Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nur ein kleiner Nachtrag zu der Sache mit dem 13jährigen Vater: Offenbar besteht die Möglichkeit, dass der Knabe gar nicht der Papa des Würmchens ist, denn die 15jährige Mutti hat anscheinend noch mit sieben anderen Jungs gevögelt. Ich hab gerade die Regeln nicht im Kopf: Ab wann ist es in Ordnung, eine Frau als Schlampe zu bezeichnen? kratz.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Klopfers Neueste Nachrichten

Veröffentlicht am 07. Februar 2016 um 22:59 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 6 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

O__o
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß nicht ob du das Mädel im TV gesehen hast, aber so wie die aussah, hatte sie wohl geahnt, dass sie nehmen muss was sie kriegen kann, weil es später schwierig wird.
Ja, ich weiß, der Spruch ist gemein, aber wie nötig muss man es haben um als 15jährige, einen 13jährigen zu verführen, der nicht mal weiß was das Wort 'finanziell' bedeutet (ihm wurde die Frage im TV gestellt).

0
Geschrieben am
Makige^^
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja würd mir ja stinken^^^.Die frage ist jetz ob einem der 13järe leid tun soll(er is ja vielleicht doch nich papi geworden....was eine tragödie xD) oder ob man sich eher für ihn freuen soll da er vielleicht aus dem schneider is^^

0
Geschrieben am
Tadaaaa
Kommentar melden Link zum Kommentar

Spätestens jetzt ...schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe schlampe...

0
Geschrieben am
Matze
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nett ist auch der Kommentar auf der verlinkten Seite von Marley Nelson: (in etwa) Das einzige was wir aus der Sache gelernt haben, ist, dass Teenage Jungs mit jedem Mädchen schlafen, egal wie hässlich sie ist. ^^

0
Geschrieben am
Fixbesteck (Thomas)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jetzt mal ehrlich, ich bin 25 und vor 12 Jahren habe ich noch im Sandkasten gespielt. Hat sich die Welt in 12 Jahren wirklich so verändert, dass eine 15 jährige schon 8 Sexuallpartner hatte und damit mehr als ich in meinem ganzen Leben haben möchte? Hat sich die Welt in 12 Jahren so verändert, dass 13 jährige heute schon mit scharfer Munition schießen? Warum sind die Dummen nie zu dumm zum Vögeln? Warum vermehren sich die Blöden wie blöde? Warum wissen die Vollpfosten unserer menschlichen Rasse trotz aller Beschränktheit immer ganz genau, dass der Piephan in die Mumu gehört?

Ich glaube wir sollten uns nicht die Frage stellen, gibt es intelligentes Leben im Weltraum sondern gibt es welches hier auf der Erde?

Meine Überzeugung, NEIN.

0
Geschrieben am
Rincewind
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Beunruhigendeste an der Geschichte, finde ich, ist die Tatsache, dass anscheinend ja keiner von den Jungs verhütet hat ...
akuter Fall von kollektiver Geistesumnachtung oder wie kommt sowas zustande?

0
Geschrieben am
phasE527
Kommentar melden Link zum Kommentar

Entweder waren sie so naiv, um zu denken "Och, beim ersten Mal passiert schon nichts" oder aber sie waren wirklich zu blöd dazu.
Eine andere Erklärung wäre es, wenn der Papst seine Finger mit im Spiel hätte, den bedenkt: Kondonme sind Teufelszeug.. wink.gif
Mein kleiner Cousin wird diese Jahr schon 14 Jahre alt. Ich hoffe nur, dass man da noch was "retten" kann oO

0
Geschrieben am
Sascha (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also der Papst wird da nicht so viel mit zutun gehabt haben, das sind Engländer, die glauben nur an die heilige Elisabeth II.

Ich denke, es ist einfacher zu erklären: Das ist der englische Abschaum. Der sogenannte "White Trash". Da wird nicht viel Geld in Bildung oder Sexualkunde gesteckt, scheiss drauf wenn die sich mit 13 oder 14 Jahren Kinder zusammenvögeln, die würden auch ohne Kinder keine gute Ausbildung kriegen, da ist es eh egal.

