Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk. :hi:

Gestern haben die Italiener ein neues Parlament gewählt, und nun drohen ihnen deutsche Verhältnisse. :kicher: Klar ist aber wohl, dass europaskeptische Parteien die Mehrheit im italienischen Parlament erlangt haben, was vermutlich auch eine Reaktion auf die Handlungen anderer Europäer ist.

Zur Feier des Tages habe ich eine Foto-Lovestory aus dem Jahr 2005 für euch, als es der BRAVO finanziell noch besser ging und man sich sogar leisten konnte, die Bilder für so eine Geschichte tatsächlich in Italien zu knipsen. Außerdem räumte man den Bildgeschichten damals auch noch acht Seiten ein (statt nur sechs heute), die - so kann ich nach dem Eintippen der Bildbeschreibungen wohl mit Fug und Recht sagen - auch noch deutlich mehr Text hatten. Im Nachhinein bin ich traurig, dass ich damals nur eine BRAVO gekauft habe und ansonsten erst über fünf Jahre später wieder damit anfing. :ach:

Genug der Nostalgie: Vorhang auf für die Geschichte "Rettung in letzter Sekunde!"

20180305141318_0.jpg
Ebenfalls auffallend: Es wird nicht schon die gesamte Geschichte im Einleitungstext verraten. :huh:

Diesmal haben wir also drei Hauptcharaktere. Zunächst haben wir die Jüngste, Jenny:

20180305140452_0.jpg
Die Charaktere waren wirklich viel komplexer damals. Ich glaube, ich kann die Nostalgie doch nicht abschalten. :huh:

Ihre beste Freundin ist Susi. Susi sieht ein wenig aus wie Kattia Vides, die nicht mein Waifu werden wollte. :huh:

20180305140452_2.jpg
:huh: Mein Hobby ist auch Fotografie, ich schlaf ebenfalls liebend gerne aus und kann dieselben Dinge nicht ab wie sie. Sollte das ein Zeichen sein? :gefuehl:

Die männliche Rolle spielt Luca, ein Itaker.

20180305140452_1.jpg
Ich kann keinen Respekt für jemanden entwickeln, der nicht in der Lage ist, faul rumzuhängen.

Beginnen wir mit der Geschichte: Jenny und Susi sind gerade an ihrem Campingplatz in Jesolo (nahe Venedig) angekommen.

20180305141318_1.jpg
Es gibt Eltern, die lassen ihre Kinder mit 12 noch nicht allein zur Schule gehen. Sind bestimmt nicht dieselben, die ihre minderjährigen Töchter alleine nach Italien lassen würden. :D

Schon das Aufbauen des Zelts amüsiert die beiden Mädchen so sehr, dass sich der Urlaub bereits gelohnt hat. Ich würde mich ja nicht so drauf freuen, auf der Erde zu schlafen, aber ich war schon immer ein Luxushase.

20180305141318_2.jpg
Auf dem zweiten Bild sehen sie aus, als würden sie sich gleich küssen. :geruehrt: Das wäre die beste Foto-Lovestory überhaupt!

Statt also ordentlich zu experimentieren und dabei die nackten Leiber aneinanderzureiben, geht's zum Strand. Und dort pirscht schon ein Raubtier auf der Suche nach Beute.

20180305141318_3.jpg
Der will Italiener sein? Wo ist seine weiße Fahne? :huh:

Jenny und Susi reagieren beim Anblick von David Hasselhoff junior ziemlich würdelos. :ha:

20180305141318_4.jpg
Pure Gier nach Fleisch. :ach:

Für Luca ist die Bewunderung der Mädchen natürlich ein innerer Reichsparteitag.

20180305141318_5.jpg
Die müssen's ja echt nötig haben. Sind die aus einer Klosterschule abgehauen?

Die Mädels steigern sich immer weiter in ihre Geilheit rein.

20180305142848_0.jpg
Woher will die das wissen? Bei den weiten Klamotten, die er trägt, kann sie seinen Körper doch gar nicht sehen. :ehwas:

Während Susi skeptisch ist, ob diese Schwärmerei zu mehr führen kann, ist Jenny entschlossen, es nicht bei Fantasien zu belassen.

20180305142848_1.jpg
Absolut haram! :wtfomg:

Nachdem beide Mädchen durch Sabber und sonstige Körperflüssigkeiten das Eintreffen der Flut beschleunigt haben, gehen sie getrennte Wege: Susi will schon zum Zelt, Jenny hat einen Plan gefasst...

