Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Lästereien

Die heutige Folge der Supernanny ist sogar sehr lehrreich. Damit ihr das aber nicht gucken müsst, hier die Kurzfassung:


Das ist Felix. Felix ist 14 Jahre alt und ein Vertreter der Gattung Subhomo Imbecilus, auf deutsch also ein strunzdummer Untermensch.

Wie man sieht, kennzeichnet den strunzdummen Untermenschen ein bemerkenswert dussliger Gesichtsausdruck. Die Mäusezähnchen sind typisch für einen gepflegten Dachschaden.

Felix beim Frühstücken. Der strunzdumme Untermensch säuft nur einmal am Tag Alkohol, aber dafür bis zu 20 Stunden am Stück.

Ein weiteres Exemplar des strunzdummen Untermenschen und Kamerad von Felix. Wie man sieht, lässt sich der IQ dieser Spezies an der Haarlänge ablesen.

Hier sieht man noch einmal den tumben Gesichtsausdruck und die nach vorne geschobene Oberlippe. Wir Menschen sind alle gleich viel wert und sollten auch die Tierwelt achten, aber diese Subkreatur steht eindeutig ganz weit unten auf der Rangliste der Wirbeltiere, und zwar noch unter dem gefleckten Haubenscheißer.

Felix kurz nach einem tätlichen Angriff auf seine Mutter. Sein Vokabular ist äußerst primitiv, außerdem sieht man, wie mühselig der aufrechte Gang für ihn ist: Er muss sich am Treppengeländer festhalten.

Manchmal fühlt sich der strunzdumme Untermensch auch einsam und verlassen. Dann ist er abgelenkt und kann halbwegs gefahrlos mit großkalibrigen Waffen erlegt werden. Bund, Länder und Kommunen zahlen für jeden nachgewiesenen Abschuss eine Prämie von 25 Euro.

Bildquelle: RTL.de

Nachtrag: Falls ihr mir schreiben wollt, wie scheiße mein Beitrag ist, guckt euch lieber diesen Ausschnitt aus der Sendung an, bevor ihr dieses Stück Scheiße verteidigt. Die ganze Folge gibt's gratis auf RTLnow.de zu sehen.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Sieben weitere bescheuerte Infomercials

Veröffentlicht am 27. November 2014 um 20:08 Uhr in der Kategorie "Lästereien"
Dieser Eintrag wurde bisher 30 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Fischskorpion
Kommentar melden Link zum Kommentar

Lieber Klopfer,
Ich muss dir ganz ehrlich sagen dass du diesen Jungen leider nicht treffend beschrieben hast! Da er meiner Meinung nach nichtmal der Gattung Untermensch zu Zuordnen ist. Traurig was es für Menschen gibt.

LG Fischskorpion

0
Geschrieben am
2J Joe
Kommentar melden Link zum Kommentar

ein ausschnitt aus der folge:
sn: felix und benny wie viel bier trinktn ihr so am tag?
felix: 13 halbe
sn: jeder von euch?
felix(ungeniert o.O): jo

der bursche hat so nen gehörigen schaden dem sollte man mal so richtig die fresse polieren allein aus dem grund dass er seine mutter zu boden schleudert nur weil sie ihn (unwissend^^) provoziert hat. spasten sind das !

0
Geschrieben am
nils
Kommentar melden Link zum Kommentar

immer, wenn ich dererlei individuos sehe, gewinnt der slogan "du bist deutschland" eine neuen, schreckliche dimension hinzu...

0
Geschrieben am
CRN
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da sind doch soooo eindeutig wieder die bösen bösen "Killerspiele" schuld das der so ist. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Nur_so
Kommentar melden Link zum Kommentar

Is das nich soviel wie 26 Viertel oder sogar 52 Achtel? Könnten aber auch 7 Ganze und ein Halbes sein...... Aber was zum Teufel ist ein "Halbes"???

0
Geschrieben am
Psycho-Dad
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein "Halbes" ist eine 0,5 Liter-Flasche, also ein "halbes Litter". 6,5 Liter in dem Alter und das schon seit längerem, respekt, da kann von den Hinrzellen net mehr viel über sein.

