Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße (schon wieder) das Volk. 059.gif

So schnell kann's gehen: Vorhin hatte ich noch geschrieben, dass ich nicht weiß, wann der neue Bereich kommen wird, und jetzt ist er doch schon online. (Danke an den dienstbaren Geist. greatjobplz.gif ) Da konnte ich den besagten Absatz gleich wieder löschen. biggrin.gif

20170416021935_0.jpg

Also nun wirklich: Willkommen zu Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie, einer Art Mini-Blog, auf dem ich, aber auch normale Mitglieder Bilder oder Links (oder beides) posten und kommentieren dürfen. ^^

Manche wird nun sicherlich die Frage durchzucken: Wieso? 3c68bb64.gif
Ich poste relativ regelmäßig Sachen bei Twitter, meist irgendwelche Links und/oder Bilder. Ich empfinde schon, dass mein Twitter-Account zum Gesamtkomplex "Klopfers Web" gehört, auf der anderen Seite ist es immer noch eine getrennte Präsenz, die sich auch nicht unbedingt zum Schmökern anbietet; irgendwann weigert sich die Twitter-Seite einfach, Beiträge nachzuladen. Zudem weiß man ja nun auch nicht, wie lange Twitter noch existieren wird. 154218d4.gif
Also kam ich auf die Idee, eine Art Mikro-Blog zu machen und die Sachen hier hochzuladen. Natürlich hätte ich auch den Blog hier nehmen können, aber ich weiß nicht, hier hab ich immer das Gefühl, schon ein bisschen mehr als nur ganz winzige Häppchen zu posten. Liegt vielleicht einfach daran, dass mein Texteingabefeld für den Blog so groß ist. angsthasi.gif

Nachdem die erste Idee stand und ich recht schnell auch beschloss, die mögliche Textmenge für Kommentare auf 1000 Zeichen zu begrenzen (einerseits ist Kürze schön, andererseits fehlen einem bei Twitter doch immer ein paar Zeichen), entwickelte sich das Konzept während der Programmierung weiter. Warum sollten also nicht auch andere hier was posten dürfen? Das wäre gleichzeitig eine Möglichkeit, ein paar der Punkte auszugeben, die man hier mit Aktivität auf der Seite verdient.

Außerdem fragte ich mich, ob wirklich alles, was ich so auf Twitter (und dann in der Link- und Lichtbild-Deponie) poste, so zeitlos ist, dass es ewig bestehen sollte. Daher wird alles(na ja, fast alles) in der LLD nach einem Monat gelöscht.
Dann wiederum wollte ich aber auch nicht alles löschen. Manche Beiträge sind es vielleicht doch wert, für die Nachwelt erhalten zu bleiben. Also können Einträge doch so markiert werden, dass sie nicht automatisch gelöscht werden. Und damit die Mitglieder auch selbst entscheiden, welcher Beitrag es würdig ist, verschont zu werden, musste ich ein Bewertungssystem einbauen - wer viele Daumen nach oben sammelt, der kann seinen Beitrag retten. Und er kriegt die Aktivitätspunkte zurück, die er für das Veröffentlichen ausgegeben hat. Wenn aber ein Beitrag viele Daumen nach unten sammelt, kann er auch vorzeitig ausgeblendet werden. Jetzt kann sich die Demokratie mal beweisen. unsure.gif

Wer dafür freigeschaltet ist, kann auch NSFW-Beiträge posten. Aber manche würden vielleicht gerne so etwas posten, machen sich dann allerdings Gedanken, ob sie tatsächlich damit assoziiert werden wollen. Zumindest Premium-Mitglieder haben daher die Möglichkeit, Einträge auch anonym zu posten (die nicht unbedingt NSFW sein müssen).