20180305142848_2.jpg
"Bei DEM Retter bestimmt nicht"? Die hat den doch noch nie schwimmen gesehen, woher dieses Vertrauen in die Fähigkeiten eines 18-Jährigen? Ich find es immer noch gewöhnungsbedürftig, mit dem Bus zu fahren, wenn der Fahrer nur jünger aussieht als ich.

Jennys Plan: Sie tut einfach so, als würde sie ertrinken, um den Rettungsschwimmer anzulocken und so wertvolle Ressourcen zu binden, die dann fehlen, wenn wirklich ein Mensch in Not gerät und deswegen dann absäuft. :soistdas:

20180305142848_3.jpg
Ich hab mal gehört, dass echte Ertrinkende gerade untypisch ruhig sind und deswegen Rettungsschwimmer besonders geschult sein müssen, um auf so ein Verhalten zu achten. :unsure:

Luca schwingt sich sofort auf sein Dienstfahrzeug und macht sich daran, Jenny abzuschleppen.

20180305142848_4.jpg
War da nur eine? Was ist mit Susi?
20180305142848_5.jpg
Das Schauspielern strengt so sehr an! :ach:
20180305142848_6.jpg
Und dann ab ins Aufnahmelager bis zum Abschluss eines Asylverfahrens. :klarerfall:
20180305142848_7.jpg
In Sicherheit? In den Händen eines Lustmolchs? :mwhaha:

Am Strand hat sich schon eine Menschenmenge versammelt, um gemeinsam das Ableben eines Menschen zu beobachten.

20180305142848_8.jpg
Das sagt ein Mann sonst nie zu einer Frau.

Als Luca Jenny auswringen will, ist sie schon kurz vorm Höhepunkt und kann sich nur mit Mühe ein Stöhnen verkneifen.

20180305142848_9.jpg
Pass lieber auf, dass der dir nicht nebenbei die Armbanduhr klaut. :wackel:

Doch als Luca seine Lippen auf ihre drückt (die am Kopf), ist ihre Beherrschung komplett aufgebraucht.

20180305144341_0.jpg
Hey, es sind auch Kinder anwesend! :shock:
Der Luca soll sich ein bisschen dünne machen, damit die auch was sehen! :soistdas:
20180305144341_1.jpg
Nee, er schmeckt nach Meer, also nach Salzwasser, Schweröl, Dünnsäure und Pottwalsperma. :klarerfall:

Wollen wir alle wieder das schöne Spiel "Stellen wir uns das doch mal mit umgekehrten Rollen vor und überlegen, wie groß der Shitstorm wäre" spielen? :skip:

Nach dieser schändlichen Verletzung von Anstand, Moral und Mundhygiene verbringen Luca und Jenny auch noch etwas Zeit mit einem Gespräch.

20180305144341_2.jpg
Der arbeitet auch vor seinem Feierabend nicht immer, sonst könnte der nicht dieses Gespräch führen. :facepalm:
20180305144341_3.jpg
Typisch Italiener, sind echt stolz auf eine Stadt, in der jedes Fundament dauerfeucht ist. :D

Jenny möchte Susi gerne Bescheid sagen, aber die ist gerade abwesend.

20180305144341_4.jpg
Es wäre jetzt sehr rücksichtsvoll, wenigstens einen Zettel zu hinterlassen... :angsthasi:

Also macht sich Jenny so zurecht und fährt mit ihrem Rettungsschwimmer in die nahegelegene Touristenfalle.

20180305144341_5.jpg
Donnerwetter, das Zelt der beiden Mädchen hat ein ganz schön opulentes Badezimmer. :o

Dabei kommen sie sich immer näher und schämen sich kein Stück für ihre Badelatschen. Kein Funken Stilbewusstsein. :ach:

20180305144341_6.jpg
Ihr ist schon klar, dass es nicht wirklich positiv ist, wenn er Herzen bricht, insbesondere, wenn eines der Herzen das eigene ist? :paff:
20180305144341_7.jpg
:rumms: Romeo und Julia haben sich umgebracht! Das ist nicht romantisch! :motz:

Bei dem Ausflug wird natürlich jede Gelegenheit benutzt, vor allerlei Sehenswürdigkeiten miteinander zu turteln.

