_5.png
Ich hätte nicht gedacht, dass es außer mir noch jemanden gibt, der "Hoppelhase" als Ausdruck erotischen Interesses ansieht. :angsthasi: Es beunruhigt mich nur, dass es ausgerechnet Shortcock ist...
20151224025005_6.png
So etwas find ich auch unerhört! Und der Mann in dem einen Video letztens war niemals gelernter Installateur! Ein Skandal, diese Vortäuschung falscher Tatsachen! Und der Staat tut nix! :angry:
20151224025005_7.png
Da hat er tatsächlich nicht ganz unrecht. Das dusslige Gequatsche, was Kerle gerade in deutschen Pornos absondern, kann glatt als Argument für die Ausrottung der Menschheit durchgehen.
20151224025005_8.png
Jetzt sagt bloß, es sind keine besoffenen Penner, die in Berliner S-Bahn-Züge schiffen, sondern irgendwelche Pornoschlampen, die von diesem Saftsack hier angestiftet wurden. :wuuut: Mit der Nase reinstupsen sollte man dich, du Schwein!
20151224025005_9.png
Die geschmeidige Anmache verrät: Hier haben wir es mit einem echten Aufreißkünstler zu tun. :klarerfall:
20151224025005_10.png
Ja, die Emanzipation ist echt eine Plage bei den Nutten. Dann doch lieber gleich eine 14-Jährige. :kratz:
Emanzipation war doch nur ein anderes Wort für Tripper, oder? :fragehasi:
20151224025005_11.png
Aaww, das ist ja fast niedlich. :verlegen:

Beim gleichen Video...

20151224025005_12.png
Das ist nicht ganz so niedlich, auch wenn "Der Frau würde ich gerne die Aufzucht meines Nachwuchses aufbürden" ja durchaus den Wunsch nach einer längeren Bindung ausdrückt. :angsthasi:
20151224025005_13.png
Auf den ersten Blick finde ich das bemerkenswert. Allerdings habe ich noch nicht vielen Frauen einfach mal so spontan und unvermittelt meinen steifen Schwanz gezeigt, daher kann ich nicht einschätzen, ob so ein Verhalten nicht vielleicht doch verbreiteter ist, als man denken würde. :kratz:

Zu einem Video, in dem der Nachbar ein paar Frauen zeigt, wie der Gasgrill funktioniert, und zum Dank koitale Freuden erleben darf:

20151224025005_14.png
Jonas konnte einfach nicht aus seiner Haut raus: Der kleinste Anlass genügte, und der strenge Feuerwehrmann in ihm kam zum Vorschein.
20151224025005_15.png
Superman hatte zwar geschworen, seinen Röntgenblick nur für Gutes einzusetzen, aber wenn er sah, wie kraftvoll die Scheide einer Frau versuchte, einen eindringenden Phallus zu zerquetschen, konnte er sich fast selbst davon überzeugen, dass dies eine gerechtfertigte Anwendung seiner Superkraft war.
20151224025005_16.png
Sind Pornoseiten auf den Häftlingscomputern im Knast nicht gesperrt? :unsure:
20151224025005_17.png
Ja genau, und das ist sicherlich die reine Wahrheit und kein pubertärer Wunschtraum. :nick:
20151224025005_18.png
Na immerhin kann er dem Mann dann nicht vorwerfen, dass er sich zu wenig bewegen würde. :unsure:
20151224025005_19.png
Ja, ist kaum auszudenken, was er für fiese Sachen über den Typen in dem Video schreiben würde, wenn er neidisch wäre. Zum Glück ist er das ja ganz offensichtlich nicht. :tozey:
20151224025020_0.png
Das solltest du ihr genau so sagen, und sie wird nicht widerstehen können. :verehr:
20151224025020_1.png
Ich glaube, das ist eine der verheerendsten Kritiken, die ein Pornovideo kriegen kann: Wenn das Knattern so mies ist, dass die Zuschauer sich lieber auf die Inneneinrichtung konzentrieren. :XD:
20151224025020_2.png
Übersetzung: "Ich möchte gern mit zwei anderen nackten Männern im Bett rumturnen und ihre dicken Lümmel ganz dicht bei mir haben, aber ohne als schwul zu gelten!" :rolleyes:
20151224025020_3.png
Aus welcher Gegend mag er seine Schabrackengesichter denn sonst? :fragehasi:
20151224025020_4.png
Ich glaube, wir haben ihren Ex-Freund gefunden. :klarerfall:
20151224025020_5.png
Ich habe eine Viertelstunde über den Kommentar nachgedacht und weiß immer noch nicht, ob er ein Kompliment sein soll. :ko2:
20151224025020_6.png
Am beeindruckendsten an diesem Kommentar ist nicht die eloquente Beschreibung seiner Abneigung gegenüber dieser Lustbefriedigungsfachkraft, sondern dass er diesen unter fast alle Videos geschrieben hat, in deren Titeln ihr Name genannt wurde. Die Antwort auf seine Frage ist also: Er! Er gräbt ständig diese bekiffte, saublöde und hässliche Schlampe wieder aus. :facepalm:
20151224025020_7.png
So sieht Beziehungskrach in fünf Jahren aus: "Du wirst langsam fett." "Nur im Verhältnis zu deinem Schwanz, du Schmalpimmelträger!" :kicher:
20151224052714_0.png
Also kriegt sie für ihre Möse 100 Tittenpunkte? Und für den Koitus ebenfalls? Und ab wie viel Punkten gibt's eine kostenlose Kaffeemaschine bei Netto? :fragehasi:
20151224052714_1.png
:huh: Ist nicht fast jede weibliche Rolle im Porno die der schwanzgeilen Bumsmaus von nebenan?
20151224053532_0.png
Ich gebe ganz ironiefrei zu: Da hat der Mann vollkommen recht. :D Da kann der Kerl noch so ein Kunstvögler sein, wenn er noch seine Socken anhat, sieht der einfach aus wie ein Schwachmat.

