Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk! 059.gif

Es ist schon Februar, aber es kommt mir vor, als wäre gestern noch Januar gewesen. Verrückt, wie die Zeit vergeht. 70bff581.gif

Jedenfalls wende ich mich an diejenigen, die den letzten Monat total verschlafen haben und nicht dazu kamen, auf Klopfers Web nach all den tollen neuen Inhalten zu schauen. Um euch die Sache zu erleichtern, gibt's hier die wichtigsten Sachen.

Die alltägliche Gewalt gegen Frauen? - In der Kolumne hab ich eine europäische Studie zur Gewalt gegen Frauen auseinandergenommen, die darauf ausgelegt war, möglichst große Opferzahlen zu liefern.

Klopfer redet übers Küssen - So bemerkenswert ist der Blogeintrag gar nicht, aber es ist ein Bild von zwei sich küssenden Frauen dabei. pervplz.gif Ihr steht auf so was, glaub ich. greatjobplz.gif

20160116214222_0.jpg

Die zweite Maus bekommt den Käse - Ich habe Beispiele für Erfindungen gesammelt, die nicht ihre Erfinder, sondern andere reich gemacht haben. Wenn ihr gerne öfter solche zeitlosen Blogeinträge mit interessanten Infos wollt: Klickbefehl! zubefehl.gif

Warum man Wassermänner lieben soll - Hiermit begann meine Reise in die Welt der Zeitschrift Astrowoche, dem Fachmagazin für Aberglauben und Scharlatanerie.

Klopfer liest die Astrowoche - Teil 1 - Ich lese eine Januar-Ausgabe der Zeitschrift noch etwas systematischer, und so lernen wir alle, wie furchtbar Mondpausen eigentlich sind.

Klopfer liest die Astrowoche - Teil 2 - Meine Erkundung der Astrowoche geht noch etwas weiter, und diesmal erfahren wir unter anderem etwas über die ungeahnten Einsatzmöglichkeiten von RFID-Karten.

Mal wieder Nachrichten ^^ - Mit den "Was haben wir letzte Woche gelernt"-Einträgen hab ich aufgehört, weil ich das Gefühl hatte, dass die bizarren Nachrichten immer weniger werden und euch auch immer weniger interessieren. Nun hab ich dann doch mal wieder einen gemacht, der zwar nicht so doll bizarr ist, aber so das grundlegende Interesse abschätzen soll, wieder regelmäßig so etwas zu machen.

Gewinnt einen Sailor-Moon-Eyeliner! - Ich hatte letzten Monat ja mal gefragt, ob jemand Interesse daran hätte, das gute Stück (ein echter lizenzierter Eyeliner mit Sailor-Moon-Motiv aus Japan) zu gewinnen, und die Resonanz darauf war ziemlich gut. Nun denn: Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 7. Februar, und ich hoffe, dass noch viel mehr Leute mitmachen.

Letzten Monat gab es nur zwei Fundsachen, ihr dürft also gerne wieder was einsenden.

Katze - Es gab Wünsche nach Bildern meiner Katze, also hab ich welche in diesem Album gesammelt. Ich werde da wohl auch noch ein paar mehr hochladen.

So, für Februar ist mindestens eine Lästerei eingeplant. Und ein Geburtstag am 14., aber das stand irgendwie schon lange vorher fest. unsure.gif

Also bis demnächst! animaatjes-onion-09769.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Klopfers Rückblick auf das Fernsehjahr 2008

Veröffentlicht am 30. Dezember 2008 um 17:19 Uhr in der Kategorie "Schamlose Werbung"
Dieser Eintrag wurde bisher 11 Mal kommentiert.

Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein Geburtstag am 14. - wer könnte das nur sein?

*nachguck*

Stimmt, Max Horkheimer.

Geschrieben am
Franz Schlechtnacht
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Katzenfotos hatte ich gar nicht mitbekommen :O

Irgendwie guckt sie immer, als wäre sie ziemlich tired of your shit. Vermutlich solltest du aufhören in ihrem Bett zu schlafen und dir ein Körbchen kaufen.

