Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff!
Es ist mal wieder soweit: In der kommenden Nacht beginnt die Sommerzeit! Dafür müssen wir eine Stunde überspringen. Euch ist hoffentlich klar, was das bedeutet: Zeitreise für alle!
Deswegen dürft ihr heute Nacht nicht schlafen gehen. Bereitet euch darauf vor, dass die Zeitumstellungskommandos nach Mitternacht bei euch klingeln werden, um euch zu der großen Flotte von DeLoreans zu bringen, die unsere Regierung in ihrer überragenden Weisheit für diesen Zweck beschafft hat. (Da für jede Zeitreise 1,21 Gigawatt nötig sind, muss jeder eine Plutoniumabgabe zahlen oder seinen eigenen Brennstab mitbringen. Also ab zur Apotheke und nach Plutonium fragen!) Die Warteschlangen können aber etwas länger werden, also nehmt auch eine Schmusedecke und ein Schnuffelkissen mit. ^^

Die Zeitumstellung soll eigentlich Energie sparen, was ja im Kampf gegen den Klimawandel durchaus ein nobles Ziel ist. Dummerweise hat man in den letzten Jahren festgestellt, dass die Feuerspuren der DeLoreans die globale Erwärmung anheizen. Dennoch: Wir lassen uns von der Realität nicht in unseren Vorhaben bremsen! Auf in die Zukunft! victory.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Was haben wir die letzten Wochen gelernt? - Teil 58 (KW 45+46)

Veröffentlicht am 23. November 2014 um 13:38 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 27 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Peujk
Kommentar melden Link zum Kommentar

waren das nicht 1.21 Gigawatt?

0
Geschrieben am
Aya (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

XDXD Genialer Text!
Ab zur Apotheke!

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In Deutschland benutzen wir Kommas, auch wenn die Synchroleute das nicht kapiert haben. biggrin.gif

0
Geschrieben am
smoker
Kommentar melden Link zum Kommentar

1,21 GIGAWATT?!!

0
Geschrieben am
Yvonne
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ab und an ist es schön, wenn ein Blogeintrag nicht auf Idioten aus aller Welt hinweist. Der hier hat einfach nur gute Laune gemacht! ^_^

Aber da grad gegen den Atomausstieg demonstriert wird, heißt das, dass wir demnächst alle in der Vergangenheit stecken bleiben?

Egal. Wir sehen uns dann in der Zukunft. ^^

0
Geschrieben am
Yvonne
Kommentar melden Link zum Kommentar

* "für den Atomausstieg demonstriert wird" sollte es natürlich heißen. ^^*

0
Geschrieben am
MAFRI (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hrhrhrhrhr
I can see into forever!!!!!

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hey ich hab nochn paar Brennstäbe im Keller liegen, ich kann sie günstig abgeben, einfach uusammen mit 5 Millionen Euro bei mir vobeikommen und ihr könnt ihn mitnehmen

0
Geschrieben am
SaschaP
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wieso? Plutonium kannst du doch eh in jedem Supermarkt kaufen, hat der Dr. selbst 1955 prophezeit.

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pah Plutonium ist doch von Gestern, ich habe Uranbrennstäbe im Keller

0
Geschrieben am
Frank
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich wäre dafür, dass man die Winterzeit abschafft und die Sommerzeit als Ganzjahreszeit einführt, befor man die Sommerzeit wieder abschafft. Es ist doch angenehm, dass es im Sommer bis nach 10 noch hell ist und im Winter ist es eh dunkel.

0
Geschrieben am
WWEdeadman
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich wär ja dafur dass man mal geschlossen die Zeitumstellung boykottiert. Dass es jetz nämlich in der früh, wenn ich aufstehn und auf die Uni soll, wieder stockfinster ist, geht mir ziemlich auf den allerwertesten.

0
Geschrieben am
SaschaP
Kommentar melden Link zum Kommentar

Frank, das Problem is nur, dass die Sommerzeit die fiktive Zeit ist wink.gif das würde heißen, dass das gesammte Weltzeitsystem um eine Stunde verschoben werden müsste biggrin.gif

0
Geschrieben am
Gristle McNerd
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ihr meint sicher Jiggawatts. Das ist eine Maßeinheit, die für alle praktischen Zwecke identisch mit Gigawatt ist, aber ausschließlich von Christopher Lloyd verwendet wird.

0
Geschrieben am
Schens
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aber der DeLorean brauchte doch ab Teil 2 gar kein Plutonium mehr, sondern es reichte ganz gewöhnlicher Müll!

Zum Thema Zeitumstellung: Mir persönlich gefällt die Sommerzeit, ich würde nur die Zeitumstellung abschaffen. Also im Prinzip unsere Zeitzone permanent auf GMT+2 setzen.

Übrigens haben das die Russen beschlossen. Die stellen dieses Jahr ein letztes Mal auf Sommerzeit um und dann einfach nicht wieder zurück.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Schens: Aber der Mr. Fusion ist doch bloß Science-Fiction! ohmy.gif biggrin.gif

0
Geschrieben am
Torv
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mensch Klopfer...

Ein alter Klugscheisser wie du kann doch eine Energieangabe in Watt (sic!) nicht unkommentiert stehen lassen. Sowas darf doch gerade in Zeiten wo man über Kraftwerke redet nur das Fernsehen wink.gif

Zur Sühne fordere ich die Angabe in Kalorien und Elektronvolt =D

0
Geschrieben am
Michael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach, diese Zeitumstellungstage hasse ich wirklich. Jetzt muss ich um 3h nachts aufstehen und die Uhr umstellen. Wie lästig!