Ach, schon vorbei... :ach: Dann schaut euch doch ruhig noch einmal den ersten Eintrag dazu an!

Also dann, ich wünsche euch eine schöne Bescherung! :hi:

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Porno-Kommentare - kommentiert!

Veröffentlicht am 10. Dezember 2015 um 22:06 Uhr in der Kategorie "Pornokommentare"
Dieser Eintrag wurde bisher 35 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

tux. (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hahaha, guten "Rutsch".

0
Geschrieben am
S.H.A.R.P.
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielen Daank für den Begriff Trümmertussis. Schön dass es noch Seiten gibt auf denen man was lernt. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Nuki
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich glaube das war von allen das schönste Weihnachtsgeschenk. *eine Träne der Rührung aus dem Augenwinkel wisch*

Frohe Weihnachten Meister Klopfer

0
Geschrieben am
Nicole
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke das du dich wieder in die tiefsten Tiefen des Internets begeben und unter unsäglichen Qualen uns mit diesen Perlen versorgt hast. Das ist ein Bundesverdienstkreuz wert, mindestens.

Wie stehen die Chancen das es mal ein Special mit den Kommentaren aus Schwulenpornos gibt?

0
Geschrieben am
Hagedorn
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auch dir frohe Weihnachten und ein schönes Fest, Klopfer-Senpai. *^*

Außer jetzt bei dieser... Studie, wer liest sonst diese Kommentare? Die Schauspieler ja wohl kaum... oder fragehasi.gif

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Machst du daraus auch ne eigene Kolumne, wie Leute mit Durchblick?
Achja schöne Saturnalien.

0
Geschrieben am
DerWaldHerr
Kommentar melden Link zum Kommentar

Team Shortcock!greatjobplz.gifha!.gif

0
Geschrieben am
Irony
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß nicht ob ich diese Kommentare wirklich hätte lesen solle noder ob mich das doch zu weit in meiner Therapie nach hinten wirft :x

0
Geschrieben am
Sephigruen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich brech zusammen biggrin.gif Deine Kommentare, da kann ich kaum sagen, welcher am geilsten ist. Ich glaub, es ist zur süßen Dicken XD

Aber ganz ehrlich, unkommentiert könnte ich mir diese Ergüsse nicht geben. Ja, da sprechen die puren Hormone vor, während oder nach der Masturbation, aber ewwww.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Nicole: Sind die Kommentare da so bemerkenswert anders? Also mal abgesehen von "Diesen Schwanz würde ich auch gerne mal lutschen", was schon bei den Hetero-Pornos häufiger von männlichen Kommentatoren kommt. kratz.gif

@Hagedorn: Ich hab tatsächlich zwei oder drei Kommentare der Darstellerinnen gefunden, die auf andere Kommentatoren antworteten. Aber oft passiert es nicht.

