Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Adventskalender

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Gestern waren wir wieder bei Linda und ihrem imaginären Bob, nun wechseln wir wieder zum richtigen Bob. Und der hat nun auch ein Ziel vor den Augen...

20161216235532_0.jpg
20161216235532_1.jpg
20161216235532_2.jpg
20161216235532_3.jpg
20161216235532_4.jpg
20161216235532_5.jpg
20161216235532_6.jpg
20161216235532_7.jpg

Oha, sieht aus, als wenn Bob schon ein bisschen Eindruck gemacht hat. adorableplz.gif Ob da was geht? 07baa27a.gif Bleibt gespannt! Morgen geht es aber erst mal weiter mit Linda. animaatjes-onion-09769.gif

Nächster Tag: 17. Dezember

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Lego-Advent 2015 - Tag 24

Veröffentlicht am 24. Dezember 2015 um 21:39 Uhr in der Kategorie "Adventskalender"
Dieser Eintrag wurde bisher 5 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Die Glückliche Myrthe (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erste biggrin.gif

Und "Danke für Ihr Angebot?" biggrin.gif Klingt nun doch, als hätte er einen Stein bei ihr im Brett zunge.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 17. Dezember 2016 um 0:17 Uhr)
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wird da der erste echter Robotersex... Nee, moment, sie ist doch per Definition eher ein Android... Sex mit einem Androiden...na jetzt bin ich aber auch konfus.

0
Geschrieben am
Marian
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ohje... Es ist bestimmt ein fieser Plan vom Prof. Bob soll seine Heldengene mit Gina und Lisa vermischen um so einen Superschurken zu schaffen...

0
Geschrieben am
Copperhead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Der Admiral:
Eigentlich ist sie ja ein Cyborg, sie ist ja nicht komplett Maschine *Klugscheißmodus*

Aber Bob will auch echt alles bespringen, was ansatzweise weiblich ist, oder? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Stimmt, wobei Heute fast jeder mit Protese und sei es nur die Brille, technisch gesehen, ein Cyborg ist.

Bei Gina und Lisa fragt sich jetzt nur noch, welcher Teil menschlich ist 😕☺

0
Geschrieben am
KainAutor (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Copperhead @Der Admiral
Eigentlich könnt ihr so gar nicht beurteilen, ob sie ein Cyborg oder ein Android ist. Dr. Glans hat nur erwähnt, dass sie seine Schöpfungen sind, aber offen gelassen wie er sie geschaffen hat.
Hat er nun Androiden gebaut oder hat er Menschen zu Cyborgs umfunktioniert?
"Das wäre Inzest" impliziert, dass er sie komplett geschaffen hat, was die Androiden Hypothese stützt. Allerdings könnte er auch Klone gezüchtet und getunt haben. Aber können es überhaupt Klone sein, wenn die Vorlage männlich ist? Das würde die Inzest-Aussage ja noch besser stützen, wenn sie tatsächlich biologisch von ihm abstammen würden.

Die Aussage "Cyborg-Twins" jedenfalls kommt von Bob. Und der kann es ja auch nicht wissen.
Nun könnte man argumentieren, dass der Doc ihm nicht widersprochen hat, allerdings soll ein Android ja ein Roboter sein, der wie ein Mensch aussieht. Im Falle von Gina und Lisa hätte der Doc da ziemlich lausige Arbeit geleistet und ist vielleicht ganz froh, wenn man sie für Cyborgs hält.
Ha! Und das Ganze unterstreicht er dann mit der völlig deplatzierten Inzest-Aussage, um die Klon-Theorie zu stützen.

Was für ein teuflisches Genie! 8c460310.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 19. Dezember 2016 um 12:04 Uhr)
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ KainAutor

Du verrennst Dich da ein wenig in den Definitionen. Ein Androide muss nur menschenähnlich sein, sprich humanoid zudem benötigt er die Gesichtszüge eines Menschen. Vorzugsweise hat er natürlich hautähnliches Gewebe. Da gibt es aber verschiedene Abgrenzungen.

Einem Androiden kybernetische Implantante einzusetzen ist Sinnlos. Egal ob Gina und Lisa nun Klone, Geschwister oder Freundinnen sind, sie bleiben Cyborgs.

Und, um es kurz zu machen: In der Minifigurenserie von Lego wird sie als Cyborg gefuehrt.

014.gif

0
Geschrieben am
KainAutor (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hätte auch eher gemeint, dass der Android (wenn sie denn welche gewesen wären) nicht sehr glaubhaft wäre, nicht das er durch kybernetische Implantate optimiert wäre. (Sprich: Ich hätte die Figur dann als Androiden interpretiert, dessen Metallskelett rausguckt. So terminatormäßig.)

Die Definiton ist ja: Künstlich geschaffen, aber menschenähnlich --> Android.
Natürlicher Organismus, aber durch Maschinen optimiert --> Cyborg.
Da der Doc die beiden als "seine Schöpfung" bezeichnet hat, hätte ich daher eher auf "künstlich geschaffen, aber geschlampt, weil nicht überzeugend aussehen" getippt.

Aber gut, von der Lego-Definition wusste ich nichts.

(Edit: Ich möchte aber an der Stelle mal die Kompetenz der Lego-Namensgeber in Frage stellen. Für mich sieht das Gesicht nach einem Metallschädel aus, der unter einer aufgerissenen Haut hervorlugt. So wie bei Terminator halt. Die habens in dem Film aber ja auch nicht auf die Reihe bekommen mit der Bezeichnung ...)

0
Geschrieben am
(Geändert am 19. Dezember 2016 um 16:38 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, wie aufgerissene Haut sieht es eigentlich nicht aus, eher so wie eine sehr aufgepimpte Version des Gesichtsimplantats von Seven of Nine. smile.gif

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Für mich sieht es auch eher nach einem Implantat aus. Deswegen gehe ich ja auch vom Cyborg aus.

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aaaalso...
Bei Dragon Ball heißen sie im Deutschen alle Cyborgs und im Englischen sind's androids. Da ist es denen egal, ob es modifizierte Menschen sind oder komplette Neuschöpfungen (wobei von letzterem ja auch nur einen gibt, aber der hat dieselben Bezeichnungen! - "Did you just assume my origin?!")

0
Geschrieben am
KainAutor (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer @Admiral
Ja, wie gesagt, war ja auch nur meine Interpretation der Figur und der "Schöpfungs"-Aussage des Docs. 154218d4.gif
Cyborg find ich auch gut.

@the_verTigO
Das DBZ-Beispiel wollte ich gar nicht erst anschneiden, aber das hatte ich auch noch im Kopf. greatjobplz.gif

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.