Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie



Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#916 von Klopfer

Die Politik dreht mal wieder frei: Die Bundesländer wollen gerne alle Hersteller von Betriebssystemen dazu zwingen, Filtersoftware einzubauen, die standardmäßig den Zugriff auf Medien unterbindet, die nicht als für Minderjährige gekennzeichnet sind, solange der Nutzer nicht seine Volljährigkeit bestätigt. Die Websites (und sonstige Inhalteanbieter) ab 100.000 Nutzern im Monat sollen dann Schnittstellen anbieten, über die das Betriebssystem anonym das Alter des Nutzers übertragen kann. (Ist nicht mal eine sonderlich hohe Schwelle.) Da gerade ausländische Medien sich einen Dreck um die deutschen Alterskennzeichnungen scheren werden, läuft das auf eine standardmäßige Sperre dieser Seiten hinaus.
Die Politik und die Jugendschutzpimmel sind voll von sich überzeugt, die Branchenvertreter sind entsetzt. :facepalm:

Link: [https://heise.de/-6116452]
1 Punkt(e) bei 1 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auf was für Ideen die immer wieder kommen... irgendwie bekomm ich grad Kopfschmerzen

2
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es wird eindeutig Zeit, dass Klopfer die Weltherrschaft übernimmt!

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie hoch ist die Chance, dass sowas tatsächlich durchgesetzt wird?

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wird doch schon zensiert.

So sperren Vodafone und Co./KG bereits Streaming Seiten.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Vertigo: Leider bin ich nicht optimistisch, was wirksamen Widerstand angeht. Bei den Koalitionen der Länder wird der "Kann denn nicht ein einziges Mal jemand an die Kinder denken!?"-Effekt zuschlagen, weswegen die zustimmen dürften, und diese ganzen Staatsverträge gehen auch meistens vollkommen an der Öffentlichkeit vorbei, weswegen ich da auch keinen übergroßen Aufschrei der Bevölkerung erwarte. Höchstens die Verfassungsgerichte würden das dann kippen, aber da bin ich auch nicht mehr so optimistisch.
Die einzige große Partei, der ich zutraue, sich deutlich dagegen zu positionieren, ist die FDP, aber die ist selbst in den Landesregierungen, an denen sie beteiligt ist, wohl nicht so stark, um eine Ablehnung durchzudrücken (wodurch der ganze Staatsvertrag scheitern würde).

@Idefix: Der Vorschlag würde die Zensur aber noch mal deutlich vervielfachen, denn sie würde erst einmal alle Seiten treffen, solange die nicht ausdrücklich okay sind.

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie kann es denn legitim sein, sowas hinter dem Rücken der Bevölkerung zu entscheiden?
"Hoffentlich merken die nichts" oder wie?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mehrheit der Bevölkerung dafür wäre.
"Wir handeln im Sinne des Volkes"
Am Arsch...

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wir sind wirtschaftlich schon so stark mit China verbandelt, jetzt sind wir es auch noch geistig... die haben auch eine einmalige Internetzensur errichtet.

Kein Wudner, dass die Mehrheit der unter 27-jährigen sich von keiner Partei mehr vertreten sieht:
https://www.tagesspiegel.de/politik/generation-corona-der-frust-der-jungen-menschen-muss-jeden-politiker-alarmieren/27312008.html

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Deswegen wähle ich FDP. Die sind auch bekloppt, aber weit weniger bekloppt als die anderen...

2
Geschrieben am
BJ68 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

[...]denn sie würde erst einmal alle Seiten treffen, solange die nicht ausdrücklich okay sind.[...]

Das geht noch ein wenig weiter:

Einmal die Meta-Ebene:

https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Laender-wollen-Zwangsfilter-in-allen-Betriebssystemen-Verbaende-laufen-Sturm/Meta-Ebene/posting-39137734/show/

und die "Unzulässigen Angebote":

https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Laender-wollen-Zwangsfilter-in-allen-Betriebssystemen-Verbaende-laufen-Sturm/Das-geht-noch-weiter/posting-39140760/show/

und wie dort schon geschrieben bin ich mir verdammt sicher, dass sobald da die Infrastruktur vorhanden ist die Damen und Herren Politiker da mit Hufen scharren werden.....da kann ich mich noch zu Gut an den Herrn Büssow vgl.

https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Die-EU-auf-dem-Weg-zu-Internetsperren/Aha-daher-weht-der-Wind-eine-kleine-historische-Zusammenfassung/posting-11700816/show/

erinnern....

bj68


Edit meint noch:
Nachtrag.....kann mich dunkel erinnern, dass den Damen und Herrn von der BpjM z.B. https://www.erowid.org ein ziemlicher Dorn im Auge ist.....wäre daher ein Kandidat für dauerhafte Sperrung.....