@Leo: Erst mal ist es eine eigene Kategorie im Blog. Ob es nach links in die Navigationsleiste wandert, hängt davon ab, wie die Resonanz ist. Wenn neuere Einträge weniger Liebe kriegen als die alten, dann bleibt's halt so, wie es jetzt ist.

0
Geschrieben am
Liska
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei den Komments von den Typen krieg ich Brechreiz, aber deine Sprüche dazu machen alles wieder gut! Danke Klopfi! Komm gut ins neue Jahr smile.gif

0
Geschrieben am
Tobinator
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hätte auch nichts gegen eine separate Kolumne.

Frohe und besinnliche Feiertage euch allen (Und das wünsche ich auf einer Seite mit Pornokommentaren-Kommentaren. Vermutlich trifft mich bis Silvester der Blitz).

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Klopfer, dann hoffe ich mal, dass die neuen Sachen so viel Liebe bekommen, dass du eine eigene Kolumne raus machst. Achja ne Zitat Funktion hier in den Antworten wäre schon schön (falls das überhaupt geht)

0
Geschrieben am
Mentos
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wieder Tränen gelacht, über deine Kommentare Klopfer. Ich bin für ein Gesetz, dass Kommentare unter Pornos erst dann freigegeben werden, nachdem sie durch Klopfer aufgewertet wurden. Ich meine in Rohform ist das alles kaum erträglich.

0
Geschrieben am
Ricksi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dankeabknutschen.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der mit den Chefs ist am besten.

0
Geschrieben am
Laura
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielen Dank für deine Mühe und ganz liebe Spermagrüße animaatjes-onion-09769.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

animaatjes-onion-34424.gif XD.gif Danke, Laura!

0
Geschrieben am
Seacorea
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mach mehr, keine Ausreden hier.

0
Geschrieben am
Moon
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab mich gestern schon gefragt ob ich den zweiten Beitrag einfach übersehen habe. Siehe da: Hab ich.
Danke für die wunderbare Frühstückslektüre xD habe sehr gut gelacht. Verzeih meinen späten Kommentar, ich hab den Beitrag einfach nicht gesehen sad.gif

0
Geschrieben am
Ricksi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich kommentiere einfach noch mal, weil du im aktuellen Beitrag Wechseljahr geschrieben hast, der zweite Porno-Kommentare-Beitrag sei zu wenig kommentiert worden wink.gif

0
Geschrieben am
Lychking
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe ebenfalls diesen Beitrag übersehen. Danke für die lustigen Momente die ich gerade hatte biggrin.gif

0
Geschrieben am
Rod
Kommentar melden Link zum Kommentar

> das ist so geil
> fast schon als kunst einzustufen
> wie dumm

Ich glaube, es handelt sich dabei um ein Haiku, das literarisch den Konflikt zwischen tabuisiertem Lustempfinden und sozialer Klasse verarbeitet. Der Protagonist, den der Autor hier sprechen lässt, ordnet sich selbst dem Proletariat zu und hat sich stets dem bürgerlichen Kunstbegriff verweigert. In einem Augenblick ekstatischer Überhöhung erklärt er dann aber sein Objekt der Begierde zur Kunst, erkennt und bereut dies jedoch sogleich: Ihm fehlt die emanzipatorische Kraft, aus der eigenen Wirklichkeit auszubrechen. Ob die Zwänge dabei fremd oder selbstgewählt sind, bleibt offen.

Stilistisch, zumindest aufgrund der Interpunktion, hätte ich ihn in der Tradition eines H.C. Artmann gesehen.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das ist eine sehr überzeugende Analyse. top.gif kicher.gif

0
Geschrieben am
Lara
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke dafür, ich habe sehr gelacht, vorallem über den Penis wie Dresden 45. bitte Kategorie unbedingt fortsetzen!! ????

0
Geschrieben am
John McClane
Kommentar melden Link zum Kommentar

Passend zum letzten (Socken-)Kommentar, ein Zitat aus einer meiner Lieblingsserien - "Coupling". Jeff erklärt die Sockenlücke (Sock Gap):

"I mean, where exactly do you take your socks off? My advice is to take them off right after your shoes, and before your trousers. That’s the sock gap. Miss it, and suddenly you’re a naked man in socks. No self-respecting woman will ever let a naked man in socks do the squelchy with her."

