Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Adventskalender

Nuff! Ich grüße das Volk. :hi:

Gestern kam das Greta-Mobil zumindest halb auf die Füße. Ich glaube, ich verrate nicht zu viel, wenn ich andeute, dass sich dieses Thema heute fortsetzt. :daumenhoch:

Bild 8269

Ja, es sind wieder zwei Räder. Nach meiner Rechnung dürften das nun aber alle sein. Zwei vorne, zwei hinten, zwei links und zwei rechts.

Bild 8270

Und der Einbau ist noch etwas beschissener als gestern, weil sich die Achsschenkel ja vorne bewegen und auch ständig aus ihrer Halterung rutschen (was die Abdeckplatte ja eigentlich verhindern sollte, aber das funktioniert nicht sonderlich gut). Aber am Ende habe ich es geschafft, das Auto kann jetzt rollen. :vic2:

Bild 8268

Jetzt ist für den morgigen Tag aber wieder alles offen, es kommt also fast wieder so etwas wie Spannung auf! :herdamit:

Meine Kommentaranregungsfrage für euch ist aber: Welche Spieleklassiker (ob jetzt Brettspiele oder Videospiele oder so etwas) holt ihr immer mal wieder raus und spielt sie durch? Ich komme immer wieder mal auf "Indiana Jones and the Fate of Atlantis" zurück, aber es gibt ja derzeit auch wieder Remakes wie "Age of Empires", die um die nostalgischen Fans buhlen, was haltet ihr davon? (Und wo wir dabei sind: Was haltet ihr von Neuauflagen von Brettspielen wie zum Beispiel "Monopoly", bei dem es ja kürzlich die Feministen-Version gab, bei der Frauen mehr Geld kriegen?) Schreibt's in die Kommentare. ^^

Bis morgen! :bye:

Hier geht's zu Tag 15!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Lego-Advent 2015 - Tag 7

Veröffentlicht am 07. Dezember 2015 um 17:47 Uhr in der Kategorie "Adventskalender"
Dieser Eintrag wurde bisher 10 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin total der Star Wars Knights of the of Republic Fan, so was gutes wird heute gar nicht mehr gemacht.

Saß ich gerne mal wieder auspacken würde, aber nicht kann, weil mein Rechner dafür zu neu ist: Tom Clancys Rainbow SIX Raven Shield. Die Planung war das geilste. Ich habe jedes Detail geplant, teilweise über Stunden. Ich habe es geliebt. Aber so was gutes wird heute leider nicht mehr gemacht.

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mit meinen Kindern spiele ich gerne Scrabble oder Romme. Mit Erwachsenen würfele ich ganz gerne.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Fanal Fantasy 7 & 8
Starcraft
Age of empires 2

Oder auch mal day of the tentacle und monkey Island.

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Immer, wenn ich mal bei meiner Mutter übernachte, hole ich den alten Gameboy raus (den ganz alten, grauen) und spiele Mario Land oder Tetris.

Und an nem Spieleabend mit Freunden kommt immer irgendwann ne Runde Tabu und Munchkin dran.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

eministen-Version gab, bei der Frauen mehr Geld kriegen?

Nennt man so was nicht Cheaten? Und willst du mir etwa noch sagen, dass eine Frau immer das kleine Auto als Spielfigur bekommt? Das ist doch paradox! :shock:

@Klopfer
Kann das sein, dass die Reifen falsch herum montiert wurden? Nach dem Profil gehören links, und rechts getauscht. Das findet der TÜV gar nicht geil.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Idefix: Der TÜV beschwert sich auch wegen der Scheinwerfer. :schulterzuck:
Da ich die Räder ja später eh wieder abschrauben musste, habe ich die Gelegenheit genutzt und sie alle falschrum montiert. :daumenhoch:

2
Geschrieben am
Asgar (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oha, wenns um Videospiele geht muss ich natürlich auch was sagen, ist immerhin mein Lieblingshobby.

Ich spiele eigentlich viel zu oft Spiele nochmal durch und dabei auch sehr lange Spiele, wenn man bedenkt wie viele noch ungespielte Spiele auf keinem Pile of Shame liegen :tjanun:

Hier meine Auswahl mit bisherigen Durchgängen bei denen es wohl nicht bleiben wird:

