Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Da wir ja diesmal mit der wunderbaren Neuigkeit aufgewacht sind, dass in der nächsten Zeit weiterhin keine dummen neuen Gesetze erlassen werden können und wir somit noch ein bisschen Ruhe haben, habe ich mir gedacht, dass ich auch wieder etwas posten könnte, das das Herz in ähnlicher Weise erwärmt: eine Foto-Lovestory mit dem schönen Titel "Spieglein, Spieglein an der Wand" aus dem Jahr 2013.

20171120154337_1.jpg

Mal wieder eine Dreiecksgeschichte, diesmal mit zwei Mädchen und einem Typen. Hat man ja auch nicht sooo oft. 014.gif

Mädchen 1 ist Laura, 16 Jahre alt und Handballfan, was wir aber großzügigerweise nicht allzu negativ auslegen wollen.

20171120154337_2.jpg

Mädchen 2 ist Nathalie, ebenfalls 16 Jahre alt und genauso groß wie Laura. Und wir wissen, was das bedeutet: Sie sollten sich heiß und innig küssen. 4e5dd44a.gif
Spoiler: Leider wird diese Hoffung enttäuscht. 1b38f9e2.gif

20171120154337_4.jpg
Zählt "Jungs klar machen" und "Flirten" wirklich als Hobby? fragehasi.gif Und wo zieht man zwischen beiden Dingen die Grenze?

Die Mädchen haben so viel gemeinsam! Neben den offensichtlichen Dingen mops.gif stehen sie beide auf Max.

20171120154337_3.jpg
Ob das der Lippenstift von David ist?

Allerdings kann nur eine von beiden Damen diesen Max so richtig benutzen: Laura. Und die ist auch voll glücklich mit ihrem Freund. (Max. Also falls das noch nicht klar war.)

20171120154346_0.jpg
Sein Gesichtsausdruck unten rechts lässt mich vermuten, dass sein Körper von einem Außerirdischen übernommen wurde, der die Feinheiten menschlicher Mimik noch nicht gemeistert hat. 014.gif

Laura ist jedenfalls so begeistert von Max, dass sie zum Äußersten bereit ist.

20171120154346_1.jpg
Der Spaziergang wird ganz schön lange dauern, wenn sie bei jedem Schritt so einen Aufriss macht. kratz.gif

Nein, anders: Der Schritt hat nichts mit dem Spaziergang zu tun, sondern mit ihrem Schritt. Und seinem.

20171120154346_2.jpg
Sie sieht gar nicht so müde aus. angsthasi.gif
20171120154346_3.jpg
"Geil, ich darf dich ficken! Du bist grad in meiner Gunst deutlich gestiegen!"

Bei Max daheim machen sie sich schon mal mit etwas Gefummel warm.

20171120154346_4.jpg
Mann, nun frag doch nicht dauernd, ob sie sich sicher ist. Du verdirbst doch noch alles! animaatjes-onion-31737.gif Außerdem klingt's so, als wenn du selber nicht wirklich Bock hast. Sie ist ein großes Mädchen, sie wird schon alleine sagen können, wenn ihr was nicht passt.

Laura will vorher aber noch mal kacken gehen und verschwindet deswegen im Bad.

20171120154402_0.jpg
Noch mal schnell die Zähne putzen. Also die in ihrer Vagina.
(Der Klopfer kennt sich voll gut aus mit der weiblichen Anatomie. 044.gif )

Doch da trifft sie der Schlag. Und das nicht etwa, weil Max vorher noch einen großen Haufen abgeseilt hat und der Gestank ihr die Tränen in die Augen treibt.

20171120154402_1.jpg
Das ist echt schrecklich. Lippenstift kriegt man doch gar nicht so leicht vom Spiegel ab.

Ein Höschen am Spiegel vertieft Lauras Sinnkrise noch mehr.

20171120154402_2.jpg
Kostenlose Unterwäsche, was hat sie denn daran zu meckern? fragehasi.gif

Für sie ist die Sache klar: Max hat bereits kurz zuvor eine andere Frau beschlafen! 8c460310.gif

20171120154402_3.jpg
Ein voreiliger Schluss. Vielleicht ist es ja sein Höschen, und er fand seine Masturbation so toll, dass er sich selbst mit der Botschaft auf dem Spiegel gelobt hat. nick.gif

Damit ist die geplante Entjungferung natürlich geplatzt, denn Max ist bestimmt noch geschafft und braucht Erholung... Oh, doch nicht, Laura ist einfach nur so sauer, weil sie sich betrogen fühlt.

