Klopfers Web » Texte » Hilfe » Private Nachrichten – Cybersex ohne Publikum?

Private Nachrichten – Cybersex ohne Publikum?

Wenn zwei Mitglieder ihre Messenger aktiviert haben und sich nicht gegenseitig blocken, können sie sich private Nachrichten schicken. Ein idealer Weg, um sich heimlich kleine Ferkeleien zuzusenden. zufrieden.gif

Nur Absender und Adressat können die jeweilige private Nachricht lesen. Damit erklärt sich auch das Adjektiv „privat“. (Ich als Admin darf fremde Nachrichten auch nicht lesen; das ist in der Software gar nicht vorgesehen und wäre daher auch für mich nur umständlich möglich.)

20160402000816_0.png

Mit einem Klick auf das Brief-Symbol oben rechts kommst du in deinen Messenger, falls du diesen in deinem Profil aktiviert hast. Falls du ungelesene Nachrichten hast, siehst du deren Anzahl an einem kleinen roten Marker an dem Briefumschlag.
Wenn du deinem Browser die Erlaubnis gegeben hast, Benachrichtigungen von Klopfers Web anzuzeigen, kriegst du auch noch eine Meldung, wenn eine neue Nachricht kommt und du die Seite in irgendeinem Tab offen hast.

Dein Postfach

Der Platz im Postfach ist begrenzt, je nach Mitgliedsgruppe. Normale Mitglieder können 200 Nachrichten speichern, Premiummitglieder sogar 500. Gezählt werden dafür sowohl Nachrichten im Posteingang als auch im Postausgang. Die aktuelle Auslastung deines Postfachs kannst du an dem grün-grauen Balken rechts von den Icons für Posteingang, Postausgang und Neue Nachricht ablesen.

20160402000816_1.png

Nicht gezählt werden private Nachrichten, die direkt von Klopfers Web geschickt werden (nicht von mir, Klopfer, sondern direkt vom System). Die erkennt man daran, dass sie im Posteingang einen rosafarbenen Hintergrund haben. Diese werden, sobald sie gelesen und älter als zwei Tage sind, übrigens automatisch gelöscht.

Eine neue Nachricht schreiben

Wenn du auf das Icon für „Neue Nachricht“ klickst, ist der Empfänger noch nicht festgelegt, anders als bei Antworten oder beim Klick auf das „Diesem Mitglied eine Nachricht schreiben“-Icon im Profil.

In das Empfänger-Feld kannst du nun die Anfangsbuchstaben des Mitgliedsnamens eingeben, dem du eine Nachricht schreiben willst. Ob du den echten Mitgliedsnamen eingibst oder den Anzeigenamen, ist egal. Aus der Liste der passenden Mitgliedsnamen kannst du nun den Empfänger auswählen.

20160402000816_2.png

Wenn du das Empfänger-Feld verlässt, sollte die Seite prüfen, ob du diesem Mitglied eine Nachricht schicken kannst. (Falls sie das nicht tut, klick auf den "Auswählen"-Button.) Wenn das Mitglied eine Nachricht von dir empfangen kann, ändert sich der Eingabebereich, und dir wird ein rotes Feld mit dem Mitgliedsnamen angezeigt. Wichtig: Erscheint dieses Feld nicht, kannst du nicht fortfahren!

20160402000816_3.png

Solltest du versehentlich das falsche Mitglied ausgewählt haben oder doch lieber jemand anderem schreiben wollen, kannst du auf das x-Symbol rechts im roten Feld klicken. Der Empfänger wird entfernt und dir wird wieder das Eingabefeld angezeigt.

Wenn du im Profil eines Mitglieds auf das Brief-Icon klickst, ist der Empfänger bereits ausgewählt, ebenso beim Antworten auf eine Nachricht. Dann kannst du dir das Auswählen des Empfängers also sparen.

Warum kann ich keine Nachricht absenden/beantworten?

Dies kann folgende Gründe haben:

  1. Alle Messenger sind wegen Wartungsarbeiten deaktiviert und nur im Lese-Modus.
  2. Du bist gesperrt.
  3. Der Empfänger ist gesperrt oder nicht mehr angemeldet bzw. hat sich seit über einem halben Jahr nicht mehr eingeloggt.
  4. Dein Messenger oder der des Adressaten ist deaktiviert.
  5. Du hast ihn oder er hat dich auf der Ignorierliste.
  6. Das Postfach des Adressaten ist voll.

Sollte der Wartungsmodus aktiv sein, gibt es sicher eine Ankündigung dazu im Blog.

Nächstes Kapitel: Favoriten – Deine Stars ganz exklusiv

0
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Die Registrierung und du!

Text veröffentlicht im März 2016
Klopfer erzählt, wie die Registrierung auf Klopfers Web genau funktioniert. [mehr]
Thumbnail

Dein Profil – Steckbrief und Kontrollzentrum

Text veröffentlicht im März 2016
Klopfer erklärt, was für feine Sachen man mit seinem Mitgliedsprofil auf Klopfers Web anstellen kann. [mehr]
Thumbnail

Wie funktioniert Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie?

Text veröffentlicht im April 2017
Klopfer erklärt, wie Mitglieder in der LLD schreiben und die Anzeige vorhandener Beiträge beeinflussen können. [mehr]
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Nach oben