0
Geschrieben am
Cpt. Not so obvious
Kommentar melden Link zum Kommentar

@John Mc Clane:
Ich empfehle jedoch, dass die Frau ihre Socken an behält, da sie mit warmen Füssen eher zum Orgasmus kommt.
ΩΩΩ

0
Geschrieben am
Ricksi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Habe gerade eine Flasche Volvic gesehen...Woran musste ich wohl denken -_-
(ich kommentiere die kommentierten Pornokommentare einfach mal regelmäßig, damit Klopfer weiß, was seine Fangemeinde gerne liest wink.gif )

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir ist damals der Beitrag entgangen. Dafür durfte ich ihn heute lesen. Die Quellen sind xHamster?
Mich beschäftigt die Frage wie möchte eine Pornodarstellerin nach dem man ihr Video gesehen hat angesprochen werden?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

xHamster und zum Teil xVideos.
Keine Ahnung... will sie überhaupt angesprochen werden? kratz.gif

0
Geschrieben am
Gero (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Immer wieder interessant was im Adultbiz so möglich ist. Kenne das selber, da sich seit 15 Jahren auch Adultseiten bewerbe.
Weiterhin viel Spaß im Netz ;-)

0
Geschrieben am
Jiub (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß, der Artikel ist schon was älter, aber...


Der Grill ist noch an!!!!!


Bei diesem Kommentar bin ich fast gestorben. 071.gif

0
Geschrieben am
Discobutcher (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich wollte nur mal anmerken, dass mir diese Rubrik sehr gut gefällt.
Spitze, pointierte Kommentare sind auf jeden Fall eine Stärke von dir, Klopfer !

1
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke! smile.gif
Leider ist der Nachschub an bemerkenswerten deutschen Kommentaren auf solchen Pornoseiten ziemlich dünn.

0
Geschrieben am
Christyan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Passend zum ersten Satz heute mal wieder hier gelesen und gelacht und verwundert festgestellt, dass der Artikel schon zwei Jahre alt ist. Hätte schwören können, ich hätte das letztes Weihnachten gelesen. Hat mir wieder wunderbar den Tag versüßt. Schade, dass es keinen Nachschub gibt.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wäre diese Weihnachten auch echt klasse gewesen^^

0
Geschrieben am
Christyan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschautorin. Wars so langweilig oder so unerotisch? Oder möchtest du nur generell Nachschub? Dann bin ich da eh uneingeschränkt für.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich werde diese Fragen nicht beantworten.

1
Geschrieben am
Christyan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

XD.gif Damit kann ich leben.

0
Geschrieben am
Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jedes Mal, wenn ich eine Flasche Volvic sehe, muss ich an diesen Beitrag denken. Kommt gut, wenn jemand im Lernraum eine solche Flasche dabei hat.
:arbeit: und gerade prokastiniere ich so vor mich hin und sehe, dass ich den Beitrag schon x mal kommentiert habe.^^ Vielleicht mache ich eine Tradition daraus für mich.

0
Geschrieben am
Checkmate (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hoffen kann man es ja, dass sich nach langer Zeit einmal wieder genügend Kommentare zur Kommentierung durch Klopfer sich ergeben, welche dann von uns wertschätzend kommentiert werden können^^

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Verstehe ich das recht als Aufruf zu mehr (kommentierendem) Pornokonsum? ^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist wirklich nicht so leicht, viel zu finden, anscheinend kommentieren Deutsche inzwischen häufiger auf Englisch, und auf Englisch klingen die Kommentare weniger dumm. :ach:

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Och, da gibt es schon ein Paar nette Kommentare.

Wie zum Beispiel bei einem Doggystyle Porno wo die Kamera starr von hinten filmt.

Da schrieb jemand auf Englisch dass Sie ihre verdammten Füße unten lassen soll, sonst sieht man nichts.

Ein Kommentar unter dem Kommentar: "Der Moment, wenn sich jemand über nackte Füße in Pornos beschwert!"