0
Geschrieben am
(Geändert am 25. Juni 2021 um 11:55 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man könnte sich auch daran erinnern, dass Chinas "Great Firewall" auch vorgeblich zum Jugendschutz aufgebaut wurde. :kratz:

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Welt wird von Idioten regiert. Da kann einfach nur geistiger Dünnschiss rauskommen...

0
Geschrieben am
Sir of Toastland (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aber warum genau soll das jetzt überhaupt über Betriebssysteme gehen? Einfacher wäre doch eine Sperre von Seiten des Providers. Dass das BVerfG das umso schneller kippen würde, hält ja sonst auch keinen Politiker auf.

@mischka
Um die FDP mal zu zitieren (paraphrasiert): Fick deine Freiheitsrechte. (Ich weiß, dass du nicht jeder in NRW lebst, aber der Vorschlag hier ist auch Ländervorstoß)

0
Geschrieben am
(Geändert am 26. Juni 2021 um 15:45 Uhr)
VargK (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Solange WIndows und iOS in den USA entwickelt werden wird solch eine Funktion wohl kaum kommen...

0
Geschrieben am
Sir of Toastland (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich glaube kaum, dass MS und Apple den bevölkerungs-, vielleicht sogar absatzstärksten (? da fehlen mir Zahlen zu) europäischen Marktanteil und seine Gesetze einfach ignorieren und das aussitzen, bis die Gerichte das einkassieren. Fänd ich zwar ganz gut, weil die Leute ganz sicher nicht auf ihre Geräte verzichten werden, und der Einzelhandel das Parlament stürmt, wenn die ihre Ware nicht verkaufen dürfen. Aber ich mache mir keine Illusionen, ob man dafür seine Gewinne riskiert

0
Geschrieben am
tu[ks]. (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Verstehe: Webbrowser holen keine Websites, Betriebssysteme holen Websites. Die Bereitschaft der Kanadier von OpenBSD, sich um deutsche Internetgesetze zu scheren, halte ich allerdings für begründbar gering.

FDP und Linke scheinen die letzten Parteien zu sein, die noch reelle Chancen auf Parlamentssitze haben und trotzdem nicht vorsätzlich - ja, die Innenpolitik der FDP ist mir bekannt - das globale Internet unterhöhlen wollen. Das ist eigentlich erschreckend.

Zur Höhe: 100.000 Nutzer sollte doch sogar diese kleine Website hier schaffen.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zur Höhe: 100.000 Nutzer sollte doch sogar diese kleine Website hier schaffen.

Früher ja, heute nicht mehr.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sir: Du weißt, dass ich nicht aus NRW komme?!? Dann weißt du mehr, als ich. Mein letzter Stand war, dass eben doch in NRW lebe.

0
Geschrieben am
Sir of Toastland (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dann muss ich das verwechselt haben, verdammt. Tut mir leid :tjanun:

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wohnt mischka nicht in Hagen? Ich meine, er hätte das mal erzählt. Hagen ist mir zwar nur wegen der Fernuni bekannt, aber in NRW müsste es liegen.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast: Exakt!

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und wie ist Hagen so?

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast: Die Innenstadt ist hässlich und eklig. Ich wohne am Stadtrand und fahre für sie Einkäufe etc in die Nachbarstadt.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und welches ist die lohnende Nachbarstadt? Iserlohn? Dortmund? Witten? Wuppertal? Lüdenscheid?

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Breckerfeld, Lüdenscheid und Schalksmühle.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke für die Info. Ich fahre selten, aber doch imemr mal wieder über die A45 und A1 hoch bis an die Nordsee, so auf Höhe Hagen wäre nämlich halbe Strecke ungefähr, da könnte man mal gut Pause machen und sich was anschauen.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dann mach die Pause etwas früher vor Hagen. An der Glörtalsperre kann man gut ne Pause einlegen, wenn es dir nichts ausmacht, wahlweise 20 Minuten zu latschen, oder dich beim Parken nackt übern Tisch ziehen zu lassen. Ich hab da noch nie geparkt, weil ich da mit dem Motorrad kostenlos parken kann, aber ein Freund meinte, er habe für den Parkplatz mehr bezahlt, als für das angrenzende Restaurant, welches nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut ist.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da läuft man doch gerne 20 Minuten, hinzugs um die Glieder wieder geschmeidig zu machen, rückzugs als Verdauungsspaziergang. Danke für den Tipp!