20171120154402_4.jpg
"Ich war überhaupt noch nie in diesem Badezimmer!"

Max schwört zwar, er wäre unschuldig, aber Laura ist jetzt auf 180 und glaubt diesem treulosen Schwein gar nichts mehr. Ist nur so eine Vermutung, aber ich glaube, der geplante Sex könnte jetzt ein bisschen unbehaglich werden.

20171120154420_0.jpg
Die haben ja angeblich Petting gemacht, aber beide tragen noch ihre Jeans. Irgendwas haben die echt verkehrt gemacht.

Tja, der Koitus fällt wohl ganz aus, denn Laura denkt nicht dran, ihre irrationalen Emotionen zu vergessen und sich an den Plan zu halten. Wie egozentrisch. Lässt einfach andere hängen. Oder stehen. Unverantwortlich. motz.gif

20171120154420_1.jpg
"Ich kann nicht" wohnt in der "Ich will nicht"-Straße! 04a97f13.gif

Einsam und ungevögelt wacht Max am nächsten Morgen auf und verstößt gegen das zweite Gebot (bzw. das dritte, je nach Konfession).

20171120154420_2.jpg
Warum sollte er sich wünschen, das nur geträumt zu haben? Wäre doch echt ein beschissener Traum. Hat er gar keinen Respekt für seinen Schlaf? ohmy.gif

Da klingelt sein Mobiltelefon. Doch es ist leider nicht Laura, die zu Kreuze kriecht und zugibt, dass sie unrecht hatte.

20171120154420_3.jpg
Ich denk mir immer nur: "Hoffentlich ist es wichtig." Schon komisch, ich kenn nämlich gar keinen, der "Wichtig" heißt. angsthasi.gif

Seine Ex-Freundin (nicht die kicher.gif ) möchte sich zufällig gerne rein freundschaftlich treffen. Max wittert sofort seine Chance, seinen emotionalen Ballast bei irgendwem abladen zu können.

20171120154420_4.jpg
Der hat ja nicht mal ne Morgenlatte.

Kurze Zeit später sitzen die beiden vor einem Café... Bestimmt sind sie nicht stubenrein, daher dürfen sie nicht drinnen sitzen.

20171120154437_0.jpg
"Draußen nur Kännchen" ist inzwischen wohl ausgestorben.

Nathalie würde Max gerne eine gewisse Alternative eröffnen. Aber er schnallt es nicht. facepalm.gif

20171120154437_1.jpg
Du vermisst sie vielleicht. Aber dein Dödel nicht, denn den hat sie nie wirklich geliebt! 33c4b951.gif

Nathalie legt jetzt noch eine Kohle auf, aber er kapiert es immer noch nicht.

20171120154437_2.jpg
Aber er kann doch nicht versuchen, sie zurückzukriegen! animaatjes-onion-31737.gif Nein heißt nein, das muss man doch respektieren!

Nathalies Verhalten lässt mich vermuten, dass nicht sie es war, die die Beziehung mit Max beendete. Und da sie beide 16 bzw. 17 sein sollen, ist ihre Beziehung vermutlich noch keine zehn Jahre her. Find ich ja dann schon echt schuftig von Max, seinen Beziehungskummer ausgerechnet bei der Ex abzuladen, die er selber abserviert hat.

Nathalie lässt nun die Maske fallen.

20171120154437_3.jpg
Sie hat übrigens Brüste. Ich dachte, ich sollte euch mal drauf hinweisen. 04a97f13.gif

Als Nathalie die Beweise für seine Untreue auflistet, fällt es ihm wie Schuppen aus den Haaren.