Aber ganz ehrlich: Anscheinend gibt es in den weißen Armen-Ghettos nicht genug weibliches Fickmaterial, dass die sich solche hässlichen Frauen suchen. Oder sie (die männlichen Wesen) waren froh, dass wenigstens eine von den Bitches für sie die Beine breit machte und nicht für den schwarzen James mit dem langen Ding vom Block nebenan. Egal was der Grund war, ich würde sagen: Bei manchen Mädchen sollte man NEIN sagen, wenn sie einen fragt: "Willst du Sex?" - Wer weiss, was die schon alles für Haustierchen sich eingefangen hat.

0
Geschrieben am
Equinox
Kommentar melden Link zum Kommentar

das problem heutzutage ist wirklich: zu wenig sexuelle aufklärung, die kinder sind immer früher entwickelt und es gibt keine natürlich auslese mehr.

0
Geschrieben am
Thearcadier (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also als ich die Olle gesehen habe, hab ich mich auch ernsthaft gefragt, wie man - Pubertät hin oder her - bei der gleich fließbandartig reinlunsen kann. Das wär mir mit 13 nicht passiert - NIE!!!

0
Geschrieben am
TrashTalker
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach du meine Güte... 8 Jungs... Schlampe...
Aber jetzt mal ehrlich: Wie hässlich muss der Rest Englands sein, dass ACHT Jungs mit der in die Kiste steigen?!
Die ist in meinem Alter und ich würd die nichtmals mit der Kneifzange anfassen. Ist doch abartig...

0
Geschrieben am
Tenacious D
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist das jetzt die umgekehrte Version von A/B/C-Promi macht was tolles und schon behaupten (i)(insert random number here)(/i) Frauen von ihm einen Braten in die Röhre geschoben bekommen zu haben.
Weil anders kann ich es mir nicht erklären, dass so viele 'Männchen' jetzt behaupten den Treffer erzielt zu haben.

@Klopfer: Wenn du dass hier lesen kannst dann hab ich endlich genug Gehirnzellen zusammen gekratzt um den Spamschutz zu überwinden und gratulier dir nachträglich zu deinem (hoffentlichwink.gif) Geburtstag.

@Sascha

In England sagt man nicht 'White Trash' sondern 'Chav' wink.gif

0
Geschrieben am
Smoky
Kommentar melden Link zum Kommentar

@phasE527

natürlich passiert beim 1, Mal nix-deshalb waren ja alle Jungs nur 1x drin biggrin.gif

obs nachträglich noch was bringt,wenn man die Gutste feste mit dem Kopf gegen die Wand haut?

0
Geschrieben am
yoyo
Kommentar melden Link zum Kommentar

öhm... hö?
Schlampe ja, aber hässlich? Geschmacksache würd ich sagen, und für die 8 hats ja durchaus gereicht.

Wieso also zieht ihr denn nun alle über das Gör her? Also viel Respeckt meinerseits für Ihr Talent sich die Jungs so gefügig zu machen!

Daumen hoch wenn sie es schaft auch in Zukunft so viele Jungs für sich zu begeistern!

Es geht ja darum das sie vögelt was nicht bei 3 ausm Sandkasten raus ist und nicht um ihr Erscheinungsbild...
Demnach: schlampe! Aber äußerst begabt ^^


An die jungen Männer: Wechselt bitte die Spezies, Danke smile.gif

0
Geschrieben am
TrashTalker
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meiner Meinung nach ist sie hässlich!
Und wieso Respekt, dass sie die Jungs so gefügig gemacht hat?
Ich glaube, dass die Jungs einach nur so hormongesteuert sind/waren, dass sie die nächstbeste Chance wahrgenommen haben.

0
Geschrieben am
Tribal
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn ich den Bericht richtig gelesen haben haben sich ja einige von denen freiwillig gemeldet der Vater zu sein.

Das sie mit ihr schlafen ist ja in Ordnung aber wollen die echt alle für das Kind aufkommen oder nur ein bisschen Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit?

0
Geschrieben am
yoyo
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Und wieso Respekt, dass sie die Jungs so gefügig gemacht hat?"

