Klopfers Blog

Nuff! Ich grüße das Volk. :hi:

Ein angeblich chinesischer Fluch soll lauten: Mögest du in interessanten Zeiten leben. Interessante Zeiten zeichnen sich nämlich dadurch aus, dass ihr Verlauf nicht vorhersehbar ist und die Umstände nicht stabil sind.

Ich denke, wir können inzwischen eindeutig sagen, dass wir in interessanten Zeiten leben. Eigentlich begann es ja schon mit dem Brexit-Referendum und der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten, nun haben wir eine dicke Pandemie, die dafür sorgt, dass wir auf der ganzen Welt das öffentliche Leben abwürgen müssen, um zu verhindern, dass unsere Gesundheitssysteme überlastet werden. Meine Lieblingstheorie ist immer noch, dass der Anbruch des neuen Zyklus‘ im Maya-Kalender Ende 2012 doch nicht so harmlos war, wie wir alle dachten. :kicher:

Die Covid-19-Pandemie erinnert mich an eine andere geschichtsträchtige Zeit, die ich selbst erlebt habe: Während der Wende entwickelten sich die Ereignisse sehr schnell, jeden Tag gab es neue Nachrichten, Beschlüsse, Reaktionen und so weiter. Und nun haben wir eine Krisensituation, in der die Falschmeldungen von gestern die Regierungsbeschlüsse von morgen sind. :kaputtlach:

Egal: Viele von uns haben jetzt viel Zeit, weil Schule, Uni oder Arbeitsstelle geschlossen sind, und deswegen habe ich an die gedacht, die jetzt vielleicht mit dem Gedanken spielen, selbst kreativ zu werden und irgendwas aufzuschreiben. Das Ergebnis meiner Grübelei:

Wie schreibt man einen Roman?

Womöglich ist eine Hälfte des Texts weniger hilfreich als die andere. Ich sag euch aber nicht, welche der Hälften. Das müsst ihr selbst herausfinden. :mwhaha:

Wer nicht schreiben will, möchte vielleicht lesen. Ich hatte ja mehrfach darauf hingewiesen, dass die beiden Kolumnensammelbände "Böses Hasi!" und "Mein Weg zur Weltherrschaft - Phase 2" nur noch bis Ende Januar im Buchhandel erhältlich sein würden. Die letzten gedruckten Exemplare von "Mein Weg..." sind inzwischen auch bei mir vergriffen, von "Böses Hasi!" habe ich noch ein paar Stück im Regal.
Ich habe nun aber meinen faulen Arsch bewegt und biete ab sofort beide Bücher hier auf Klopfers Web auch als E-Book an! Und zur Feier des zum Jahresanfang gesenkten Mehrwertsteuersatzes auf E-Books und der Corona-Epidemie verkaufe ich die E-Books zum Preis von jeweils 3,99 Euro. :herdamit:

Die E-Books sind in den Formaten PDF, EPUB und MOBI und sollten so mit den gängigsten E-Book-Readern kompatibel sein. Vielleicht verlockt der niedrige Preis ja die eine oder andere Person, die die Bücher bislang nicht hatte.

Weil ich es woanders nicht erwähnt hatte: Premium-Mitglieder hatten vor Kurzem das Vergnügen, den Züngelkönig kennenzulernen!

Bild 8414

Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit. Bleibt gesund und bis später! :bye:

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Neuer Cookie-Nagscreen

Veröffentlicht am 25. April 2018 um 0:56 Uhr in der Kategorie "Neuigkeiten zur Seite"
Dieser Eintrag wurde bisher 15 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ohne zu viel Werbung machen zu wollen, ich kann Klopfers Lektoratsdienste nur empfehlen. Schnell und kompetent.

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja ... doof ... irgendwie ...
hab zwar so gesehen "nur" Urlaub, aber irgendwie doch schon alles erworben, und durch gelesen.

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zum 2012er Maya Kalender hab ich mal wo gehört, dass eigentlich "nur" ein neues Zeitalter anbrechen soll. Und zwar das Zeitalter der Frau. Mag für viele hier zwar auch den Weltuntergang bedeuten ;) , ist aber nicht so.

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hatte ja schon vor langer Zeit beschlossen, den Scheiß zu lassen, aber Klopfers Text hat mich noch mal bestärkt.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Stone
Das haben die Feministinnen wohl auch gehört und versuchen das Zeitalter mit allen Mitteln einzuläuten :aufdiefresse:


Ich wollte immer direkt ein Drehbuch schreiben. Hab den Scheiß aber gelassen. Was wohl auch gut für mich und die Menschheit ist.

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ganz aufgegeben habe ich es noch nicht, aber hab schon länger nicht mehr weitergeschrieben. Muss auch zugeben, dass mir da einfach das Sitzfleisch fehlt.

Aber vielleicht setze ich mich in den nächsten Wochen tatsächlich mal wieder dran, heute wurde ja die Ausgangsbeschränkung in Bayern erlassen, irgendwas muss man ja dann tun.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Igitt... hatte das ja bisher noch gar nicht mitbekommen, vor lauter Arbeit.
Mist! Und alles, weil die Leute im Englischen Garten am Pucher Meer etc. Parties feiern etc.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Stone: Ich hab ja mit gutem Grund nichts von Weltuntergang geschrieben, sondern nur den neuen Zyklus des Maya-Kalenders erwähnt, aber dass das das "Zeitalter der Frau" wäre, dürfte selbst für die, die sich wirklich gut mit den Maya auskennen, eine echte Neuigkeit sein. :kratz: Was war dann das letzte? Das Zeitalter der Schokolade? Dann wär's wirklich schade, wenn das zu Ende gegangen wäre. :schluchz:

1
Geschrieben am
(Geändert am 20. März 2020 um 14:39 Uhr)
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer
Ich hab das auch nur noch im Kopf und hab keine Ahnung mehr, wo ich das aufgeschnappt habe (und ob das wirklich seriös ist). Vermutlich hab ich das ja sogar von einer Feministin gehört.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.