20171120154437_4.jpg
Vielleicht hat Laura das auch nur auf Facebook gepostet? fragehasi.gif

Ich find's ganz schön merkwürdig: Max brannte angeblich darauf, Nathalie die ganze Geschichte zu erzählen. Ich hatte naiverweise angenommen, dass er ihr da mehr sagte, als in den Bildern zu sehen ist, denn "Sie hat mit mir Schluss gemacht; irgendwer hat mich verarscht" erklärt ja irgendwie nichts und ist jetzt sicherlich auch nicht genug, um sein Herz auszuschütten. Aber offenbar hat er es nicht für nötig befunden, Nathalie zu erzählen, was in Laura diesen Fremdgehverdacht eigentlich erweckte. kratz.gif

Zorn erfüllt nun Mäxchens Gemüt. Wie wir alle wissen, der Pfad zur dunklen Seite der Macht.

20171120154437_5.jpg
Der hat da Fäulnis an der Lippe.

Nathalie gesteht Max die ganze Sache, und was ist der Dank dafür? Sie wird endgültig verstoßen.

20171120154437_6.jpg
Ach, wenn SIE versucht, ihren Ex wiederzugewinnen, ist es plötzlich böse, ja?

Um nun aber Laura von seiner Unschuld zu überzeugen, kratzt Max sämtliche Hirnzellen zusammen. Also beide.

20171120154437_7.jpg
Die "Hammer-Idee" kann ja nur Scheiße sein.

Einige Stunden später kehrt Laura in ihr Domizil zurück, innerlich immer noch vor Wut schäumend.

20171120154437_8.jpg
Damit ist das "Krass"-Kontingent für diese Geschichte bereits überschritten, letzte Warnung! animaatjes-onion-23737.gif

Beim Blick auf ihren Spiegel kommt der Schock: Irgendein Lümmel hat auch ihn beschmiert! 8c460310.gif

20171120154437_9.jpg
Der Knabe hat aber eine sehr weibliche Handschrift. 3c68bb64.gif

Die Botschaft gibt Laura voll zu denken.

20171120154501_0.jpg
Als er ihr gesagt hat, er wäre unschuldig, hat sie es nicht geglaubt. Aber wenn er in ihre Wohnung einbricht und den Spiegel mit Lippenstift schändet, dann ist das natürlich viel überzeugender. rumms.gif

Sie beschließt, ihn fernmündlich zu kontaktieren.

20171120154501_1.jpg
Die Polizei wäre auch eine gute Idee. nick.gif

Überraschung! Max hat hinter der Tür gelauert, bis Laura wiederkam. Die Bravo-Redaktion findet so was anscheinend romantisch, ich eher ein bisschen gruselig. Selbst Nathalie war so anständig, wieder zu verschwinden.

20171120154501_2.jpg
Hm, Laura soll 16 sein. Das scheint aber nicht einfach nur ein Zimmer zu sein, da ist nämlich auch eine Küche hinter Max zu sehen, also eher eine Wohnküche? kratz.gif Wohnt die alleine? Und dann kommt man einfach so in ihre Wohnung?

Laura ist auch eher verblüfft als freudig überrascht, hab ich den Eindruck.

20171120154501_3.jpg
Und hat er seinen eigenen Lippenstift benutzt oder einen von ihren geklaut? 014.gif

Das Mädchen hat dringenden Klärungsbedarf.

20171120154501_4.jpg
Woher weiß sie nun schon wieder, dass es ein anderes Mädchen gewesen sein soll, das den Spiegel bei Max bemalt und ihr Höschen da hinterlassen hat? Hat sie am Höschen geschnuppert und den Duft identifiziert? fragehasi.gif Das muss eingehend untersucht werden!

Max hat nun die Gelegenheit, Nathalie zu verpetzen.

20171120154501_5.jpg
Er legt die Hände aufs Herz, das bedeutet, dass er es ernst meint. nick.gif

Bei Max' Familie wird Sicherheit großgeschrieben: Der Schlüssel liegt vor der Tür. Und deswegen konnte Nathalie ins Haus und ihre Vorbereitungen treffen, um ihre wahre Liebe zurückzugewinnen.

20171120154501_6.jpg
Wenn Max auf dieselbe Art in Lauras Wohnung einsteigen konnte, hat sie wohl ihren Schlüssel draußen unter der Fußmatte? Sehr sicher, da guckt bestimmt nie ein Einbrecher.
20171120154501_7.jpg
Sie hat sogar ein Höschen geopfert. Das ist mehr, als Max bislang in dieser Story von Laura gekriegt hat. Will ich nur mal gesagt haben. 014.gif

Max beschwört noch einmal, dass er treu wäre. Und Laura schluckt das.

