Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

20160504053919_0.jpg
Ungefähr so geht's mir grad. Faul und müde.

Schon wieder einen Monat älter. 1b38f9e2.gif Immerhin hat dieser Monat eine große Neuheit gebracht: Die Registrierung als Mitglied ist möglich, was einige Vorteile hat und auch noch sehr sexy macht. greatjobplz.gif Und die Seite ist auch noch nicht kollabiert. Fein.
(Eigentlich hatte ich mich nach einem anderen Provider umgeschaut, auf den ich dann im Mai gewechselt wäre, aber der, den ich ins Auge fasste, war total lächerlich drauf und verlangte 2 Jahresraten als Kaution. vogel.gif )

Dank der ganzen technischen Änderungen und Bug-Beseitigungen gab es ein paar weniger Veröffentlichungen als geplant, aber dafür gibt's hoffentlich demnächst eine Filmlästerei. greatjobplz.gif Im Mai gab es für Mitglieder immerhin einen Text über japanischen Bio-Tee. Ich glaube, wer ihn gelesen hat, wird auch verstehen, warum ich ihn nicht ganz öffentlich mache. ^^

Für Freunde der Jugendpresse gab es im April ein paar spannende Blogeinträge.

Den Anfang machten 15 Fragen, die sofort sein Interesse wecken aus der BRAVO Girl!, die damit endlich wieder zugab, dass Mädchen ohne einen Jungen an ihrer Seite einfach keine vollwertigen Menschen sind. 044.gif

Was für ein Erotiktyp bist du? fragte die BRAVO im Jahr 1991 und bot gleich einen Persönlichkeitstest an, um diese entscheidende Frage zu beantworten. Schwerer Makel des Texts: Egal, was man antwortet, als triebgesteuertes Ficktier wird man nie eingeordnet.

Zurück in der Gegenwart lieferte wieder einmal die BRAVO Girl! mit Das schwerste Mal eine Fotolovestory, die wider Erwarten nichts mit dem Verlust der Unschuld von adipösen Jugendlichen zu tun hat, sondern einfach mit dem üblichen Teenie-Pärchen, was sich einfach viel zu viel Gedanken ums erste Vögeln macht.

Eher für ein älteres Publikum ist die Astro-Woche, die ich im vergangenen Monat hauptsächlich wegen ihrer Anzeigen durchblätterte.

Wer sich denkt: "Scheiß doch auf bedrucktes Papier", der interessiert sich vielleicht für meinen Film-Tipp: Eine Leiche zum Dessert

Fürs Auge gab es am Anfang des letzten Monats wieder etwas bei den Fundsachen: ganze sieben neue Fundstücke.

Ich werde diesmal allerdings keine einzelnen Fragen bei FdH verlinken: Ich habe über 170 Fragen beantwortet, und so einige Diskussionen erstreckten sich über so viele Beiträge, dass es sinnlos wäre, sie alle einzeln aufzulisten. Die behandelten Themen umfassten beispielsweise "Wie schlimm ist ein öffentlicher Masturbant im Zug", "Was ist eigentlich so schlimm an Social Justice Warriors" und "Wie kann man Klopfer etwas von einem großen Lottogewinn abgeben, ohne dass das Finanzamt zuschlägt". biggrin.gif

So, der Eintrag war eigentlich schon gestern fertig, aber ich hab noch zu lange überlegt, welches Bild ich reinklatsche, weil ja sonst keiner raufklickt. biggrin.gif Nun ist es also der Tiger geworden. Und ich denke wohl besser jetzt schon darüber nach, was ich in einem Monat dafür nehmen kann. kratz.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Was hast du im Juni 2016 verpasst?

Veröffentlicht am 02. Juli 2016 um 18:14 Uhr in der Kategorie "Schamlose Werbung"
Dieser Eintrag wurde bisher 32 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Jonny (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ha! Der Text über Biotee hat mich endlich dazu gebracht mich auch zu registrieren... Bin da sonst sehr faul.

Aber 'ne Frage zu deinem (nicht mehr) zukünfigten Provider, welcher war das?, und bei wem bist du aktuell?

Ich persönlich bin bei Hetzner und sehr zu frieden. Hab aber auch nur einen kleinen vServer.