Weils der Dame, obwohl sie nicht die schönste ist, gelungen ist 8 Kids für sich zu begeistern. Mag ja sein das die jungen Herren schwanzgesteuert durch die Nachbarschaft irren, doch bezweifle ich das sich zukünftig daran etwas ändern wird. Ergo ist das "normal".

Allerdings können nicht viele "weniger hübsche" Damen von sich behaupten die Aufreißer schlecht hin zu sein. Zumindest scheint die Mehrheit von euch eher entsetzt über ihren Erfolg.
(Dabei bekennen sich die Jungs sogar freiwillig, wenn das mal kein extra lob an die Herzensdame ist!!)

(So leids mir tut, aber wenn die angeblich hässlichste im Land, es schafft quer durch den Kindergarten zu poppen dann hat sie irgentwas richtig gemacht. Zumindest erweckte keiner der abelichteten Jungs den eindruck er sei Blind...)

Wer weiß, eventuell kommt uns das zu gute. Viele "optisch weniger ansprechenden Mädels" wandern zukünftig nach England aus da deren Chancen dort um ein vielfaches steigen werden. *sfg*

0
Geschrieben am
Wurzelbert
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja gut, kann sein dass die junge "Dame" für englische Verhältnisse passabel aussieht (also hässlich nach kontinentalen Maßstäben).
Dann schockt mich aber, dass acht Jungs zu dumm waren zu verhüten und jetzt auch noch darum streiten wer die Vaterschaft übernehmen will. Da frage ich mich doch, wie viele da noch sind die Kondome benutzt haben oder keinen Bock auf Alimente haben!

0
Geschrieben am
Brot
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hab grade auch die Fotos im Netz gefunden...
Also die ist ja nu wirklich mal hässlich da würd ich also echt nur rangehen wenn die andere Möglichkeit platzen wär...
Aber der Papi hat mich auch erschreckt ich mein ich hatte irgendwie erwartet das der wenn er mit 12 schon zeugt irgendwie einen besonders reifen Eindruck macht aber der sieht echt noch wie ein Kind aus.... Nee nee Leute das kann nicht gut sein...

0
Geschrieben am
reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

*kopf gegen tisch hau*

ich hab jetzt auch nach fotos gesucht und ... mir ist schlecht!
(nicht weil schantall so hässlich ist, sondern weil die zwei kinder sex hatten. O___o)
sind die 18 Elternteile auch so debil?

0
Geschrieben am
akari
Kommentar melden Link zum Kommentar

die ironie des jahrtausends wäre es gewesen, wenn diese engländerin die selbe ist, die damals mit marco W in der türkei beim "spielen" erwischt worden ist.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@akari: Da hätte ich aber echt abgefeiert. biggrin.gif

Zu der Schönheitssache: Sie ist nicht mein Geschmack, aber gut, andere haben andere Vorlieben.

0
Geschrieben am
Ascension
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schoenheit ist so relativ, wie die Zeit, die man nur jeweils zu verschieden Bezugsystemen messen, aber niemals absolut festlegen, kann. Daher werde ich mich hueten, so ueber das Aussehen anderer zu urteilen. (Klopfer ist da zum Beispiel sehr neutral)

Auf jedenfall ist das Maedchen ein Musterbeispiel fuer eine Statistik, die in einem frueheren Beitrag im Aktuellen steht. (War grauenhaft, was man da erfahren musste... Sex mit jeden den man nicht liebt, aber den, den man begehrt, laesst man warten. Sehr paradox. >< )

Von Maedchen, die sich so benehmen wie diese, halte ich nichts. Finde so ein Verhalten einfach nur scheisse. Und wenn sie so schon mit jeden schlafen muss, dann soll sie doch wenigstens ans verhueten denken. Einfach nur daemlich.