20171120154501_8.jpg
Die antwortet bestimmt auch auf Mails aus Nigeria.

Nicht nur Laura ist erleichtert, sondern auch Max. Sein Plan, den er von Nathalie geklaut hat, hat funktioniert!

20171120154501_9.jpg
"Und zum Beweis, dass du mir glaubst, solltest du dich ausziehen und hinlegen." 233cd70a.gif

Da nun alle Klarheiten beseitigt sind, können sie ja nun wieder das ursprüngliche Vorhaben ins Auge fassen: Laura anzustechen. Aber davon sehen wir leider wieder nur die erste Stufe des Vorspiels. 1b38f9e2.gif

20171120154510_0.jpg
Haben die sich vor dem Kuss noch die Zeit vertrieben und mit dem Lippenstift Herzchen auf ihre Tapete gemalt? kratz.gif Oder ist das gar nur Lügenpresse und Photoshop? animaatjes-onion-31737.gif

Laura ist strunzdumm. rumms.gif

Max hat ihr nicht den geringsten Beweis geliefert, dass Nathalie die Intrige gestanden haben soll. Er könnte seine Ex (oder ein anderes Mädchen... oder Jungen) quer durch die ganze Wohnung gevögelt haben, Laura hat nicht den geringsten Anhaltspunkt dafür, dass Max wirklich treu ist und nicht einfach nur lügt, bis sich die Balken biegen, um Laura doch noch flachlegen zu können.

Und was ist Max eigentlich für ein Honk? Ist voll sauer, weil seine Ex heimlich in seine Wohnung schleicht und seinen Spiegel beschmiert, um ihn wiederzukriegen, und was macht er dann? Schleicht sich heimlich in die Wohnung seiner (Quasi-)Ex und beschmiert den Spiegel, um sie wiederzukriegen. Haben die alle in der Bastelstunde im Kindergarten zu viel Klebstoff geschnüffelt? huh.gif

Was denkt ihr? War Max eurer Meinung nach überzeugend? Hätte Nathalie ihn mehr verdient? Oder sollte Laura Max in den Wind schießen und mit Nathalie davonlaufen und ein neues Leben in Kanada beginnen, wo sie sich von Baumrinde und verunglückten Holzfällern ernähren? Schreibt's in die Kommentare, und wenn ihr auf FB seid, hinterlasst einen Daumen nach oben. greatjobplz.gif Bis dann! animaatjes-onion-09769.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Foto-Lovestory: Runaway Jenny

Veröffentlicht am 29. Dezember 2017 um 2:13 Uhr in der Kategorie "Teeniezeitschriften"
Dieser Eintrag wurde bisher 13 Mal kommentiert.
Er kann nur von Premiummitgliedern gelesen werden.
Premium
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Geschichte wäre besser gewesen, hätten Laura und Nathalie sich geküsst. (Oder noch mehr.)

0
Geschrieben am
Lagreengirl (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sind die denn schon geschlechtsreif? doofguck.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

*inneren Biologen rauslass* Beim Männchen ist es nicht so klar, aber die Größe des Gesäuges bei den Weibchen ist ein klarer Hinweis auf die Paarungsreife. 04a97f13.gif

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Halt Stop! Nathalie ist nicht 17, sondern auch 16! 9bbc76d5.gif

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Gesäuge. Mh. Das ist auf der Liste der unerotischen Bezeichnungen doch eher oben anzusiedeln...
Ich bin für die verunglückten Holzfäller. Erinnert mich irgendwie an The First Cut/Love/... Is The Deepest. *-*

0
Geschrieben am
Parias
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nope, Max ist nicht überzeugend.
Schieben wir mal die Tatsache beiseite, dass er wirklich unschuldig ist, seine Beteuerung, Laura nie zu betrügen, ist kein Beweis seiner Unschuld.