Und schließlich wäre es wohl eine ganz gute Idee, wenn Mitglieder auch kommentieren könnten. Also hab ich auch das eingebaut. Am Ende kam also eine eigene Version von 9gag raus. rumms.gif

Bei allen Angeboten, bei denen von den Lesern auf einer Seite Inhalte gepostet werden können, sind natürlich auch diverse Mechanismen notwendig, um mit unerwünschten Einträgen umzugehen. Man kann also Einträge melden, die gegen die Regeln oder Gesetze verstoßen. Und wenn ein Link abgelaufen ist, kann man auch das mit der "Toter Link?"-Funktion melden. Wenn das genug Leute tun, wird der Beitrag automatisch ausgeblendet. (Diese Funktion kann natürlich auch benutzt werden, falls ein illegaler Eintrag schnell aus dem öffentlichen Blickfeld verschwinden sollte. Aber ich geh einfach mal davon aus, dass ihr alle brav seid.)

Ich würde mich freuen, wenn ihr dieses Angebot auch fleißig nutzen würdet (ob ihr nun Leute auf irgendwas Lustiges hinweisen wollt oder auf eure eigenen Blogeinträge oder Bilder), ich bin gespannt auf das, was ihr da so vorzeigt. 233cd70a.gif Hier gibt's auch noch einen Hilfetext dazu.

Falls ihr irgendwelche Fehlerchen findet, sagt am besten per E-Mail oder PN an mich Bescheid, notfalls aber auch in den Kommentaren.

Bis dann! ... Und ja, die Werbeseiten aus der Bravo kommen immer noch - hier im normalen Blog. animaatjes-onion-09769.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Rohe Ostern

Veröffentlicht am 23. März 2008 um 10:43 Uhr in der Kategorie "Neuigkeiten zur Seite"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

tu[ks]. (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Ich weiß nicht, wie lange Twitter noch bestehen bleibt, deswegen mache ich mein eigenes Mikroblog, in dem alles nach einem Monat verschwindet."

Hm...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es verschwindet ja nur das, was nicht megagut ankommt. greatjobplz.gif

0
Geschrieben am
Christyan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der "Ich habe alles gelesen " Button hat aktuelle noch keine Auswirkung auf die Meldung des neuen Bereichs. Der Facebookpost (herzliches Beileid zu diesem Algorithmusergebnis) wird immer wieder als neu angezeigt.

0
Geschrieben am
Die Glückliche Myrthe (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Gleich mal reinschauen... biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Christyan: Ups, danke für den Hinweis! smile.gif Hatte vergessen, die Uhrzeit beim Vergleich mit einzubeziehen. ^^;

0
Geschrieben am
ObsidJan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es gibt noch einen wichtigen Grund: es soll ja Leute geben, die keinen Twitteraccount haben und auch keinen wollen. 023.gif (ich z.B. biggrin.gif ) Die können dann zwar bei Twitter mitlesen, aber nicht reagieren. Jetzt halt schon. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Nova (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Es fehlt eine Möglichkeit, eine Bewertung wieder zurückzunehmen. Oder ich weiß nicht, wie das geht. Ich habe versucht, auf einen Daumen wieder draufzuklicken, aber keine Veränderung festgestellt. Ich kann meine Wahl auf den jeweils anderen Daumen ändern, aber nicht meine Bewertung völlig zurücknehmen.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Nova: Ich hatte überlegt, ob ich so was einbauen sollte, aber war mir nicht sicher, ob das nötig ist. Ich werd's mal auf die Liste der Änderungswünsche setzen. smile.gif

0
Geschrieben am
Nova (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Soetwas muss immer vorhanden sein - alleine wenn man sich verklickt und aus Versehen eine Bewertung abgibt, obwohl man das gar nicht möchte. ^^
Danke für die Antwort!

0
Geschrieben am
(Geändert am 17. April 2017 um 17:58 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist ja dann mehr Komfort, als man bei politischen Wahlen hat. biggrin.gif

0
Geschrieben am
EvilDevil (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn man Links einfügt und dabei kein http:// bzw. https:// im Link hat, dann klappt es nicht. Die Fehlermeldung ist allerdings etwas undurchsichtig, weil die darauf nicht hinweist. Könnte man evtl. erwähnen, bzw. ergänzen.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ah, guter Hinweis. smile.gif Kommt auf die Liste.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.