Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Während mich die Beifußpollen ganz fürchterlich piesacken, hab ich dennoch einen kleinen Grund zur Freude. Ich heiß jetzt so, wie ich heiße. victory.gif

20160826181943_0.jpg

Außerdem läuft heute Abend auf Tele 5 um 22.15 Uhr im Rahmen der SchleFaZ-Reihe "Daniel, der Zauberer". Ein idealer Moment, um auf meine Lästerei zum Film hinzuweisen. greatjobplz.gif

Und nicht zuletzt hab ich eine FdH-Frage als Kolumne beantwortet: Gibt es tatsächlich nur 3 Prozent Falschbeschuldigungen, wenn es um Vergewaltigung und sexuelle Nötigung geht? (Spoiler: nein.)

Und jetzt werde ich noch ordentlich ein paar Taschentücher vollrotzen. Bis dann! animaatjes-onion-09769.gif

Das ist ja wohl das Letzte!

Thumbnail

Falsch beschuldigt, falsch verdächtigt?

Kolumne veröffentlicht vor 3 Tagen und 10 Stunden
Klopfer erklärt, wieso nicht alle falschen Anschuldigungen wegen Vergewaltigung auch eine Anzeige wegen falscher Verdächtigung nach sich ziehen. [mehr]
Thumbnail

5 Dinge, die kaum jemand über Star Trek und seinen Schöpfer weiß

Kolumne veröffentlicht vor einem Monat und einer Woche
Klopfer räumt mit einigen Mythen auf, die rund um Star Trek kursieren und tw. vom Erfinder der Serie selbst in die Welt gesetzt wurden. [mehr]
Thumbnail

Kartoffelsalat - Nicht fragen!

Film – Lästerei veröffentlicht vor 2 Monaten und 4 Tagen
Klopfer lästert über den Youtuber-Film Kartoffelsalat - Nicht fragen! Spoiler: Er findet ihn nicht so gelungen. [mehr]
Thumbnail

Die Bundestagswahlen

Text veröffentlicht vor 2 Monaten und 2 Wochen
Klopfer erklärt, wie unser Bundestag gewählt wird und wie man auf die Sitzverteilung kommt. [mehr]

Letzte beantwortete Frage

Beantwortet vor 17 Stunden und 55 Minuten

#42895
Wäre es dann nicht sinnvoll einen Rabatt von sagen wir mal 10% auf Überweisungen zu gewähren. Der Kunde hätte einen Anreiz und quasi eine "Entschädigung" für die längere Wartezeit, und dir bleibt immernoch zwischen 10% und 25% mehr als...

Neueste Fundsache

Neueste Fundsache
Veröffentlicht vor 2 Monaten und 4 Wochen

Pläsanterie des Tages

Ein blindes Hoppelhäschen und eine blinde Schlange treffen sich zufällig auf einer Wiese. Sie beginnen eine Unterhaltung, und schließlich fragt das Häschen: "Du, kannst du mich mal befühlen und mir dann sagen, was ich für ein Tier bin? Ich hab Angst, die anderen zu fragen, die lachen mich vielleicht aus."
Die Schlange stimmt zu und wickelt sich um das Häschen, um es vollständig abzutasten. "Hm, du bist warm, wuschlig und weich und hast zwei lange Ohren!"
Die Schlange lässt das Häschen los, welches sofort freudig herumhüpft: "Oh, das kann nur heißen, dass ich ein Hoppelhäschen bin!"

Es will gerade weghüpfen, als die Schlange ruft: "Hey, kannst du das bei mir auch machen? Ich trau mich nämlich auch nicht, die anderen zu fragen."
Das Häschen willigt ein und tastet mit seinen kleinen Pfötchen die Schlange ab.
"Und? Was bin ich für ein Tier?", fragt die Schlange.
"Ich weiß nicht", sagt das Häschen, "du bist irgendwie kalt und glitschig, und ich kann deinen Kopf nicht von deinem Arsch unterscheiden."
"Wow", entfährt es der Schlange, "ich muss Vermögensberater sein!"

Perlen aus dem Klopfer-Archiv

Thumbnail

Der Blick zurück

Kolumne veröffentlicht vor 9 Jahren und 6 Monaten
Ich geb es besser zu: diese Kolumne hat mal wieder das Thema "Nostalgie". Ich hatte schon einmal was darüber... [mehr]
Thumbnail

Mogelpackungen oder Vakuumschädel?

Veröffentlicht vor 4 Jahren und 11 Monaten in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher 72 Mal kommentiert.