1
Geschrieben am
Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hallo :winke:
Ich möchte eigentlich nur mal ausprobieren, ob ein random Kommentar einen länger nicht mehr groß beachteten Eintrag in die Statistik auf der Startseite bringen kann. :hi:
Es ist ja meine persönliche Tradition, diesen Beitrag zu kommentieren. :D Aber vielleicht können wir auch anderen Texten etwas gezielter zum Blitz-Symbol verhelfen. 🙃

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach Porno zieht immer! :soistdas:

1
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Ricksi: Nach meiner Erfahrung ja. :klarerfall: Werden wir ab 15 Uhr sehen, da wird die Statistik aktualisiert. ^^

0
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Woher kommt aber diese Tradition? Warum bei einem Porno Beitrag?

0
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Voll Porno!

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es hat funktioniert! Derzeit auf Platz 4. Wobei der Eintrag wahrscheinlich immer in den Top 10 rumexistiert, so stark wie die Resonanz damals war und bei pornographischen Inhalten ist.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sex zieht eben immer :daumenhoch:

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@qwzt: Nein, in den Top 10 ist der relativ selten vertreten. (Die Top 10 der letzten 30 Tage kann man sich hier angucken.)
Was die Resonanz angeht: Er wurde schön kommentiert, die Klickzahlen waren aber eher so mittel. Dafür sacken die aber nicht so ab wie bei anderen Einträgen, also da erweisen sich die Pornokommentare als relativ hartnäckig. ^^

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"hart"näckige Pornokommentare? xD
sorry, der war flach...

1
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oder möchtest du sagen "abgelutscht"?

1
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oha, die "kommen" aber "tief"!

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Statistik beweist: hart, und beständig, ... :lolly:

Wie ein Lolly eben :D

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jetzt versteift ihr euch aber ganz schön auf Wortspiele.

1
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wer hat denn dieses Thema eingeführt?

1
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das müssen wir jetzt etwas genauer Anal-ysieren.

1
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und dabei so richtig in die Tiefe des Themas eindringen

2
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In unbekannte Gefilde vorstoßen

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bis jemand die ganze Sache ab blasen wird.

1
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das kam jetzt aber völlig unerwartet. War bestimmt ein Arsch voll arbeit

2
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

War ja klar, dass bei so einem Thema alle in aus ihren Löchern kommen.

2
Geschrieben am
tu[ks]. (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Titten.

(Mach ich das richtig?)

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Idefix: Wenn man mal zum Zug kommt, dann muss eben all seine Möglichkeiten ausschöpfen.

0
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@tu[ks]
cum man so sagen, aber du solltest dir das Thema nochmals zur Brust nehmen. Nicht dass hier nachher auf deinen Fehlern rumgeritten wird.

1
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In manchen Leuten steckste einfach nicht drin.

1
Geschrieben am
Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Juhu, ich habe ausgelöst, dass ihr kreative Wortspiele macht :victory: ;)
Wen es interessiert: das mit der ,,Tradition" ist nur so ein Insider-Spruch mit mir selbst, weil ich in einer Zeit, in der ich nur sehr selten auf KW kommentiert habe, festgestellt habe, dass ich diesen Eintrag schon öfter kommentiert habe. ^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ihr seid lustig, ich mag euch. :wackel:

6
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja, wer fi... schreiben will, muss freundlich sein! :daumenhoch:

0
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja, wer fi... schreiben will, muss freundlich sein!


Ja, wenn man lächelnd filmt, bekommt man auch mehr lächelnde Leute vor die Linse

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Darsteller, die einfach Freude bei der Arbeit haben :D

1
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Verdammt ich wollte das boykottieren aber hat nichts gebracht :heul:

0
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

einfach mitmachen, ist ziemlich lutzig :ach:

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zählen Pornodarsteller eigentlich als Sportler?

Immer müssen Sie trainieren wie ein Sportler, auf die Kondition achten wie ein Sportler, körperliche Leistung bringen wie ein Sportler, und auch Ausdauer trainieren, und leisten wie ein Sportler. :klarerfall:

0
Geschrieben am
Sacrificii necare sunt.
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwie bin ich in Gedanken gekommen und habe mir eingestanden, dass Wortwichse nicht immer zum abspritzen sind. Sperma alle Pornodarsteller ein damit er nicht Vorhaut weiter mit dem Kopf gegen die Wand zu bumsen.