20180305144341_8.jpg
Wenn die Bravo schon mal so eine Reise bezahlt, muss das auch bis zum Erbrechen ausgenutzt werden, sonst hätten die das ja auch am Baggersee machen können.

Ihre Freundin Susi hockt derweil vor dem Zelt und sorgt sich darum, ob Jenny inzwischen geschändet und ermordet wurde (vielleicht nicht unbedingt in dieser Reihenfolge).

20180305144341_9.jpg
Das wäre nicht passiert, wenn sie sich der gleichgeschlechtlichen Liebe hingegeben hätten, anstatt wildfremden Typen hinterherzugeifern! :fingerzeig:

Sie macht sich auf die Suche und wird dabei zum personifizierten Koitus interruptus.

20180305151810_0.jpg
Da sind ganz schön viele Jungs. Alleine. :ach: Und warum? Weil die Ausländer ihnen die Frauen weggeschnappt haben! :wuuut:

Jenny macht sich allerdings keinen Kopf darüber. Sie und Luca lecken sich gegenseitig die Mandeln ab.

20180305151810_1.jpg
Die kriegen ja gar nix von der Architektur rundherum mit! Perlen vor die Säue, dieser Ausflug. :fluch:

Auch ein gemeinsames Foto darf nicht fehlen...

20180305151810_2.jpg
Heutzutage streckt man dafür den Arm aus oder benutzt einen Selfie-Stick. :D

Susi hat ihre Suche noch nicht aufgegeben und findet nun heraus, dass Jenny nach Venedig abgehauen ist. Mit einem Typen!

20180305151810_3.jpg
Voll die Schlampe, nicht wahr, Susi? :daumenhoch:

Die tolle Freundin scheint dann doch zu merken, dass es schon recht spät ist. Der dunkle Himmel war ja quasi ein Wink mit dem ganzen Zaun.

20180305151810_4.jpg
Schätzchen, ihr habt beide ne Uhr. :facepalm:

Susi begibt sich - mit einem ordentlichen Rochus - zurück zum Zelt. Da wird wohl jemand wütend zu Bett gehen.

20180305151810_5.jpg
Auf dem Zeltplatz muss eine gigantische Flutlichtanlage stehen, so gut beleuchtet, wie die Susi ist. :kratz:

Jenny versucht, sich von Luca loszueisen, aber der will sich anscheinend festbeißen.

20180305151810_6.jpg
Der macht sich halt immer noch Hoffnung auf eine kleine Bunga-Bunga-Party. :klarerfall:

Mit Hinweis auf Susi schafft es Jenny trotzdem noch, sich zu verabschieden. Trostpflaster für Luca: Morgen soll er Jenny beim Essen zugucken dürfen.

20180305151810_7.jpg
"Ficken ist nicht, aber ich leck morgen lasziv die Nutella vom Messer, na?"

Irgendwie findet sie dann auch den Weg zurück zum Zelt und will Susi unbedingt aus dem Schlaf reißen, um vor ihr zu prahlen.

20180305151810_8.jpg
Langsam bin ich mir sicher: Jenny ist eine Scheißfreundin. :soistdas:

Davon lässt sich Jenny aber nicht die Laune verderben und begibt sich mit einem seligen Grinsen ins Land der Träume.

20180305151810_9.jpg
Wie kann die schlafen, wenn ihr jemand mit der Taschenlampe ins Gesicht leuchtet? :huh:

Ihr Traum ist wunderschön - solange man nicht daran denkt, dass sie Luca noch nicht mal einen Tag lang kennt.

20180305154606_0.jpg
Was denn nun, soll sie ihn heiraten oder ihn glücklich machen? :kratz:

Am nächsten Morgen ist es dann aber nicht mehr so romantisch zwischen den beiden, denn er kommt gar nicht.

20180305154606_1.jpg
Ach, wir kennen doch alle die Geschichten über Italiener und Pünktlichkeit. :mwhaha:

Das hat aber auch seinen Grund: Luca hat sich inzwischen ein neues Ziel ausgesucht.

20180305154606_2.jpg
Warum ist nur er oben ohne?! :drama:

Seine Anmache ist aber so billig, dass darauf unmöglich ein Mädchen reinfallen wür... :aufdiefresse:

20180305154606_3.jpg
BITTE WAS?!
"Hey, ficken?" "Haha, klar, gehen wir in mein Zelt!"
:rumms:

Die eine ist strunzdumm, die andere ein Flittchen... :ach:

Susi lässt sich dann tatsächlich von Luca im Zelt vögeln.