Ähja, der Typ schmiert einfach seine Unschuldsbehauptung an ihren Spiegel und das überzeugt sie? Na, da haben sich zwei gesucht und gefunden. Beide sind nämlich strunzedämlich.
Natalies Intelligenz hat sich auch nicht gerade mit Ruhm gekleckert: Da hat sie erfolgreich auf Lauras Dummheit gesetzt und dann verplappert sie sich einfach.
Fazit: Die typische Bravo Klischee von strunzedämlichen Proganisten und Proganistin und strunzedämlichen Antogonistin.

Btw: Natalies Augen sind häßlich. Sollte die Maskenbildnerin nicht besser wissen, dass man so nicht die Augen schminkt, weil sie sonst kleiner ausfallen?

0
Geschrieben am
Copperhead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mensch, aus der Geschichte hätte man noch so viel machen können. Laura hätte z.B. erstmal diesen Lappen abservieren und anschließend zwecks Prüfung des Wahrheitsgehalts Nathalie kontaktieren können. Beim anschließenden Treffen wären dann erstmal die Fetzen geflogen, bis bei einer kleinen, aber beinahe schicksalhaften Berührung beiden der Gedanke gekommen wäre: "Potztausend, die sieht ja durchaus begattenswert aus" (oder wie immer die Jugend das ausdrückt). Man hätte sich tief in die Augen gesehen, einem Reh im Scheinwerferlicht gleich, hätte sich in des Lappens Domizil eingefunden (Namen hab ich mir nicht gemerkt) und vor seinen entsetzten Augen einen Rachefick allerobersten Kalibers in seinem Bett hingelegt, natürlich anschließend mit den wohl obligatorischen Lippenstiftbotschaften, vorausgesetzt, sie hätten noch saubere Spiegel gefunden. In etwa: "Hab deine Ex in deinem Bett geknallt, du Spacko". Hätten in dem Fall sogar beide schreiben können^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Scheint ja deine Kreativität angeregt zu haben, Copperhead. kicher.gif

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das mit der vergeigten Regierungsbildung ist schlimm, werden ja noch Zustände wie in Belgien, nur ohne die guten Pralinen und Waffeln. Aber noch schlimmer ist diese Foto-Love-Story. Danke für das Erträglich machen dieser Geschichte und ihrer Dialoge.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie niedrig muss der IQ eigentlich liegen, zu glauben Deutschland hätte durch das Fehlen einer aktiven Koalition auf Bundesebene irgendwelche drastischen Nachteile zu befürchten? Wie weit hatten die uns schon?

Galileo musste auch schon hahnebüchend weit bohren, damit zu argumentieren, eine stabile Regierung würde Investoren in das Land locken. Nordkorea hat eine STABILE Regierung. BOAH was da alles investiert wird!

0
Geschrieben am
Der Böse Watz (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na Präriebär, nicht ausfallend werden bitte ;-)
Und bitte das Wort hahnebüchen nicht verwenden und danach so einen Vergleich nachschieben :-)

Zur Foto"love"story: Wieso wurde eigentlich noch keine ganze Generation von notorischen Stalkern herangezüchtet bei dem Blödsinn, den Bravo, Hollywood & co. als Romantik verkaufen?

0
Geschrieben am
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Am besten alle 3 einschläfern!

0
Geschrieben am
tvhfan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab zumindest aus der Geschichte gelernt dass wenn ein Mädel Schluss macht man nur in seine Wohnung einbrechen und Ihre Einrichtung versauen muss um danach endlich poppen zu dürfen. wus.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab das zwar irgendwo schon mal gesagt, aber vermutlich machen wir alle uns mehr Gedanken zu den Fotostorys, als die Redakteure es tun...^^

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschautorin: Soviel ist mal sicher

Wenn jemand in meine Wohnung einbricht und meinen Spiegel anschmiert darf er denn putzen und dann ganz schnell nach Hause gehen.

Der Plan von Nathalie ist zwar fies, aber eigentlich ja nicht dumm, wäre Laura (so heißt sie oder? Bin zu faul wieder hochzuscrollen) nicht so leichtgläubig hätte das ja theoretisch funktionieren können.

Aber wie oft man laut Bravo seine Beziehung durch stalken und/oder Sachbeschädigung retten kann ist ein wenig beunruhigend.

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bewerbungsgespräch als Bravo-Fotolovestoryredakteur.

"Haben Sie schon jemals jemanden gestalkt?"