0
Geschrieben am
eulenberger
Kommentar melden Link zum Kommentar

ist ja interessant dass hier alle so über das äußere der jungen mutter abziehen. jetzt mal von dem vermutlichen vater abgesehen, den man noch in die kategorie "niedlich" stecken kann, die kerle die sich da um den ruhm... äh, das baby streiten sind ja wohl auch nicht grade augenweiden. eher weniger. also eigentlich das gegenteil.

und irgendwie ging es mir wie reami: ich komm mit der vorstellung nicht klar dass der kleine kerl und dieses mädchen tatsächlich physisch aktiv geworden sind. O___o

davon mal abgesehen bin ich für rechtzeitige sexuelle aufklärung. wenn man schon mit 10 kinder zeugen kann, soll man gefälligst in dem alter aufgeklärt werden, wie sowas passiert, was das für konsequenzen hat, und wie zum teufel man es verhindern kann.

0
Geschrieben am
Bonus
Kommentar melden Link zum Kommentar

nicht zu fassen... bei der geschichte kann man sich ja über so einiges aufregen, aber nein, laber laber, wird nur wieder über das aussehen des mädels gelästert.... tsssss... wie primitiv ist das denn?! alle diese jungs sind ja wohl defintiv auch keine adonis-kopien und -- wäre denn die ganze angelegenheit verständlicher wenn das mädchen (in was für augen auch immer) hübsch wäre?! na klar.... ihr neandertaler, high five mit den jungs und schlampe könnte man sie ja dann trotzdem noch nennen oder wie?! ich hab auch nichts lesen können dass sie hier irgendjemand betrogen hätte... anscheinend gab es da ja gar keine beziehung. man kann da ja moralische bedenken haben. und gesundheitliche. und entwicklungspsychiologisch gesehen ist da sicher was schief gelaufen und läuft weiter schief.
merkwürdig aber die personen, die erstmal versichern dass sie noch so geil sein könnten sie würden es mit der nie treiben und dann nur das mädchen verurteilen und nicht diese lustige horde an jungs.
und um meiner schlechten laune endgültig luft zu machen:
typen für dumm zu halten weil sie für ihr kind aufkommen wollen ist ja wohl unfassbar mittelalterlich!!!

0
Geschrieben am
TrashTalker
Kommentar melden Link zum Kommentar

"ihr neandertaler, high five mit den jungs und schlampe könnte man sie ja dann trotzdem noch nennen oder wie?!"
Ich hoffe du meinst mit dem Satz nicht mich.
Ich habe nie gesagt, dass die Jungs wie Models aussehen. Ich finde ja selber auch, dass der kleine Alfie aussieht wie 8. Trotzdem ist sie für mich 'ne Schlampe, weil sie parallel 8 Typen hatte. Wer jetzt denkt, dass ich Typen, die parallel 8 Frauen haben, anders nenne, hat sich geschnitten. Die sind genauso Schlampen.

Zum Thema Verhütung:
Sind die Typen alle selber Schuld. Mal davon abgesehen, dass die sich so einige Krankheiten einfangen hätten können, sollte es die nicht wundern, dass sie schwanger geworden ist.
Aber die Schuld liegt nicht nur bei den Jungs. Sie als anscheinend Nymphomanin, sollte sich über die Folgen bewusst sein.

0
Geschrieben am
abc
Kommentar melden Link zum Kommentar

unfassbar... wenn man davon ausgeht, dass 8 !!! Typen im fraglichen Zeitraum mit DER in der Kiste waren, sind das rechnerisch 2 Jungs pro Woche (Soviele wie andere vllt. im Jahr schaffen). Dann war der eine ein 1,22m-Zwerg.
Das ist keine Schlampe, das ist eine Nymphomanin. (wahrscheinlich eher beides)

Vllt. sollte man Durchblick.ch mal in England einführen:
"Kann ich mit 12 schon ein Mädchen schwängern?"
"Brauch ich ein Kondom?"
"Ist das normal, dass ich alle 3 Tage einen anderen Typen im Bett habe?"

Aber wehe, wenn Klopfer sein Territorium erweitert ;-)

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was denn, darf ich keine englischen Fragen beantworten? biggrin.gif

0
Geschrieben am
DarthBane
Kommentar melden Link zum Kommentar

anscheinend weiß niemand, was nymphoman bedeutet. aber sich darüber aufregen, daß ein weibchen ihre hormone nich im griff hat und die männchen reihenweise ins bett zerrt, die ihrerseits ihre hormone nich im griff haben. die tussi is nichts weiter als ne schlampe, aber sicher keine nymphomanin. dabei sogar ne ziemlich falsche, lacht sie doch ihren lover vor den kameras aus. und einige scheinen ja über die lebensumstände der kids bestens bescheid zu wissen, wenn sie sie einfach so als abschaum abstempeln. ganz großes kino. bin begeistert. der deutsche abschaum zieht über den englischen abschaum her.