20180305154606_4.jpg
Was hätte die Susi eigentlich gemacht, wenn Jenny noch im Zelt gewesen wäre? :kratz:

Der Geschlechtsakt wird dann allerdings jäh von Jenny unterbrochen, die aus allen Wolken fällt.

20180305154606_5.jpg
Eigentlich sollte Jenny das nur zur Hälfte überraschen. Dass Susi da ist, ist schließlich nicht verwunderlich, ist ja auch ihr Zelt. :klarerfall:

Erst als Luca andeutet, dass Jenny schließlich ihre Chance auf den Italian Stallion freiwillig aufgegeben hat und sich nicht so anstellen sollte, merkt auch Susi, dass da wohl schon zwischen den anderen was lief.

20180305154606_6.jpg
Nein, eben nicht! Deswegen hat er dir ja dann den Lümmel reingehämmert, liebe Susi. :soistdas:

Jenny ist entsetzt und läuft davon. Susi zieht sich in Windeseile an und will hinterher.

20180305154606_7.jpg
Wenn sie sich nicht einfach von irgendeinem dahergelaufenen Typen vögeln lassen würde, den sie nicht mal eine Stunde lang kennt, wäre der Mangel an Ahnung auch kein Problem gewesen. :facepalm: Da ist ein grundsätzliches Defizit, möchte ich sagen.

Luca versucht einfühlsam, Susi wieder in Stimmung zu bringen, um die gemeinsame Tätigkeit fortzuführen.

20180305154606_8.jpg
Wäre ja auch schade um die Erektion, wenn man sie jetzt nicht nutzen würde.

Susi ist inzwischen allerdings weniger aufnahmebereit als noch vor zehn Minuten.

20180305154606_9.jpg
Er hätte es mit dem Pimmel versuchen sollen. :nick: Mag sie offenbar mehr als Pfoten.

Jenny hat offenbar die Geschwindigkeit einer Rennschnecke, denn Susi und Luca haben trotz ihres intimen Gesprächs und des Zwangs, sich was anzuziehen, keinerlei Schwierigkeiten, sie einzuholen.

20180305161311_0.jpg
Na ja. "Versetzt". In beiden war er mit mal diesem, mal jenem Körperteil schon drin. Für viele wäre das schon ein Erfolg. :angsthasi:

Jenny ist immer noch völlig fassungslos, dass dieser Typ, den sie nicht mal seit 24 Stunden kennt, doch nicht der Mann fürs Leben ist, und dass ihre beste Freundin sich so einfach von ihm pimpern ließ.

20180305161311_1.jpg
Hat Susi denn eigentlich schon versucht, was zu sagen, bei dem es sich für Jenny lohnen würde, ihr zuzuhören? :fragehasi:

Ein bisschen ulkig ist es ja schon, dass Susi offenbar die ganze Zeit versucht, sich bei Jenny zu entschuldigen, obwohl Jenny am Vortag mit Susi auch nicht gerade vorbildlich umgegangen ist.

Schließlich vertragen sie sich doch wieder, umarmen sich und klagen sich ihr Leid.

20180305161311_2.jpg
Ich lass das einfach mal so stehen. :wackel:

Aber dann ist der Kummer der beiden auch wieder schnell vergessen.

20180305161311_3.jpg
Ist ein mutiger Vorsatz. Könnte ja sein, dass ab morgen das Wetter Scheiße ist. :soistdas:

Ihre Lösung für schöne Ferien: Für die Dauer des Urlaubs wollen sie auf Liebeleien verzichten.

20180305161311_4.jpg
Wobei ich glaube, dass es bei Susi weniger um "amore" ging und mehr um "sesso".