"Mir gefällt Ihre Inneneinrichtung. *zwinker* *zwinker*."

"Sie haben den Job!"

0
Geschrieben am
Laura
Kommentar melden Link zum Kommentar

Am schlimmsten sind die Herz-i-Tüpfelchen. Die hätte ich ihm nicht verziehen biggrin.gif

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es kommt eher selten vor, aber hier muss ich Max recht geben. Man ist in Deutschland unschuldig, bis die Schuld bewiesen wurde. D.h. es reicht eine plausible mögliche Alternative zur eigenen Schuld darzulegen, um frei gesprochen zu werden. Es obligt dann der Staatsanwaltschaft (hier Laura, welche auch Richterin in Personalunion ist), diese Alternative ad absurdum zu führen.

@Klopfer: Wenn wir schon so weit sind, dass man Unschuld beweisen muss, so kann man das am besten täglich verlangen. Am besten mit einem Spionagering (Siehe die Love-Story mit dem besonderen Geschenk [Ring]).

Insofern ist ihre erste Reaktion irrational. Dass sie ihn (vorerst) zurück nimmt, dagegen nachvollziehbar.

Ich an ihrer Stelle hätte nicht Schluss gemacht, sondern ein wenig ermittelt.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka: Ich hab bewusst nicht geschrieben, dass er seine Unschuld hätte beweisen müssen, sondern dass er hätte beweisen sollen, dass Nathalie ihm das gestanden hat. Warum sollte Laura extra ermitteln wollen, er hat ihr ja nicht wirklich einen Grund geliefert?

0
Geschrieben am
(Geändert am 21. November 2017 um 14:01 Uhr)
Discobutcher (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In der MDR Dokureihe "Make Love" sieht man mehrfach, dass auch heutzutage Teenager durchaus Bedarf an emotionaler und sexueller Aufklärung haben.
Ich finde es da einfach super zynisch, dass die Bravo sich dermaßen einen Scheiß für dafür interessiert und ihre Geschichten von einem zugekoksten Affen schreiben lässt.
Das zeigt ja dass die Bravo ihre Kompetenz als Jugendmagazin schon lange völlig verloren hat. Was die hier produzieren ist nur noch traurig. Aber lustig ist schon was der Klopfer draus macht.
Nachdem ich die Nathalie attraktiver finde - und das Gehabe nach so einem lächerlichen Spiegle+Höschen Fund (was ja offensichtlich nach Fake riecht) ist mir zu blöd.
Also lieber zurück die Ex beackern Max !! zunge.gif

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwie finde ich, in Bild Nr. 6 in dem Herz sieht Laura eher so aus, als könnte sie Max' Mutter sein und nicht seine Olle. 3c68bb64.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 21. November 2017 um 14:52 Uhr)
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Problem ist wohl, dass jemand, der auf den fiesen Plan reinfällt, auch so doof ist, jede Entschuldigung anzunehmen, und wenn sie noch so wenig glaubhaft ist. Dementsprechend ein Fleißpünktchen an Nathalie, aber sie muss noch an ihrer Technik feilen. (@Gast, fällt das auch in unseren Stalkertechnikbedarfbereich?)

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da find ich andere Bilder aber schlimmer, z.B. das vor Bild 14 - DA sieht sie muttermäßig aus

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Praeriebaer, mich enttäuscht, dass das gewählte Personal sich nicht zusammenraufen kann. Minderheitenregierung wäre eine akzeptable Option, Neuwahlen eher nicht, was soll denn dabei rauskommen? Außer einer AfD die sagt "haben wir ja gleich gesagt, die etablierten Parteien können nix".
Außerdem will ich jetzt Waffeln und Pralinen, wenn das mit Raggae und Gras schon nix geworden ist.

@Sajoma, ich sehe da eine große, ja eine ganz große Klagewelle, wir werden wohl neu aussondieren müssen, wer die Recht an creepy stalkern hat, scheint mir, die Bravo ist uns da ein paar Jahre voraus... wir werden nicht umhinkommen, die von Anfang an einzubinden, als unsere Jugendorganisation.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast: Dreister, und damit statistisch von deutlich mehr Erfolg gekrönt, wäre, sich Stalken einfach zu patentieren und dann die Bravo (und alle Stalker, und wer uns sonst noch so einfällt) zu verklagen. Bist du dabei?
Waffeln und Pralinen!