0
Geschrieben am
TheNotorious
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oh mein Gott.

Ich stelle mir nur folgende Frage: Sollte man für Aufklärungsunterricht einen Mindest-IQ einführen, damit die ganzen Dummen eben nicht mehr wissen, wo die Turnhalle für die Salami ist?

Also als ich noch 13 war, habe ich mich für Lego Technik begeistert.

0
Geschrieben am
easily
Kommentar melden Link zum Kommentar

also wenn der kleene Knirps schon Kinder zeugen kann, fress ich nen Besen... ich würd sagen, seine Freundin hat ihn gründlich vergackeiert, so nach dem Motto "jaja, natürlich kann man vom Küssen schwanger werden!"

Aber dass sich jetzt alle über das Mädchen aufregen, find ich auch nicht fair... wenn ein Mann wild in der Gegend rumvögelt, ist das ein Zeichen seiner Männlichkeit, wenn eine Frau das gleiche tut ist sie eine Schlampe-
Männerlogik^^
Außerdem weiß man nicht, wie viel davon wirklich wahr ist (ich würde der SUN nicht allzu sehr vertrauen)
Und dass jetzt über ihr Aussehen gemeckert wird, kann ich auch nicht nachvolziehen- schaut lieber mal selbst in den Spiegel.
Das Mädel sieht aus wie eine ganz normale, unscheinbare Fünfzehnjährige, nicht mehr und nicht weniger.
Schön, dass hier all meine Vorurteile über Männer bestätigt werden^^
dieser scheiß Sexismus kotzt mich an.

0
Geschrieben am
hastalavictoriasiempre
Kommentar melden Link zum Kommentar

[Quote=Bonus]typen für dumm zu halten weil sie für ihr kind aufkommen wollen ist ja wohl unfassbar mittelalterlich!!![Quote]
naja, wer möchte nicht zum illustren kreis der potentiellen Väter gehören, erst recht bei so verantwortungsvollen und behutsam berichtenden Medien^^ naja, aber da diese jungs ja eh nichts haben (und nach meiner festen überzeugung auch nie was haben werden), womit sie für den unterhalt aufkommen könnten, kann man ja einfach mal um der medialen Aufmerksamkeit wille, behaupten, für die Vaterschaft verantwortlich zu sein und vor den Kumpels auf ganz dicke Hose zu machen...wann hat man sonst so ne chance weltbekannt zu werden^^
Schade, dass solche pubertäre Münchhausens in den unseren Medien ernstgenommen werden... but that's business... was ist besser als eine 15jährige, die von einem 12 Jährigen, der aussieht wie ein Achtjähriger geschwängert wird? Natürlich eine 15jährige Schlampe, die es nach Aussagen von irgendwelchen Milchbubis mit ihnen und etlichen anderen Typen getrieben haben soll und jetzt den Mann mit dem goldenen Schuss per Vaterschaftstest ermitteln muss...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@easily: Ich höre diesen Vorwurf von Frauen häufiger: "wenn ein Mann wild in der Gegend rumvögelt, ist das ein Zeichen seiner Männlichkeit"
WER sagt denn so etwas bitteschön? Ich find's scheiße, wenn ein Kerl überall seinen Lümmel reinsteckt, und die meisten Leute, die ich kenne, teilen meine Meinung.

0
Geschrieben am
TrashTalker
Kommentar melden Link zum Kommentar

@easily:
1.Les dir meinen Post durch:
Du wirst merken, ich nenne solche Männer, die wild durch die Betten vögeln, auch Schlampen. Bitte verallgemeiner nicht alles.
2. Ich finde das Mädchen hässlich. Meine Meinung! 3. Ich kann in den Spiegel gucken und sagen, dass ich mich nicht hässlich finde. Ich finde mich nicht außergewöhnlich hübsch, aber auch nicht hässlich!