Nur miteinander flirten sie noch... :verehr:

20180305161311_5.jpg
Kein Kuss?! :wtfomg:

Kann man das als Happy End bezeichnen? :fragehasi: Auf jeden Fall kann man aus der Geschichte (und der Wahl gestern) die Lehre ziehen: Viele Italiener sind eine schlechte Wahl. :kicher: (Dafür, dass viele Deutsche auch keine sind, kann ich auf andere Wahlen und die vielen anderen Foto-Lovestorys im Blog verweisen. :D)

Was haltet ihr von Jennys Verliebtheit in Luca? Und was sagt ihr dazu, dass sich Susi so billig rumkriegen lässt? Findet Luca eure Sympathie? Wie offen seid ihr für Urlaubsflirts? Und mal so generell: Zeltet ihr gerne oder seid ihr eher so wie ich und schlaft gerne in einem richtigen Bett? :unsure: Und natürlich die größte Frage: Worauf bezieht sich eigentlich der Titel? :ehwas:

Premium-Mitglieder hatten vor einigen Tagen übrigens schon eine andere Foto-Lovestory: In "Mein erstes Mal" will Alex seine Freundin Kathrin überraschen - doch sie fühlt sich sexuell unter Druck gesetzt und explodiert...

20180228141552_0.jpg

Nachdem ich nun aber mit dieser Italien-Geschichte wieder mein "mieses Frauenbild" herausgekramt habe (wie mir kürzlich vorgeworfen wurde), seid ihr dran mit Kommentaren. :herdamit: Ich bin sehr gespannt! :bye:

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Foto-Lovestory: Lara in Love

Veröffentlicht am 07. August 2018 um 18:59 Uhr in der Kategorie "Teeniezeitschriften"
Dieser Eintrag wurde bisher 28 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Seit ich deinen Tweet gesehen hatte, lauerte ich auf die Fotolovestory und nun krönt sie den Tag .:abknutsch:
An die kann ich mich sogar erinnern, die muss damals erschienen sein, als ich bei meiner Cousine immer die Zeitschriften rausgekramt habe. :D

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich denke, es bezieht sich darauf, dass Luca und Susi per Koitus interruptus verhüten, mja. oo
Vermutlich meinen sie die Rettung der Freundschaft und wollen einen Verweis auf das Teaserfoto machen... Auch nicht besser.
Aber: realistischer als viele andere Bravofotostorys.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Eine Herz Druck Massage kann zum Tod führen, wenn das Herz schlägt.
Aber das wäre wohl kein allzu großer Verlust gewesen. In jedem Fall ist er ein Idiot, ein er damit anfängt, ohne ihren Puls zu prüfen.

1
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma: Wahrscheinlich die realistischste Story der Bravo. Deswegen haben die wohl auch ihr Konzept geändert, schließlich verhüten die beiden ja nicht. Kein gutes Vorbild für die Jugend.

@mischka: Hab ich mir auch gedacht. Auch die Mund zu Mund beatmung... ich bin mir nicht sicher, ob er wirklich Rettungsschwimmer ist. Vielleicht hat er das Shirt geklaut und tut nur so um Mädels aufzureißen.

Auf dem Bild an dem er sie "wieder"belebt sehen die beiden ganz links übrigens eher aus als würden sie lachen. Kommt mir das nur so vor oder ist das noch jemandem aufgefallen?


@Klopfer: Wer hat das denn behauptet? Wohl niemand der Ironie erkennt schätze ich?

0
Geschrieben am
(Geändert am 5. März 2018 um 23:29 Uhr)
Mentos
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich zelte gerne. Bin aber auch bei den Pfadfindern...

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@qwzt: Er hat nicht nur das Shirt, sondern wohl auch das Boot geklaut. Darum gehe ich davon aus, dass es sich um einen perfiden Fall von Identitätsdiebstahl handelt und der echte Luca genau der Held ist, den die Mädchen sich erträumten. In einem Sequel würde er in einer nervenzerfetzenden Szene voll atemberaubender Spannung seine Ehre wiederherstellen, indem er korrekte Wiederbelebungsmaßnahmen durchführt. (Wahlweise an Luca.) Dafür gäbe es dann einen Dreier mit den Protagonistinnen, welcher ihnen die Augen ob ihrer Liebe zueinander öffnet.

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma: Ja, das klingt logisch. Hoffen wir, dass es dem echten Luca gut geht und der Betrüger ihn nicht dauerhaft aus dem Weg geräumt hat :S

1
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zelten ist nichts für mich. Ich will ein richtiges Bett und dicke Wände, damit ich das Geschnarche der Nachbarn nicht höre.