Geschrieben am
fairlockend
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Es ist schon Februar, aber es kommt mir vor, als wäre gestern noch Januar gewesen. Verrückt, wie die Zeit vergeht."

Oh man, wie du dich einfach schon im ersten Satz übertriffst. biggrin.gif Ich hätte die Pointe fast überlesen - das sind immer die Besten.

Geschrieben am
the_verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielleicht solltest du wegen deiner Katze doch mal dieses Buch zu Rate ziehen:
http://ecx.images-amazon.com/images/I/41rTpVR95mL._SX258_BO1,204,203,200_.jpg

Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schöne Katze, hier nen Bild von meiner, die ich leider vorletztes Jahr mit 19 Jahren einschläfern lassen musste, da sie eine chronische Lungenentzündung hatte, die sich immer weiter verschlimmerte.

https://www.dropbox.com/s/1aytyac1u16wl47/2012-12-26%2018.11.11.jpg?dl=0

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oooch, arme süße Katze. :/ Aber sie hat ja ein stolzes Alter erreicht. smile.gif (Meine wird jetzt etwa 13.)

Geschrieben am
CM (Gast)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Apropos Geburtstage im Jahr 2016: Wann genau wird eigentlich die Katze 13 und was wünscht sie sich zum Geburtstag?

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ihren genauen Geburtstag kenne ich nicht, ihr Geburtsjahr wurde AFAIK von einem Tierarzt auf 2003 geschätzt. kratz.gif Sie hat eine ziemlich bewegte Geschichte. angsthasi.gif

Was sie sich wünscht, weiß ich bisher nicht, aber sobald ich was rausfinde, setz ich es auf die Wunschliste. biggrin.gif

Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja meine Katze hatte nen schweres Leben, war nen Inzuchtopfer vom Bauernhof, was man ihr auch ansah, ihre Beine waren zu kurz für den Körper, die Wirbelsäule war leicht deformiert und ein Auge war wohl von Geburt an nicht ganz geöffnet (sah aus wie Karl Dall). Iwann ist sie wohl bei einer Familie gelandet, wo sie etwa 10 Jahre im Keller gelbt hat und iwann keine Lust mehr hatten und sie sie zum Tierarzt brachten, um sie einschläfern zu lassen, der es aber ablehnte, sie sterilisiert und dem Tierschutz übergeben hat, wo sie dann ne Freundin meiner Schwester als 2. Katze für ihren Kater holte, was der aber gar nicht mochte. So ist sie zu meiner Schwester gekommen, nur um dort von ihren beiden Katzen verprügelt zu werden. Letztlich ist sie dann bei meiner Ma gelandet (nur für 4 Wochen, dann hast du die Katze vermittelt, Nadine), wo sie schließlich die nächsten 6 Jahre blieb, da ich nur ne kleine Wohnung im 2. Stock hatte und meine Ma nen Haus mit Garten hat. Aber wie Katzen nun mal so sind, hat sie beschlossen: Dich mag ich, Dennis. Du bist jetzt mein neuer Sklave. Seit dem konnte ich alles mit ihr machen und musste sie beim Tierarzt immer festhalten, da der Angst vor ihr hatte. Aber so war sie lieb und wie es alte Omas nun mal machen lag sie im Sommer immer draußen im Garten und hat gepennt, im Sommer lag sie dann (wenn sie nicht gerade auf meiner Brust lag) auf dem Sessel im Wohnzimmer und hat gepennt.

Geschrieben am
Griddy
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schräge Nachrichten?

Och, gibt's doch immer wieder:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/1951838_Wegen-Videofilm-Von-Hochwasser-ueberrascht.html?ref=lf
Je länger man drüber überlegt, umso seltsamer wird es...

Geschrieben am


Freiwillige Angabe
Nicht öffentlich sichtbar

Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.