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na dann, parke auf dem Parkplatz, der gegenüber der Schranke ist. Die ist immer offen und man muss nichts bezahlen, aber wenn du durch fährst, zocken sie doch am Ende der Straße ab. Das das Ding ständig offen ist, ist eine Falle.

0
Geschrieben am
Anne Bonny (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

So wie Mischka ist das bei mir aber auch... wobei, ich komme sogar ursprünglich aus Breckerfeld. Hat Hagen überhaupt schöne Ecken?
Wie ich schon mal erwähnte, ist das beste hier in Hagen die Wahl des Nummernschildes. Ich hätte gerne HA-IL666 oder HA-N 5010 (als Star Wars-Fan) oder HA-SI 666 (Böses Hasi)... leider sind die alles schon vergeben.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Anne: Am Stadtwald gibt es ein paar wenige schöne Ecken. Davon ab, gibt es einen schönen Bahnhof, wo man mit ein bisschen Glück Leuten zusehen kann, wie sie sich Spritzen setzten.

Breckerfeld ist toll, aber irgendein Vollidiot hat die Straße zwischen Hagen und Breckerfeld für Motorräder gesperrt.

0
Geschrieben am
Anne Bonny (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du meinst Priorei? Warum nicht über die L528? Oder über den Kettelbach (oder ist der auch gesperrt?) oder über Hasperbach und ... ach nee, Voerde ist gerade ne Baustelle.
Rummenohl hoch geht doch auch? Bühren hoch? Oder Ambrock?
Viele Wege führen nach Breckerfeld ;-)

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Anne: Ich weiß, aber der kürzeste Weg geht nun mal durch Priorei. Ich kenne die Alternativen, aber der Umweg ist dennoch nervig. Und die schön kurvige Strecke ist mit dem Motorrad zudem sehr reizvoll, da nehme ich die eventuelle Strafe in Kauf.

0
Geschrieben am
Anne Bonny (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bühren oder Ambrock hat auch gaaaanz tolle Kurven. Ich lese also, dass Du aus der Ecke Dahl kommst.
Und? Gehört das Kennzeichen HA-SI 666 als Huldigung an Klopfer Dir? Und bezüglich Strafe: Abends ist hier eh kein Polizist unterwegs.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nein, das ist keines meiner Kennzeichen.

Die Strafe ist auch nicht sonderlich hoch und wenn die Polizei in die gleiche richtung fährt, erwischen sie mich nicht, weil ich grundsätzlich 1 bis 2 Autos überhole und dann nicht weiter überhole. Polizei, die von hinten kommt, ist außer Sichtweite, und da ich dann nicht weiter überhole, ist vorne auch niemand. Also kommt nur der Gegenverkehr in Frage.

0
Geschrieben am
pretium (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Führt dieses Gespräch doch bitte unbedingt hier weiter, das ist echt mega spannend für alle Beteiligten! Schranken in Hagen, vielleicht kann Klopfer sogar einen Blogpost daraus machen.
Unter uns: Die PN-Funktion hat Klopfer doch nur gebaut, um uns Kram zu verkaufen. Dass man die zum Chatten nutzt statt eine interessante Diskussion komplett vollzumüllen ist nun wirklich abwegig.

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@pretium: Inhaltlich kann ich dir grundsätzlich folgen, aber hast du in deinem Leben schon einmal gemerkt, dass Leute unverständlicherweise aggressiv auf deine rationalen Argumente reagieren? Liegt möglicherweise an Ton und Formulierung.

1
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@pretium, hast schon Recht. Ist schon arg Off-topic ausgeartet, sollte gar nicht so lang werden, war ein Einschub,d er über sich hinausgewachsen ist. Jetzt stehen wir in der LLD und sehen die Diskussion vor lauter Beiträgen nicht mehr...

Dann trag doch was zur Diskussion bei, auf dass sie auf den rechten Pfad zurückkehre.

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@pretium
Ich bin beeindruckt, wie sachlich du deine Kritik äußern kannst. Von dir kann man wirklich noch was lernen.

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie