Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


20151024092512_0.png

Das Bundesministerium für temporale Phänomene und Erdbeerjoghurt gibt bekannt: Mit Erschrecken hat das Bundeskabinett (ohne Mitwirkung des Ministers des BMtPuE) festgestellt, dass es so etwas wie das Internet und eine Digitalisierung gibt, die in anderen Ländern der Erde bereits enormen Einfluss auf die Wirtschaft ausübt. Da sowohl die Politik als auch die deutsche Wirtschaft größtenteils unvorbereitet auf die Invasion aus dem Neuland sind und man sich in langer Sitzung darauf geeinigt hat, die Zukunft möglichst weit aufzuschieben, sich die Finger in die Ohren zu stopfen und laut "Lalala" zu singen, hat der Minister für temporale Phänomene und Erdbeerjoghurt großzügig angeboten, die Zeit in der kommenden Nacht eine Stunde zurückzudrehen.
Der Minister erläuterte hierzu: "Ich sehe das als Zeugnis meines Großmuts. Meine Hoffnung ist, dass sie die Stunde nutzen, endlich den Kopf aus dem Hintern zu ziehen und sich an ihr Versprechen zu erinnern, dass sie für das Wohl des Landes arbeiten würden. Allerdings geb ich zu, dass meine Hoffnung nicht sehr groß ist. Sie ist geradezu mikroskopisch klein verglichen mit meiner Abscheu für diese Galerie der Unfähigen."

Die zu streichende "Abwehrstunde gegen ausufernde radikale Digitalisierung" (AsgarD) liegt in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Zeit zwischen 2 und 3 Uhr. Um 3 Uhr werden daher die Uhren um eine Stunde zurückgestellt und alle in der Zeit getätigten Online-Bestellungen von Computer- oder Internettechnologie werden automatisch storniert. Alle Bundestagsparteien haben grundlegende Bereitschaft signalisiert, eventuell in der Nacht bewaffnete Überfallkommandos durch die Städte zu schicken, die Elektromärkte anzünden werden. Bürger, die das beobachten, werden angewiesen, davon keine Fotos im Internet hochzuladen. Das BMtPuE weist aber darauf hin, dass lediglich die Zeitumstellung in seinem Verantwortungsbereich liegt.

Frühere Bekanntmachungen des Ministeriums:
Oktober 2010
März 2011
Oktober 2011
März 2012
Oktober 2012
Dezember 2012
März 2013
Oktober 2013
März 2014
Oktober 2014
März 2015
Oktober 2015
März 2016

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Schokoladenkummer

Veröffentlicht am 15. Juli 2008 um 17:09 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Max (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In dem Internet gibt es doch nur HASS und Gewalt.

0
Geschrieben am
Nova (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und schmuddelige Filmchen, die doch nur unsere Kinder verrohen! Und dieses komische Klopfers Web sollte man dringend mal sperren, das verdummt doch nur! Wieso sagt niemand Jugendschutz.net mal bescheid??!?!?!?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hass, Gewalt, Schmuddelfilmchen, Verdummung... alles richtig, aber wir sollten auch nicht außer Acht lassen, dass das Internet auch negative Aspekte hat. happy.gif

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Außerdem gibts da noch solche hohlbirnen, die Nachts den armen Domian anrufen und versuchen ihm klar zu machen, dass die Erde ne Scheibe is und Hillary ein Reptiloid is, weil er das ganze ma auf Youtube gesehen hat und jetzt der super voll fett krass Experte is:
https://www.youtube.com/watch?v=s5-xGQBu6hI (ab Minute 30:52)

0
Geschrieben am
Mentos
Kommentar melden Link zum Kommentar

HASS? HASS??? Er gibt nur noch HASS? Was macht die Avocado da im Internet?

0
Geschrieben am
Saya (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Hass, Gewalt, Schmuddelfilmchen, Verdummung... alles richtig, aber wir sollten auch nicht außer Acht lassen, dass das Internet auch negative Aspekte hat. happy.gif"

Kannst du das bitte bei FB posten, damit ich es teilen kann ohne Copyrights zu verletzten? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oh allerliebster Oberhase,
kannst du bitte, nachdem du die Weltherrschaft errungen hast, die temporären Phänomene abschaffen? Dafür könnte sich das Ministerium vielleicht ja auch um Kirschjoghurt kümmern.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dafür würde ich schon sorgen. Zudem liebäugele ich damit, auch Apfelmus zu den Zuständigkeiten des Ministeriums hinzuzufügen. zufrieden.gif

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ob sich Apfelmus und Joghurt vertragen?
fragehasi.gif

0
Geschrieben am
Jasea
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aus Erfahrung kann ich sagen: Apfelmus und Joghurt kommen allerbestens miteinander aus (und Pudding erst.. 8f337f1c.gif )

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pudding und Joghurt? zunge.gif

--

"Ein Whisky-Cola bitte."
"Ist Pepsi okay?"
"Ja."
"Hier, ein Pepsi-Cola."

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pepsi-Cola? Hat da jemand Erfahrungen mit?

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pepsi-Cola wurde von den Nazis als Supertreibstoff verwendet und dann schlussendlich 1949 in der Genfer Konvention verboten. Seitdem wird die Herstellung mit sofortiger Erschießung geahndet. Muss man wissen! lehrer.gif

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielen Dank für die lebenswichtige Information, Briandead 1b38f9e2.gif

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Deswegen ist die Antwort auf die Frage, ob Pepsi okay sei, auch grundsätzlich mit "nein" zu beantworten. Das ist nämlich nur ein Test der Regierung!

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich mag Pepsi auch nicht. Lieber Coca-Cola oder die Eigenmarke von Lidl. Besser noch davon die Extra Strong Variante, weil die nicht so süß ist und mehr Koffein inne hat. Leider wohl nur Saisonware.

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Joghurt, Apfelmus, Cola.
Worüber wollen wir sonst noch diskutieren?
Ich schlag mal Kräutertee vor.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe vorhin arabischen Tee getrunken. War sehr lecker.

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mit arabischer Minze oder Gewürzen?

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mit Zucker.

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe gerade Roibusch Waldbeer-Vanille ohne Zucker. Auch sehr lecker.

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wer zum Teufel ist denn so barbarisch und trinkt Tee mit Zucker. Ist ja widerlich.

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja ist widerlich; aber kann auch praktisch sein. Wenn man nach einer Bergtour auf einer Hütte einkehrt ist das eine gute Methode, sich schnell mal ein paar Kalorien zuzuführen. Zu mindestens bei Kindern funktioniert sie auch meistens.

0
Geschrieben am
Die Glückliche Myrthe (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich trinke Tee (zumindest Schwarztee und den sonst etwas sauren Früchtetee) grundsätzlich nur mit etwas Zucker biggrin.gif
Wenn auch immerhin nicht mit so viel Zucker wie mein Großvater, der konnte auf eine größere Tasse Schwarzteee acht Teelöffel reinhauen. Die setzten sich dann teilweise unten ab und es war abartig süß...
Konnte ich als Kind auch, aber inzwischen nicht mehr.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich süße meinen Tee inzwischen nur mit Honig. ^^ (Ist zwar auch nur Zucker, aber es klingt gesünder. biggrin.gif)

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn Zucker im Tee barbarisch ist, bin ich gerne Barbarin. Ich krieg das Zeug sonst nicht runter, da bin ich ehrlich.

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bonusinternetpunkte für jeden, der jetzt im Kopf rekapitulieren kann wie diese Diskussion von der Zeitumstellung zu Süßungsmitteln im Tee geschwenkt ist!

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bekenne mich schuldig. Ich habe nämlich vorgeschlagen, die Zuständigkeit des Ministeriums auch auf Kirschjoghurt auszudehnen, wenn Klopfer endlich die temporären Phänomene abgeschafft hat. Dann schlug Klopfer Apfelmus vor. Danach war alles ein Selbstläufer.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Thema war aber auch längst überfällig! lehrer.gif

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Touchè

0
Geschrieben am
Ylva (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schwarztee trinke ich genau wie Kaffee mit MIlch und Zucker biggrin.gif Aber sonst süße ich meine Tees nicht.

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Damit haben wir einen Sieger! 10 Internetpunkte an Ze-em! zugabe.gif

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und was bekomme ich dafür?

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mit noch 1990 weiteren gibt's n bisschen Premiumzugang hier. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na dann sammle ich mal weiter.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.