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist es langsam wieder Zeit für die alte Weisheit "wer zu viel ironiert, bekommt einen Sarkasmus"? Falls nicht, sagt mir Bescheid, wenn die Stunde naht.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

... jetzt habe ich sie mir nochmals durchgelesen und bin an dem Haiku hängengeblieben:

"das is so geil
fast schon als kunst einzustufen
wie dumm"

Sehr schön finde ich die Metapher, mit welcher die alte Ambivalenz des Seins neu dargestellt wird. Die ganz großen Philosophen verwenden eben allgemeingültige Bilder und wohnen in Tonnen, oder im Internet...

3
Geschrieben am
Aglaija (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na ja, das kommt eben bei rum, wenn man nur noch einhändig schreiben kann 😉

Stellt euch mal vor, es würde nebenher so ein diktierprogramm mitlaufen (wie in der unvergessenen King of queens Folge "busengrabscher"), wenn man das pure gestöhne rausfiltert, bleiben bestimmt tiefe Einblicke in das männliche Balz Verhalten (nicht, dass Frauen keine pornos gucken, aber ich glaube die meisten drehen den Ton ab und kommentieren die Grütze nicht auch noch)

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie kommst du denn drauf Männer würden das kommentieren?
Also ich dreh den Ton jetzt nicht ab, aber ich rede derweil auch niemals. Also würde man bei mir exakt den Ton des Films mitschneiden.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin ja sehr prüde und habe noch keinen Porno von vorne bis hinten durchgehalten, aber wenn überhaupt, dann geht das nur ohne Ton. Und dann stört mich noch der ganze Rest, insbesondere die Mimik. Ehe hier mit Steinen geschmissen wird: Ich bin mir meines Makels bewusst. ^^

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich dachte Frauen sehen den immer bis zum Ende, weil sie glauben an Ende wird geheiratet...

Bis zum Ende seh ich mir das aber auch nicht an.

Wenn übrigens einer der beteiligten durch seine Stimme absolute Leere im Kopf offenbart muss ich auch aus machen... Insofern kann ich dich da verstehen, die sollen da eher nicht reden, aber ganz stumm ist auch doof.

0
Geschrieben am
(Geändert am 25. Mai 2019 um 10:50 Uhr)
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Somit verpasst man "schöne" Porno Dialoge wie:
- Warum liegt den hier Stroh? Warum hast du eine Maske auf? Blass mir doch einen!

- Entschuldigen Sie, Sie sind mir positiv aufgefallen, ähm, öhm, ähm, ... ficken?

Oder diese bescheidenen Doppeldeutigen Kommentare ...
- Ich kann nicht nur mit diesem Hammer sehr gut umgehen!
- Sie haben schöne pralle Melonen Frau XY! Ach? Und meine eigenen gefallen dir nicht? :batsch:

- "Ich glaube mit so viel Sperma wirst du bestimmt Schwanger werden!" Nachdem ca. 20 Männer in die Frau gekommen sind, wohlgemerkt. Wenn die 1x niest, oder hustet, ist die komplette Wohnung neu versiegelt.
:despair:

0
Geschrieben am
(Geändert am 25. Mai 2019 um 11:47 Uhr)
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@IdefixWindhund: Nur beim ersten kann man von verpassen sprechen, und die Szene kenne ich. Allerdings auch nur bis genau dorthin, und das reicht mir schon, um sie sehr lustig zu finden. Ich bin eben genügsam.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

:D Ich kenne auch nur diese eine Szene aus dem Porno.

Bei den anderen Szenen, kenn ich das drumherum.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich sehe schon, du bist gebildet. ^^

Eigentlich erwarte ich jetzt noch Kitschis Plädoyer für den Pornokonsum der Frau. o: Das hat doch Tradition!

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Frauenpornos" sind keine Pornos, sondern öde.
Rumgestreichel und überall Kerzen...wer bitte macht vorm Koitus zig Kerzen an?! Oder Musik, die man im Normalfall niemals hören würde?
Ansonsten macht es Sinn, dass Pornos eher Männer als Frauen ansprechen, weil die eher dazu tendieren optische Reize zu...öhm...brauchen / genießen. Weil Ton, Story und Hauptaugenmerk der Bilder doch eher...naja...sagen wir suboptimal sind.

@Idefix: Du hast den Klassiker "Alarm Alarm" vergessen!