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke für diesen Ausweg! Definitiv brauchen wir das Patent. Meine Güte, da ergeben sich ja auch ganz neue Welten an Möglichkeiten, wenn wir demnächst noch vor der Polizei nächtliche Stalker aufgreifen, um ihnen eine fette Patentklage reinzudrücken! Wenn wir das durchhaben, dann wir nur noch nach patentierter Methode von zertifizierten Stalkern gestalkt. Dafür sollten, nein dafür müssen wir uns einsetzen, ganz im Sinne der Bevölkerung!

0
Geschrieben am
Galaxycrawler (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Genau! Stalking muss wieder ein Qualitätsprodukt werden!

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das erinnert mich ein wenig an die Gilden in Ankh-Morpork... Der Patrizier wäre stolz auf uns. :3
Niemand mag unorganisiertes Verbrechen! Darauf kann man sich ja gar nicht einstellen.
@Galaxycrawler, deutet dein Nickname an, dass du Stalken auf ganze Galaxien ausdehnst? Falls ja, wärest du ein schönes Forschungsobjekt. ^^

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma: Dann muss aber klar geregelt werden wer wie lange stalken darf - und jemand der nicht gestalkt werden will muss durch eine entsprechende Gebühr "tabu" sein können, sonst ist es kein Gildensystem nach Vetinari!

0
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Echtes Stalken ist eine Kunst, die heute ja wenige mehr richtig beherschen. Da wird nur auf soziale Netzwerke geschaut, und nicht mehr die tatsächlichen Stalking skills trainiert. Es ist doch zum Heulen, echt.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@qwzt: Da bin ich ganz bei dir. Hättest du Lust, die Einzelheiten zu regeln? So als Minister für Verfolgungswahn und Grenzüberschreitung? (Titel darf unter Umständen auch abgewandelt werden.)

0
Geschrieben am
Irony (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Diese Lovestory wirft soviele Fragen auf. Und am meisten frage ich mich: Wo hat Max nun den Lippenstift her? Egal was die Antwort ist, wäre ich Natalie, würde ich ausrasten.
Entweder hat er einen ihrer Lippenstifte verwendet ("Alter, bist du deppert?! Das war mein guter, blowjobfester Lippenstift von Maybeline!" -> totschlag)
oder er hat dafür extra einen gekauft? ("Alter, bist du deppert? Du kaufst einen Lippenstift und schmierst damit meinen Spiegel voll? Weißt du wie schwer diese Farbe abgeht?!")

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Irony: Da sie noch Jungfrau zu sein scheint, glaube ich nicht, dass sie ihre Lippenstift auf Blowjob-Festigkeit getestet hat.

Zum zweiten: Würdest du ihn zwingen das sauber zu machen, statt ihn tot zu schlagen, würdest du dir ne Menge Arbeit sparen:
1) Die Arbeit des tot schlagens inklusive Leiche verschwinden lassen und sich nicht erwischen lassen. Hört sich stressig an.
2) Das sauber machen entfällt für dich dann komplett.

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka

Warum nicht? Also in meiner Jugend war das durchaus üblich, bevor man wirklich miteinander schnackselte (das Wort muss öfter verwendet werden), dass man zuerst unter den Pulli griff, dann war die nächste Stufe "fingerln" und die letzte Stufe vor dem Sex war eben Oralverkehr.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also bei mir kam Oralverkehr nach Vaginalverkehr, aber davon ab, glaube ich kaum, dass sie - selbst wenn sie bereits Oralverkehr hatte - dabei an Blowjob-Festigkeit gedacht hat.

In jedem Fall macht es aber mehr Sinn ihn erst putzen und ggf. dann, aber erst dann tot zu schlagen.

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma: Ja, wir sollten uns da unbedingt mal zusammensetzen und die Details klären. Ein Ministerium für Verfolgungswahn und Grenzüberschreitung fehlt schon lange, allerdings könnte es sein, dass wir dann ständig Anfragen wegen illegalen Einwanderungen bekommen, das sollten wir dann nochmal prüfen.