Shadow of the Colossus (mehr als 10 mal und jedes Jahr wieder)
The Witcher 1 (5 oder 6 mal)
The Witcher 2 (7 oder 8 mal)
The Witcher 3 (schon 5 mal durch)
The Last of Us (6 oder 7 mal durch)
Die Uncharted-Trilogie (je mindestens 4 mal durch)
Heavy Rain (5 oder 6 mal durch)
Vampire the Masquerade Bloodlines (mindestens 8 mal)
Die Batman Arkham Reihe (mindestens 2 mal jeweils)
Die Bioshock Reihe (Teil 1 mindestens 4 mal die anderen 2 mal)
Bulletstorm (3 mal)
Call of Duty 4 Modern Warfsre (4 mal)
Die God of War Reihe (Jeder Teil mindestens 2 mal, Teil 3 noch öfter)
Castlevania Lord of Shadows (3 mal)
Dead Space (4 oder 5 mal)
Deus Ex (mindestens 5 mal)
Fahrenheit (3 mal)
Die Gears of War Reihe (jeweils mindestens 2 Mal, Teil 1 noch öfter)
Life is Strange (3 mal)
Mafia Teil 1 (4 oder 5 mal)
Die Mass Effect Trilogie (3 mal)
Ori and the blind Forest (4 mal)
Psychonauts (3 oder 4 mal)
Red Dead Redemption (3 mal)
Spellforce 2 (3 oder 4 mal)
Unavowed (5 oder 6 mal)
The Book of unwritten Tales (3 mal)
The Council (4 mal)
Trine 2 (3 oder 4 mal)

1
Geschrieben am
Veria (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zwei vorne, zwei hinten, zwei links und zwei rechts.
Du hast vergessen, die vier in den Ecken zu erwähnen.

Ich buddel immer wieder Sims2 aus. Kann ja sein, dass Sims3 und Sims4 in irgendeiner Form besser sind, aber 1. will ich kein Origin und 2. könnte ich da meine vorhandenen Familien nicht einziehen lassen.

1
Geschrieben am
Zeddi (Gast)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich spiele recht viele "retro" spiele, u.a.

Albion
JazzJackrabbit
Tie Fighter
X-Wing Alliance
M.A.X.
Z
I-War 2
Die Siedler 2
Morrowind (seltener)

und noch viele andere solange sie gut gealtert sind. Ein vorteil imho von einigen älteren spielen: die meisten sind nicht so "langatmig", man komt auch schneller rein und raus.

Da etwas auf retro gemacht möchte ich noch Stardew Valley ergänzen.

Als Brettspiel auch Die Siedler

0
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

analoge Spiele:
Just One (richtig doll lustig mit der Familie)
Tabu
Rummycub

Brettspiele (vieeeeel Zeit mitbringen):
Villen des Wahnsinns
Andor

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer
Knallhart durchgezogen :daumenhoch: Nimmt das TÜV!

Wenn ich nach meiner Steam Spielezeit gehe:
Ungeschlagen mit knapp 500h - Fallout 4
auch immer mal wieder - CoD MW von 2007

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich pack immer wieder gerne

Anstoß 3 und den FM 2009 aus. Hin- und wieder auch "Sid Meiers Pirates!"

0
Geschrieben am
O.W. (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ IdefixWindhund
Laufrichtungsgebundene Reifen müssen tatsächlich nicht immer gemäß der Laufrichtungsangabe montiert werden. In der Betriebsanleitung meines BMW 316i (E30 Facelift) stand zum Beispiel, dass man die Reifen an der Vorderachse explizit gegen die Laufrichtung montieren sollte.
Sinn und Zweck davon war, dass der Wagen durch mangelnden Grip an der Vorderachse sanft untersteuern sollte.

Selbstverständlich habe ich das nicht gemacht, sondern den Grip an der Vorderachse maximiert, mit dem Ergebnis, dass ich schon bei geringen Schneemengen prima Heckschwenks machen konnte. Einmal habe ich den Wagen bei viel Schnee eine 2,2km lange Bergaufstrecke in einem, nur von gelegentlichen Umsetzen wenn die Kurvenlage wechselte unterbrochnen, Drift fahren konnte.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klingt spaßig :)

0
Geschrieben am
O.W. (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

War spaßig. Das vermisse ich heute in besseren Autos manchmal.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die heutigen Autos sind vollgestopft mit Sicherheitssysteme. Die ärgern mich aber meistens mehr, als Sie helfen.

Mein altes Auto, mit gerade mal ABS/ ESP/ ASR machte mehr Spaß, da man noch einiges davon abschalten konnte.

0
Geschrieben am
XIV
Kommentar melden Link zum Kommentar

Warum ist dieses Türchen im Vorschaubild als einziges in römischer Schreibweise nummeriert?

0
Geschrieben am
O.W. (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@XIV:
Das witzige ist, dass das eben nicht die Art der alten Römer war. Die Schreibweise XIV ist eher mittelalterlich. In der Antike wäre es XIIII gewesen. Da gab es diesen Zurückzählmechanismus nicht.

Warum der aufgekommen ist weiß ich nicht, aber vielleicht mussten Leute häufiger knapp 1000 schreiben und waren es leid für 999 DCCCCLXXXXVIIII zu schreiben und haben statt dessen IM geschrieben.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

So wie ich es verstanden habe, galt dies als Witz, den Klopfer hat dies im Eintrag zum "Tag 15" erwähnt, dass dies niemand aufgefallen ist.

1
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Idefix hat recht. :daumenhoch:

1
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.