0
Geschrieben am
Andy
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich kann mich erinnern, dass die Fotolove-Stories damals in den 90ern über mehrere Bravo-Hefte verteilt waren, also richtig grosse ausufernde Stories. Damals hatte es teilweise sogar echt spannende Geschichten. Aber eben, das ist nur die Erinnerung meines damals 12-jährigen Ichs.

0
Geschrieben am
Discobutcher (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hasse zelten, das ging nur damals auf Festivals wegen des Grads an Betäubung der da erreicht wurde.
Allerdings liegt Luca ja ganz bequem :hehehe:

Aber dies ist tatsächlich eine der besseren Fotolovestories - fast glaubhafte Charaktere und mehr oder minder natürliche Mimik ...
Das ist ja fast Kunst im Gegensatz zur aktuellen Bravo ...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Andy: Ja, aber dafür war jeder einzelne Teil nur 4 Seiten lang (bzw. in den noch älteren Heften sogar gelegentlich noch weniger).

0
Geschrieben am
Ricksi (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was haltet ihr von Jennys Verliebtheit in Luca?
Diese Ertrinken-Nummer ist ja mal unmöglich. oO Und den gleichen Gedanken zur Herzdruckmassage wie Mischka hatte ich auch.
Und was sagt ihr dazu, dass sich Susi so billig rumkriegen lässt?
Das ist ja wohl hoffentlich unrealistisch und nur verkürzt dargestellt, wegen der begrenzten Kapazität einer Fotolovestory. Kennt jemanden einen oder eine, die direkt und spontan mit einer Person ins Bett gehen würde, die einmal am Strand an einem vorbeigelaufen ist?
Dass man im Urlaub abenteuerlustiger ist, ok, dass sie zu Hause was zu erzählen haben will, meinetwegen, aber das ging doch schon sehr schnell und es war nicht einmal Alkohol im Spiel auf den man alles schieben kann.
Findet Luca eure Sympathie? Ich finde Luca nicht mal gutaussehend.
Wie offen seid ihr für Urlaubsflirts?
Ich habe einmal im Urlaub mit einem Typen rumgeknutscht... Da hatte ich eine Gruppe von drei Jungs/ jungen Männern kennengelernt und der eine gefiel mir an dem einen Abend immer besser... Mit ihm geschlafen habe ich nicht, obwohl er ein ,, Preservative" angeboten hat. ^^Er hat das hingenommen und nicht noch mal gefragt. Was ich unmöglich fand, dass am nächsten Abend ein anderer aus der Gruppe dachte, er sei jetzt ,, an der Reihe". Ich bin dann gegangen und habe mich die restlichen Tage auch von denen fern gehalten.
:ha:
Und mal so generell: Zeltet ihr gerne oder seid ihr eher so wie ich und schlaft gerne in einem richtigen Bett? Camping ist gar nichts für mich. Eine Nacht habe ich mal mit meinem Freund im Auto geschlafen bei unserer Rundreise durch Norddeutschland, das ist noch als Abenteuer zu verbuchen und ok für eine Nacht. Auch Wohnmobil habe ich schon ausprobiert und käme nur zur Not in Frage.
Und natürlich die größte Frage: Worauf bezieht sich eigentlich der Titel?
Vielleicht auf die Rettung der Freundschaft. Reißerische Titel, die kaum was mit dem Inhalt zu tun haben, sind ja nicht nur ein Phänomen der Bravo-Fotolovestorys.^^

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Stimmt, das an sich verwerfliche Vortäuschen des Ertrinkungstodes wird nicht weiter behandelt.
Entweder, weil die Wiederbelebungsmaßnahmen schon Strafe genug waren (offenkundig nicht), oder, weil sie sich dafür dann Luca einfängt (aber auch das scheint ja letzten Endes nicht so dramatisch gewesen zu sein).
Aber sie werden sich schon was dabei gedacht haben. :3 Kommt ja nicht vor, dass die Bravo gefährliches Verhalten unkommentiert stehenlässt oder gar verherrlicht. Ähäm.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss grad dran denken, dass die Bravo (Girl?) irgendwann mal einen Beitrag in der Art von "So rächst du dich an deinem Ex!" gebracht hat und der einen ganzen Strauß an Gesetzesbrüchen empfahl, mit Sachbeschädigung (Mach kaputt, was ihm wichtig ist!), Diebstahl (Klau, was ihm wichtig ist!), Betrug (Bestell Pizza auf seinen Namen!) und so weiter. :D

2
Geschrieben am
Epomis
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Ja, das war wahrlich ein besonderer Tiefpunkt in der an Tiefpunkten nicht armen Geschichte dieses Heftes. Hier kann man das übrigens noch nachlesen: http://www.bildblog.de/19495/rache-ist-ein-kinderspiel/

2
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was mir so aufgefallen ist, alle 2 Italiener, aber alle sprechen Sie, vor allem Luca sehr gut deutsch???