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Elena: Ich rede nicht von Frauenpornos, sondern vom Pornokonsum durch Frauen. Ich stimme dir zwar zu, dass Kerzen nicht unbedingt per se nach spannender Erotik klingen, aber das Argument, sie seien unrealistisch, greift beim Porno nun nicht. Da ist ja so einiges nicht realistisch, habe ich mir sagen lassen. :3

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nicht realistisch???
Zerstört mein Weltbild nicht!!!

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Frauen stehen bei Pornos mehr auf BDSM und rohen Sex als Männer. Das ist einfach nichts für meine zarte Seele. :verlegen:
(Komischerweise trauen sich "Von Frauen für Frauen"-Pornos an diese Themen so gut wie nie ran.)

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde das Label "Frauenporno" ja etwas albern. Jeder hat nen anderen Geschmack, diese Pornos bedienen einen bestimmten Geschmack, der vorher nicht so häufig bedient wurde. Deswegen aber zu behaupten, das ist DER Geschmack für ALLE Frauen, ist vielleicht Marketing, aber genauso albern wie zu denken, dass alle Pornos vorher von Männern heiß und innig geliebt wurden. Und auch die nicht-Frauenpornos sind ja keine homogene Masse, da gibt es eben auch ganz viele unterschiedliche. Hauptsache jeder findet was für sich, Regel 34...

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma: Entschuldige, wenn es so wirkte, aber ich wollte gar nicht direkt Bezug nehmen auf deinen Post ;) Dass Frauen sich keinen abbrechen, wenn sie mal n Porno gucken oder gar was davon haben, steht ja außer Frage. Und man sollte ja schließlich nicht über etwas urteilen, was man nicht kennt.

@mischka: kommt drauf an, was du guckst.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Elena: Tja, dann hab ich dir einfach so geantwortet. Auch nicht verkehrt. Ich bin übrigens der Meinung, dass wir alle ständig urteilen, ohne Dinge wirklich zu kennen, und dass das einer gewissen Zwangsläufigkeit unterliegt. Die Kunst ist, das reflektieren zu können und dann sogar noch sein Verhalten anpassen zu können. (Pierre Bayard hat mal schön argumentiert, warum man auch Bücher schlecht finden kann, die man nie gelesen hat - wenn man sie nämlich korrekt in die jeweilige Schublade einordnen kann, in welche sie aufgrund von irgendwelchen einem selbst bekannten Hinweisen gehören.)

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Um das mit der störenden Mimik und dem seltsamen Ton in Pornos aufzugreifen zitiere ich aus Dogma:

"Wir schauen uns gerne die albern Gesichter an, die ihr dabei macht."
"Sex ist im Himmel ein Witz?"
"So wie ich das verstanden habe, ist das doch hier unten auch so."

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma
Das ist doch genauso wie die Aussage "man kann nicht nicht kommentieren" - auch "kein Kommentar" ist in gewisser Weise ein Kommentar.
Man wird es auch nie schaffen 100% objektiv zu sein. Wieviel kommt auf den Menschen und das Thema an, denke ich. Denn am Ende klingeln immer unbewusst irgendwelche Dinge im Kopf, die einen beeinflussen.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Elena
kenne ich gar nicht "Alarm, Alarm!" Da scheine ich echt eine Lücke zu haben.

Ich mag ja russische Pornos, da verstehe ich nämlich nichts. :D

Was ich an Pornos auch feier, sind manche Geräusche, die man beim Sex eigentlich eher vermeidet wie Furzen, Rülpsen, mir fällt gerade kein Wort ein, was beschreibt wenn man kurz vorm Kotzen steht, oder Requisiten die ein Eigenleben entwickeln, ... so wird mancher Porno zur richtigen Komödie.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ha, da wird auch bei mir eine Bildungslücke geschlossen; ich kannte zwar das Zitat, hatte aber das Original nie gesehen. Ich weiß schon, weswegen ich hier bin: man lernt immer was dazu. ^^

0
Geschrieben am
Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Idefix
Würgen?

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Ricksi: Jetzt gib mal nicht dauernd mit diesen ganzen Fachtermini an. Man versteht ja kein Wort. Standesdünkel sind das, dass du das nur weißt!

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Feuerwehr, dein Freund und Vergewaltiger :daumenhoch:

Kann man eigentlich noch emotionsloser Schauspielern???

@Klopfer
Dankeschön für die Aufklärung, davon werde ich garantiert nichts meinen Enkeln erzählen.