0
Geschrieben am
Tai
Kommentar melden Link zum Kommentar

@easily: Ich hoffe, du weisst, dass deine Aeusserungen auch unter Sexismus fallen... und zur Zeugungsfaehigkeit des Jungen ist zu sagen, dass die Durchschnittliche Zeugungsfaehigkeit mittlerweile bei um die 12 liegt, rein biologisch also moeglich.

Betreffend den "mittelarterlich"-Kommentar: Da ich den Jungs einfach mal das Verstaendnis und das Verantwortungsbewusstsein fuer und in dieser Situation abspreche, ist es doch mehr als verwunderlich, dass zumindest die Eltern eben jener sie das so ohne weiteres in die Weltgeschichte posaunen lassen. Wahrscheinlich liegt hastalavictoriasiemp mit seiner Vermutung da aber richtig: fuer Medienpraesenz tun manche vieles.

0
Geschrieben am
hastalavictoriasiempre
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hallo Klopfer
ich wär dir sehr verbunden, wenn du an meinen namen noch ein "re" anhängen würdest...das siehst sonst so verstümmelt aus... als ich meinen namen nämlich eingegeben habe, hab ich mich schon gefreut, dass endlich mal jemand lang genuge nameseingabefelder, in die mein nic ohne unkastriert reinpasst, anbietet.. wäre echt cool... wenns nicht ohne technische verränkungen gehen sollte, wäre es super, wenn du wenigstens "lavictoriasiemp" amputieren könntest.. dann siehst nicht so doof aus... wäre echt cool!wink.gif
viele liebe, grüße aus dem schneevermatschten Süden, hastawink.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab gar keine Funktion einprogrammiert, um die Usernamen zu ändern. unsure.gif *in datenbank rumpfusch*

0
Geschrieben am
hasta
Kommentar melden Link zum Kommentar

das ist schade... dein eingabefeld ist nämlich lang genug...aber trotzdem dankewink.gif

0
Geschrieben am
hastalavictoriasiempre
Kommentar melden Link zum Kommentar

wow, ich sehe ein rewink.gif
vielen dank!!!!

0
Geschrieben am
Talena
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm bei den Briten schockt mich inzwischen gar nichts mehr. Zumindest nicht in den sogenannten "Unterschichten".

Die laufen Amok, wenn ein Jamie Oliver dafür sorgt, dass ihre Kinder gesundes Essen auf den Schulkantinentisch bekommen (einige Schüler kannten nicht mal Broccoli)

In einer Studie glaubten 32% der Befragten, dass Gott die Erde vor 10.000 Jahren erschaffen hat.

Großbritannien nimmt immer noch einen Spitzenplatz in Europa in Bezug auf Teenieschwangerschaften ein.


Ob man die Frau jetzt eine Schlampe nennen kann, überlasse ich jedem selber. Ich tue das nicht. Ich bin nur entsetzt darüber, dass diese Kinder sich keine Gedanken über Verhütung machen (bzw. lax mit der Verhütung umgehen) aber auf der anderen Seite scheinbar nichts besseres zu tun haben, als zu poppen. Mit 12 habe ich zumindest nicht an sowas gedacht.


P.S: ich hab mal ne Karte über die Verdrängung des Neandertalers durch den Homo sapiens gesehen. Der Neandertaler wurde, nach der Karte, auf die große Insel verdrängt. Ob das was zu bedeuten hat? wink.gif

0
Geschrieben am
yoyo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jop, nachdem nun die DNA des Neandertalers rekonstruiert werden konnte wird man, über den Vaterschaftstest, feststellen das sich nahe Nachkommen momentan um ein Neugeborenes streiten biggrin.gif

0
Geschrieben am
LadyMara
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich frage mich nur was sind die alle so scharf drauf die Vaterschaft anzufechten? Freuen die sich alle über die Möglichkeit ein Kind mit einer 15-jährigen gezeugt haben zu können? Ich verstehs nicht.