0
Geschrieben am
Leonce
Kommentar melden Link zum Kommentar

Leider verweist der link welcher einen ausschnitt des videos zeigen soll nur auf eine weitere seite mit irgendwelchen material nicht aber zu dem Videoausschnitt"

0
Geschrieben am
Alex
Kommentar melden Link zum Kommentar

Geht's mit der Folge auch noch weiter? =D

0
Geschrieben am
Boqiro
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein RTL.

0
Geschrieben am
mirjam
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich finds total traurig das arme kind!
ich denke nicht das er sich mit dem was er tut wohlfühlt.
traurig das da nicht shcon früher "richtige" hilfe kam.
aber so kindern hilft ja so gut wie keiner.....
das sollen die eltern regeln...??!! wer hat denn einer der wichtigsten grundlagen für dieses fehlverhalten und die verdummung geschaffen???


und er dann auch noch niedergemacht wird........
is doch völlig logisch das der sich so verhält
jeder würde sich so verhalten!

0
Geschrieben am
deimudderseivadder
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bestimmt..

0
Geschrieben am
marcel
Kommentar melden Link zum Kommentar

hach, hab ich grad eben erst entdeckt, eben so wie deinen total sinnvollen beitrag, mirjam.
die eltern des "armen kindes" sind also schuld daran, dass der junge sich den schädel dichtsäuft und dann grundlos seine mutter verprügelt? schwachsinn.

0
Geschrieben am
Pisse Mustang
Kommentar melden Link zum Kommentar

FELIX IST GOTT !!!

0
Geschrieben am
DrL3cter
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mrijiam das is Müll. Der Freundeskreis schafft die Verdummung. An der Mutter liegt es nicht, denn der Bruder scheint ja normal zu sein. Was dem fehlte waren mehrere Schläge und n richtiger rausschmiss. Die Arme Mutter, denn die liebt ihr Kind, und das tritt ihr so in den Arsch. Traurig ist das, ja. denn die mutter sollte ihn für immer verstossen dann kann er sich totsaufen oder im knast verrecken.

0 Toleranz für solche Viecher.

0
Geschrieben am
Termitenanton
Kommentar melden Link zum Kommentar

Imbecillus wird mit 2 l's geschrieben. Das fällt zwar eigentlich niemandem auf, da der Ausdruck aus dem Lateinischen kommt und der Eintrag von vor 6 Jahren ist, aber ich wollte, dass du weißt, dass ich das trotzdem noch lese ;D

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich lese es auch noch 😉

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Manchmal lese ich Kommentare unter alten Sachen von Klopfer und mir fällt auf, dass ich den gleichen Beitrag vor 3 Jahren unter einem anderen Nick auch schon kommentiert habe. Oh man, ich werde alt 1b38f9e2.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Termitenanton"? Ja, da finde ich "Briandead" auch besser. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Lästerei kannte ich noch nicht, aber mittlerweile wissen die meisten von uns, dass jede dieser Hirnamputierenden Dokusoaps eigentlich nich viel mehr is, als newn Haufen gequirlte Scheiße, die sichn Autor aus den Fingern gesogen hat und schließlich nen paar Opfer gefunden hat, die sich mit 150€ Gage zufrieden geben.

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Stichwort Knebelvertrag

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aber doch nur weil du den Namen Brian magst, Kitschi! Tut mir leid, dass es so spät ist, aber es ist mir eben erst aufgefallen 8c460310.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach, das geht doch noch. Ich hab es neulich geschafft, auf ne Facebook-Nachricht mit 4 Monaten Verspätung zu antworten...

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

3 Monate sind trotzdem ein bisschen langsam für so eine simple Erkenntnis biggrin.gif Insbesondere traf es mich zu einer ungewöhnlichen Zeit^^

Das hier ist übrigens einer der ältesten Einträge auf Klopfers-Web, Kinder! Schaut genau hin und seht wie edgy Klopfer noch vor ein paar Jahren gewesen ist lehrer.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 19. Oktober 2016 um 15:22 Uhr)
Know Plug
Kommentar melden Link zum Kommentar

I bims

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hoffe der Text ist markiert, Klopfer? Solange es beim anklicken noch etwas von VG Wort gibt. Der Artikel wird ja anscheinend immer mal wieder gerne ausgegraben 😅

0
Geschrieben am
(Geändert am 22. November 2016 um 1:26 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nee, der dürfte nicht lang genug dafür sein, außerdem ist er in den letzten paar Jahren (seit die Klicks auf einzelne Blogeinträge gezählt werden) nur etwas über 5000 Mal angeklickt worden, das dürfte sich so über die Jahre verteilen, dass es immer unter dem Mindestzugriff ist.

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach verdammt... Es ist ja immer etwas.

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.