0
Geschrieben am
Peujk
Kommentar melden Link zum Kommentar

Michael,
nur blöd das die Zeit um 02:00 auf 03:00 gestellt wirdxD

0
Geschrieben am
Tofu
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aber wenn er um 2 aufsteht, um die Uhr umzustellen, ist es ja damit eigentlich schon 3, weil ja um Punkt 2 die Umstellung erfolgt. Dann steht er also doch um 3 Uhr (Sommerzeit) auf zunge.gif

0
Geschrieben am
Jacks
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nene Tofu, er muss ja erst aufstehen um die Zeit richtig einzustellen.
Wenn er also erst um 3 Uhr aufsteht, was gar nicht möglich ist, dann...
Ja, was dann? Dann hat er die Zeitumstellung verschlafen und steckt womöglich bis ans Ende aller Ewigkeit in der Vergangenheit fest. :x

0
Geschrieben am
MynonA
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hilfe, ich stecke also in der vergangenen Zukunft fest, da hier in Sydney die Uhren erst nächstes Wochenende umgestellt werden... ich verstehe jetzt schon wieder nicht, wieviel Stunden Unterschied zwischen hier und Deutschland sind. Ich bin für die Abschaffung der Zeit an sich und setze mich für die Zeitangaben "dunkel" und "hell" ein.
(Wobei, das könnte Probleme für die Bewohner des Polarkreises geben... verdammt.)

0
Geschrieben am
Katschka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oh man, ich werd nich mehr

heute hat auf n24 nen Typ gemeint, empfindliche Leute könnten Schlafstörungen und psychologische Probleme durch die Zeitumstellung bekommen. K, kann ich mir durchaus vorstellen, mir haut das auch iwie den Rhytmus durcheinander.
Aber dann meinte der Typ doch tatsächlich, dass die Zeitumstellung sogar Ursache für Krebs sei...
Klar, dann müsste ich schon lange tot sein, da ich meine billig-Uhr alle paar Tage neu stelle um so ca. eine Minute, da müsste ich in den letzten 10 Jahren riesige Tumore entwickelt haben oO

0
Geschrieben am
schleifer
Kommentar melden Link zum Kommentar

die lassen mittlerweile jeden vollidioten vor die kamera, der sich "Experte" schimpft, egal was für einen esoterischen schwachsinn der verzapft.

0
Geschrieben am
Jacks
Kommentar melden Link zum Kommentar

@AnonyM (oder MursrednA): Hier ist jetzt genau 3:04 Uhr . Und bei dir? Dann kannst es ausrechnen wink.gif

Hmm. Gerade war doch noch kurz vor 2? oO

0
Geschrieben am
Affencommander
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mich würde als Elektrotechniker interessieren, welche Blindleistung der DeLorean erzeugt zunge.gif

0
Geschrieben am
Senfgnu
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach, deswegen wurde ich von meinem Telefon heute gefühlt zu früh geweckt, auf dass ich frohgemut zur Arbeit fahren möge.

Naja, mache ich halt den Kaffee etwas stärker. Die Kundschaft wirds freuen.

0
Geschrieben am
Michel
Kommentar melden Link zum Kommentar

Affencommander, so ein DeLorian ist dermaßen nichtimagimär...ausschließlich Wirkleistung! Wenn überhaupt, dann kann der DeLorian, wenn er will, aus freien Stücken, kapazitiv wirken und die induktive Blindleistung aus nem Generator fressen. Aus purer Freundlichkeit.

Der DeLorian ist sowas wie der Chuck Norris der Zeitreisevehikel!

0
Geschrieben am
Deep-Sea
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Schens:
Wo wir doch schon unter Klugscheißern sind: Mr. Fusion hat seinen ersten Auftritt aber schon am Ende des ersten Teils wink.gif

0
Geschrieben am
Schens
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Deep-Sea: Stimmt, du hast Recht.

Ach ja, Zurück in die Zukunft, geil, geiler, am geilsten. Apropos: Kennt hier jemand Fringe? Da geht es ja um so ein Paralleluniversum, und in diesem Paralleluniversum standen die Protagonisten mal vor einem Kino, an dem geschrieben stand:
"Back to the Future - Starring: Eric Stoltz"
Eric Stoltz war tatsächlich die Erstbesetzung für Marty McFly, wurde aber noch gegen Michael J. Fox ausgetauscht, nachdem schon einige Szenen gedreht waren. Und in der letzten Folge von Fringe jetzt am Montag, in der es auch um Zeitreisen ging, spielte Christopher Lloyd aka. Doc Brown mit. Sein Charakter wurde von seinem vor 25 Jahren verstorbenen Sohn besucht. Wie geil ist das denn eigentlich?

0
Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sinnloser Fakt: Der DeLoreans DMC-12 stammt von John DeLorean. Trotz seiner 6 Zylinder 2,8l Maschine mit 132PS kam das, komplett aus Aluminium bestehende, Schwergewicht mit 1,23T nur auf 160Km/h (nicht wie Wikipedia meint auf knapp 190Km/h - Aber da schreiben die meisten eh Scheiße hin)

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.