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@DarthBane: Da du ja sicher auch mich angesprochen hast: Zum einen gehöre ich nicht zum "deutschen Abschaum" (da zählen doch eher Nazis und Konsorten zu), zum anderen steht der Begriff "White Trash" (in Amerika) nun mal für die "Verlierergeneration". Hab heute mal auf http://www.baby-gaga.com gesurft, allein wie viele Mütter ab 14 Jahren dort angemeldet sind ist schon krass, und das sind nur die Teenager die sich Internet leisten können.
Und sorry, ich les ja die Berichte und für mich liest es sich nicht so, als würden Chantelle und Alfie aus der Middle- oder Upperclass stammen wink.gif

0
Geschrieben am
Bonus
Kommentar melden Link zum Kommentar

das mädchen hat ne genauso romantische entstehungsgeschichte wie anna ermakova-becker... ist sicher klasse damit zu leben.. daran sollte man mal denken!
ich sagte auch nichts darüber warum die jungs unbedingt der vater sein wollen sondern nur dass es wohl viel über jemandes eigenes verantwortungsbewusstsein aussagt wenn er es für blöd hält sich überhaupt zu melden wenn man schon weiss man kommt als vater in frage.
und dann hätte ich auch gerne mal gewusst.. - wo kann man das erfahren mit wievielen menschen man genau in welcher zeit sex haben darf ohne die hohen moralischen grundsätze die hier anscheinend gelten zu verletzen?! warum ist das verwerflich überall seinen lümmel reinzustecken? und da soll mal keiner hier mit respekt kommen, die kommentare über die kiddis da sind ja auch nicht sehr respektvoll.
letztendlich ist es doch so: entweder sie packen es jetzt und lernen allesamt was für´s leben oder sie machen eben so weiter und werden mit 30 oma und opa. hauptsache keiner verhungert und keiner wird geschlagen. basta.

0
Geschrieben am
BastiH
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß nicht, ich bin wohl frühreif oder so, aber wenn ich hier von allen lese: "Mit dreizehn Jahren hab ich noch mit (hier beliebiges Spielgeräte einfügen) gespielt, dann wunder ich mich immer etwas. Ich hab zwar mit dreizehn ebenfalls noch Interesse an Lego Technik und ähnlichem gehabt. das heißt aber nicht, das ich nicht schon ein gewisses Interesse am weiblichen Geschlecht hatte.
Das das mit der Verhütung hätte besser klappen können, und das 8 Kerle in dem Zeitraum auch nicht unbedingt das beste sind ist klar, aber ich bin erstaunt, das hier alle abstreiten, mit dem alter interesse an sex gehabt zu haben.

0
Geschrieben am
Talena
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß ja nicht, was ich scheinbar falsch mache, BastiH, aber mein Sohn zeigt mit 11 ein reges Intersse an World of Warcraft, am Nintendo DS, Manga-Serien und an seiner Schule - aber nicht am Weibsvolk. Und der junge Mann sollte das Kind ja mit 12 gezeugt haben. Ich denke nicht, dass mein Kind bis in ein paar Monaten seine Interessen so gewandelt hat.

Sorry - und ich weiß auch noch, wann ich mein Interesse am männlichen Geschlecht gefunden habe - und mit 14 war über Küssen nichts zu finden...

0
Geschrieben am
TrashTalker
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich hatte schon mit 11 Interesse am weiblichen Geschlecht...
Zwar dachte ich damals noch nicht an Sex, aber Interesse war schon vorhanden. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hatte auch schon recht früh Interesse am anderen Geschlecht. biggrin.gif

0
Geschrieben am
corleone
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Talena: du glaubst wirklich, dass dein sohn dir bescheid sagen wird, so nach dem motto "hallo mami, ich hab seit heute interesse am 'weibsvolk' und heute nachmittag geh ich zu sandra.. die will mir ihre mumu zeigen"... also ich hätte meiner mutter sowas nie gesagt... (gut, sie hat das eh schnell genug rausgefunden, aber sie ist auch nicht so naiv, wie du mir zu sein scheinst)

0
Geschrieben am
TrashTalker
Kommentar melden Link zum Kommentar

12 Jahre geht übrigens noch. Mein Austauschschüler wurde mit 9 entjungfert. biggrin.gif

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.