@mischka: Um keine zusätzliche Arbeit durch das säubern des Mordschauplatzes zu generieren sollte Laura Max an einen abgelegenen Ort mit vorbereiteter Grube locken. Im Idealfall bringt sie ihn noch dazu das Ding selbst auszubuddeln ("Wir brauche da unbedingt einen Gartenteich. Wenn du mich wirklich liebst, würdest du da im Wald einen ausheben.")

@stone: Denke auch, dass die Blowjobfestigkeit da nicht oberste Priorität hatte, wenn man bedenkt wie stark ihr Lidstrich verwischt ist als sie geweint hat. Wenn nicht mal der Wasserfest ist...

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@qwzt: Du übersiehst das Wesentliche...

ZUERST soll er gefälligst den Spiegel putzen, bis ihm die Hände bluten, und dann soll er den Spiegel noch mal putzen, um diesen von seinem Blut zu befreien! Erst dann kann er tot geschlagen werden, weil andernfalls die Reinigungsarbeiten des Spiegels an Laura hängen bleiben.

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka: Das er zuvor den Spiegel saubermacht habe ich vorausgesetzt. Natürlich wäre die ganze Aktion sinnlos wenn Laura den Spiegel dann doch selbst putzen muss. Außerdem würde Max dann ja nichts daraus lernen :=P

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn er am Ende sterben soll, hat er nicht mehr allzu viel von der Lektion.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dafür ist sie dann umso nachhaltiger! Tote neigen nicht zum Widersprechen. (Und meist auch nicht zum Spiegelbesudeln, aber das kommt nun eher auf die Umstände des Todes an. Mit Lippenstift jedenfalls selten, würde ich meinen.)

@qwzt: Ich sehe, ich spreche mit jemandem vom Fach. Der Satz mit dem Gartenteich im Wald ist ja nun ein Klassiker. Illegale Einwanderungen ins Ministerium, oder meinst du, die AfD wird unser Stammkunde?

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka: Ich wage die Behauptung, dass er seine Untat nicht wiederholen wird.

@Sajoma: Ich schätze eher mal, dass die AfD und sonstige besorgte Bürger uns ständig auffordern werden doch etwas gegen Grenzüberschreitungen illegaler Einwanderer zu unternehmen. Dabei könnten wir das ja nur, wenn diese jemanden stalken wollen ohne ihre entsprechende Gebühr bezahlt zu haben.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, wieso? Stalken darf man ja erstmal jeden, dachte ich. Sollte aber natürlich nicht rassistisch motiviert sein. Aber so als Integrationsmaßnahme zur Vermittlung deutscher Leitkultur...

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Stalken darf man ja dann nur noch, wenn man sich offiziell gemeldet hat und brav seine Gebühren entrichtet.

Grenzüberschreitungen hat hier ja einen doppelten Sinn. Grenzen der Privatsphäre und tatsächliche Ländergrenzen. Daher denke ich das AfD´ler sich wegen letzterem öfter bei uns melden würden.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und wer in fremdem Revier stalkt, wird zurückgestalkt? "Trespassers will be shot. Survivors will be shot again."

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klingt doch vernünftig unsure.gif

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wollte nie das Gegenteil behaupten.

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@qwzt

Ich bin begeistert, ob deiner deduktiven Fähigkeiten! Dieser Schlussfolgerung, ob der Verwischung des Lidstrichs und der naheliegenden Vermutung, dass auch der Lippenstift von minderer Qualität ist, kann ich voll und ganz zustimmen. Womit bewiesen wäre, die hatte seinen Außenminister wohl noch nie im Mund.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Stone: Wer weiß, vll findet sie es auch nur gut, wenn man die Spuren ihrer Mühen noch lange an jedem Beteiligten sieht. Oder gehst du auch davon aus, dass sie noch nie geweint hat? Und das als stereotypes Bravomädchen?

0
Geschrieben am
Daje (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Spruch mit dem Alien das seinen Körper übernommen hat ist ganz großes Kino! Ich habe lauthals gelacht ob diesen köstlichen ulkes 🙆

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Sajoma

So eng ist mein Horizont. Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Allerdings, ein lippenstiftverschmierter Lümmel hat für mich absolut keine Erotik. Aber ich darf halt nicht nur von mir auf andere schließen.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.