Als es hieß "...Abend!", haben sich die Lichtverhältnisse zu vorher kaum verändert.

Die können mir erzählen was Sie wollen, die 2 Mädels kennen mehr von sich miteinander als die Geschichte zugeben will. :trollface:

2005, ... meines Wissens nach ein gutes Jahr für Handyhersteller, warum haben die 2 keines? Aber ich glaube noch zu Wissen, Roaming Gebühren waren so teuer wie die Leasingrate eines Porsche damals.

Zur Frage:
Zelten, generell Camping ist nichts für mich. Ich brauche meine Kissen, in verschiedenen Größen, ne kuschelige Decke, und das wichtigste TV, Internet, ne Lampe, und noch viel wichtiger, Ventilator und Fliegengitter am Fenster damit es den Moskitos auch das Genick bricht, wenn Sie versuchen meine kostbarste Flüssigkeit (Nein! Ich meine tatsächlich Blut) abzusaugen.

0
Geschrieben am
(Geändert am 6. März 2018 um 19:02 Uhr)
simcity (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hat man während des Dates in Venedig eigentlich ein anderes Mädchen genommen oder wirkt das nur so wegen der Frisur?
Sie hat sich nach dem Date aber eindeutig nochmal Lippenstift aufgetragen.
Fake oder nicht, ich finde es beeindruckend, dass Luca das Mädchen wiedererkennt. Er hat sie einmal durch die dicke Sonnenbrille gesehen und konnte sie, wild im Wasser plantschend, wiedererkennen

Zu guter Letzt eine Frage an alle. Kennt ihr irgendjemand den man so leicht rumkriegt wie Susi? Vor allem mit so einem dämlichen Spruch

0
Geschrieben am
Daje (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich wusste es Klopfer!!! Du magst keine ökos!!! Und ich dachte du wärst was besonderes:geruehrt:

1
Geschrieben am
Christyan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Woran erkennt man am besten, dass die Story über den 10 Jahre alt ist? An der korrekten Verwendung des Genitivs in Bild 62. :bittebitte:

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na ja, wenn man genau ist, müsste es "wegen dieses Typs" heißen. :kratz: Aber das klingt halt auch ein bisschen komisch.

0
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, ich glaube das Ganze ist doch relativ realistisch. Es ist kein echtes verliebt sein denke ich, aber in dem Alter tendieren Menschen (beider Geschlechter) ein bischen verknallt sein/Schmetterlinge sofort mit Liebe oder verliebt sein zu verwechseln. An der Stelle durchaus nachvollziehbar.
Was Jenny angeht, auch das ist doch keine Seltenheit dass jemand in der Altersgruppe in nem Urlaub durchaus für nen ONS zu haben sind. Anderes Land, keine Konsequenzen (mit den bekannten "Aus Spaß wird Ernst, Ernst ist jetzt 3 Jahre alt" Ausnahmen), und man will ja nur n bissl Spaß im Urlaub.
Er? Sicher keine Ausnahme, aber ein Stereotyp aus dem Lehrbuch ohne wirklichen Charakter oder Eigenschaften die ihn positiv dastehen lassen würden. Und auch die gibts in dem Alter bekanntermaßen, insofern is das nun nicht unbedingt soooo dramatisch in meinen Augen.

Der Titel? Möglicherweise bezogen auf die Freundschaft, den Urlaub, oder Susie bevor sie auf blöde Ideen kommt wegen einem Idioten? Vielleicht alles? Oder den Schreibern ist einfach nix besseres eingefallen was den Leser direkt neugierig machen soll...

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jenny mag keine gebratene Leber? Okay, mehr für mich. Omnomnom

0
Geschrieben am
Lani (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Leute keine Panik bei der Herzdruckmassage ist der Druckpunkt viel zu weit unten und würde sie einfach nur sehr schwer verletzen sodass sie ihren restlichen Urlaub im Krankenhaus verbringen müsste.
Noch was bei der Beatmung übersteckt er weder den Kopf noch hält er die Nase zu also enteder blast der sich selbst an oder alles in den Magen woraufhin sie fett rülpsen müsste

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Artet ja eh in Küsse aus, seine Beatmung. (Dass er sich da nicht gründlicher wundert...)