@Ricksi
Würgen ... ja, danach habe ich gesucht. Wird mal wieder Zeit für Langzeiturlaub. :D

0
Geschrieben am
(Geändert am 31. Mai 2019 um 9:49 Uhr)
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du brauchst Langzeiturlaub, um zu würgen? Also ich könnte das auch mal in der Mitagspause machen, je nachdem was die Kantine so hergibt...

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich meine das, im Sinne von, "Gehirn defragmentieren"

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na dann mal auf, ab zum Defragmentieren. Wo willst Du denn dafür hinfahren?

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dr. Frank N. Stein soll ganz groß darin sein, wirklich eine Koryphäe auf dem Gebiet...

0
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sprichst du da aus eigener Erfahrung, oder hast du da andere Beweise für deine These Sajoma?

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Idefix

Haste noch keine SSD im Kopf? Schäm dich!
Da muss ich doch gleich ALAAAARM schlagen. :hammer:

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Rakshiir: Pff, Beweise. Ich denke, du solltest dir lieber selbst ein Bild machen gehen.

0
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma
Klar, dann muss ich nur mal schauen wann und wo man sich das anschauen kann :D

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast
Nürnberg und oder Schwarzwald habe ich noch auf der Booking.com Liste :D

@ZRUF
Was die bei der Größe kosten würde :hundeaugen:

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Städteurlaub oder Natur? Je nachdem wie viel defragmentiert werden muss schätze ich...

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oder fragmentierter Urlaub mit Städtetrip und Natur?!?

@IdeFix
Wenn du fragen musst, kannst du es dir nicht leisten.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast
Natur, natürlich. :D Ich wohne inmitten einer Stadt. Ich will raus da. Am besten wo kein anderer ist. So einsame Hütte am A' der Welt. Das ist mein Ding.

@ZRUF
Wäre mal eine interessante Frage, wie viel Speicherplatz bietet so ein Gehirn. Das mal die Speicherpreise.

Jetzt erst fällt mir aber auf, eine SSD brauch man nicht defragmentieren. Die ist auf jeder Speicherzelle gleich schnell. Da ist es Wurst wie die Daten verteilt sind.

Ich sag doch, ... ich brauch Langzeiturlaub :D

0
Geschrieben am
Aglaija (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Idefix: ich wohne in nem alten Haus am A der Welt auf dem Berg und kann dir sagen im Winter hätte ich mich in ne Stadt gewünscht :D

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@IdefixWindhund: Zur Speicher- bzw. Rechenkapazität des Gehirns gibts durchaus Schätzungen, bin da aber wieder mal nicht auf dem neusten Stand (und sie sind natürlich mit Vorsicht zu genießen). Ist jedenfalls ne Menge, wahrscheinlich sogar deutlich mehr, als man gemeinhin meint (das Hirn "vergisst" ja vordergründig vieles, was es dann aber bei Gelegenheit wieder hervorholen kann, und es schneidet auch viele Szenen aus dem Bewusstsein weg - zB, wenn man die Blickrichtung ändert -, was nicht notwendigerweise heißt, dass es sich nichts dazu merkt).

Stammhirn, Stammhirn!

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Idefix
Wenn es so lange gedauert hat herauszufinden, warum ich eine SSD vorgeschlagen habe, dann brauchst du den Langzeiturlaub wirklich. Also los hopp, hopp! :bye:

Die aktuellste Schätzung der Kapazität unseres Gehirns, die ich auf die Schnelle gefunden habe geht übrigens von mindestens 1 Petabyte aus. Das wird teuer soviele SSDs zu verbauen.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Aglaija
Für einen Urlaub klingt dies eigentlich sehr interessant (Ich nehme Einladungen gerne entgegen :D ). Auf Dauer wäre dies aber auch nichts für mich. Dafür bin ich als Stadtmensch viel zu verwöhnt von den Möglichkeiten einer Stadt.

@Sajoma
Dann gibt es Menschen, wo ich fest davon Überzeug bin, dass die eine Kapazität nur im Megabyte Bereich besitzen. Und andere die sich ganze Clips des Lebens merken, mit allen Details, wohl eine Kapazität eines Data Storage Server besitzen.

@ZRUF
1 Petabyte, danke für die Recherche, damit kann man doch rechnen.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.