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Lani: PlotTwist: In Anbetracht der Tatsache, dass sie im Wasser eindeutig ansprechbar war, ist meine Theorie, dass er es absichtlich falsch macht, und sie nur küssen will. Er muss ja gewusst haben, dass ihr nichts fehlt. Insofern hat er bestimmt absichtlich den falschen Druckpunkt gewählt, damit ihr nichts passiert und darüber hinaus hat er absichtlich nicht fest gedrückt, um ihr nicht weh zu tun.

0
Geschrieben am
Lani (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka Das kann duraus sein, aber sie bewundert noch wie stark er ist.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dann hat er wohl die goldene Mitte zwischen ihre Rippen brechen und als Schwächling rüber kommen gefunden.

0
Geschrieben am
Lani (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein Genie =O

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Typ da?!? :ehwas:
Ein Genie?!? :gaaah:
Bist du irre?!? :schuettel:

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Rest der Geschichte spricht in meinen Augen dagegen, dass er ein Genie ist. Es sei denn, er wollte die Freundschaft der beiden prüfen, wohltätigerweise. Vermutlich ist er in Wahrheit sogar homosexuell und hat sich nur aus Altruismus dazu überwinden können, mit beiden Mädchen mehr oder weniger intim zu werden... Ein verkannter Held, fürwahr.

4
Geschrieben am
Shoshana (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Über dein Frauenbild würde ich auch gerne mal mit dir diskutieren, Klopfer.
Aber die Bravo vermittelt ja auch ein furchtbares frauenbild...

Ich finde es ok, dass Susi so leicht zustimmt. Sie war ja schon vorher geil auf den Typen. Würdet ihr Männer nein sagen, wenn eine Frau, über die ihr schon den ganze Tag fantasiert habt auf euch zukommt und die Fantasien wahr werden lassen will?

Ich find campen super, Sex im Zelt muss allerdings nicht sein. Erstens weil ich nicht will dass mir Leute zuhören, zweitens weil es einfach bequemere/geeignetere Orte gibt.

Ich find Urlaubsflirts nett und sie können schön sein, ich finds nur komisch wenn Leute dann so tun als würden sie ewig zusammenbleiben und ne Fernbeziehung führen obwohl sie den anderen kaum kennen und eigentlich auch wissen dass sie das Ganze schnell wieder vergessen werden.

1
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Über dein Frauenbild würde ich auch gerne mal mit dir diskutieren, Klopfer.
Aber die Bravo vermittelt ja auch ein furchtbares frauenbild...

Die Bravo ist jetzt nicht meine Primärquelle für mein Frauenbild...

Würdet ihr Männer nein sagen, wenn eine Frau, über die ihr schon den ganze Tag fantasiert habt auf euch zukommt und die Fantasien wahr werden lassen will?

Ja, denn ich mach mich nicht bei der ersten Gelegenheit nackig für eine Person, die ich so gut wie gar nicht kenne.

0
Geschrieben am
ObsidJan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

mein "mieses Frauenbild" herausgekramt habe (wie mir kürzlich vorgeworfen wurde)
Den entsprechenden Tweet oder Kommentar auf KW konnte ich immer noch nicht finden... :kratz:

0
Geschrieben am
(Geändert am 18. März 2018 um 23:26 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das war keine öffentliche Wortmeldung.

0
Geschrieben am
Lani (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka das war auch nur auf den Fakt bezogen so zu tun als würde er helfen ohne dabei das Vertrauen der anderen Badegäste zu verlieren.
Wenn wir da jetzt in der Klischee Story bleiben klatschen dann alle wie im Flugzeug.

Und ja ein bisschen irre bin ich :skip:

0
Geschrieben am
Christyan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin gerade beim zufälligen Durchblättern alter Beiträge auf das hier https://www.klopfers-web.de/blog_201 gestoßen. Wow, 13 Jahre Foreshadowing, respekt! Das hätte sich nicht jeder getraut! :daumenhoch:

2
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwann holt einen alles ein. :XD:

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Internet vergisst nie, oder so.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.