Grüße
Jonny

0
Geschrieben am
(Geändert am 4. Mai 2016 um 7:07 Uhr)
Zielfinder (Gast)
Kommentar melden Link zum Kommentar

JA, aber wo kann ich denn jetzt die Fragen sehen?schnueff.gif
Ich fand das System der Fragenreihenfolge auch immer etwas kompliziert...wäre es nicht einfacher das dann doch im Forum zu sammeln? top.gif

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du solltest "Frag den Hasen" ausbauen, wenn da so großes Diskussionspotential drin steckt. :-)

Bildvorschlag: Okapi

0
Geschrieben am
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Habe in den letzten Jahren mehrere Serverumzüge hinter mir: Strato -> Webtropia -> Hetzner

Aktuell bin ich mit Hetzner sehr zufrieden. Kann allerdings nichts dazu sagen, wie es bei nem Webspace ist. Mein Server besteht ja noch aus tatsächlicher Hardware die auch kostenfrei ausgetauscht wird wink.gif

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Baby Tiger greatjobplz.gif

Tierbabys sind Klickfangmagneten

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Johnny: Das war Netcup. Momentan bin ich bei 1&1.
Bei VServern weiß ich immer nicht so recht. Einerseits wird in den Linuxforen immer gewarnt, dass man gar keinen eigenen Server betreiben soll, wenn man mit Linux nicht im Schlaf umgehen kann, andererseits wird auch immer gemeint, dass man die Leistung von VServern nicht überschätzen soll und die durchaus schwächer sein können als normale Webspace-Tarife. :/ Ich kann zwar ein bisschen mit Linux umgehen (für meinen Heimserver reicht's), aber ein Experte bin ich darin nicht. kratz.gif Und die Seite ist schon etwas anspruchsvoll, gerade was die Datenbank angeht.

@Zielfinder: Die Fragen werden in umgekehrter Reihenfolge gelistet. kratz.gif Das ist nicht kompliziert.
Und wie soll ich die Leute dazu zwingen, das Forum zu benutzen?

@Reami: Inwiefern ausbauen? fragehasi.gif
Hab leider kein Okapi-Foto. Bisher ist mir keins hier in Zoo oder Tierpark vor die Linse gelaufen.

@IdeWindhund: Würd ich gern zeigen, dummerweise hat der Tierpark die jüngsten Raubkatzen in einem Gehege gehabt, bei dem man kein Foto machen konnte, ohne die Zaunmaschen im Bild zu haben. :/

0
Geschrieben am
(Geändert am 4. Mai 2016 um 19:08 Uhr)
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du hast halt mehrere Möglichkeiten. Zum simplen Betreiben einer Website ist ein fertig konfigurierter Webspace sicherlich das einfachste (z.B. https://www.hetzner.de/hosting/produkte_webspace/level19). Aber es gibt durchaus merkliche Einschränkungen die sowas mit sich bringt. Diese hat man bei einem kleinen Linux Root oder vServer normalerweise nicht. Ich weiß jetzt nicht, welche speziellen Sachen du für klwb brauchst, aber eine grundsätzliche Website mit mysql Anbindung bekommt jeder Volldepp installiert. Ich könnte dir sicherlich mehr Tipps geben, wenn ich die genauen Spezifikationen kennen würde.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

z3r0t3n: Installation und Einrichtung von Apache, MySQL und PHP ist kein Problem, hab ich auf meinem Heimserver schon gemacht.
Wo ich keine Ahnung/Übung habe, ist die Einrichtung von solchen Sachen wie iptables, fail2ban und so.
(Was mich auch interessieren würde: Müsste man selbst einen Mailserver installieren und einrichten oder kann man Mailadressen auch einfach so über die Admin-Oberfläche bei Hetzner einrichten?)

0
Geschrieben am
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

iptables sind nen simpler Befehl den du in die bash packst. Normalerweise werden diese Befehle auch in nem cronjob oder in der interfaces Config hinterlegt um bei einem Neustart direkt aktiv zu sein.

fail2ban hab ich noch nie benutzt, kann man via apt oder aptitude aber einfach installieren und danach einrichten.

Beim Webspace kannst du die via Webinterface verwalten. Bei nem root musst du das (natürlich) selbst installieren und das ist mächtig kompliziert.

Also senden geht mit sendmail noch recht einfach, aber wenn es um nen vollwertigen Mailserver (zB postfix) geht, steige auch ich aus.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Installieren von iptables und fail2ban ist gar nicht das Problem. Das Konfigurieren macht mir Kopfschmerzen, gerade wenn ich bei einer Fehlkonfiguration Gefahr laufe, mich selbst auszusperren. Leider habe ich so wenig verständliche Tutorials gefunden (wie auch bei der Einrichtung vollwertiger Mailserver), weil die entweder zu vage sind oder so konkret, dass sie sich auf exotische Spezialfälle beziehen.

Bei anderen Providern kann man den Mailkram auch bei einem vServer dem Provider überlassen, gut zu wissen, dass es bei Hetzner anders ist.

0
Geschrieben am
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Über das Rescue System kommt du notfalls immer drauf. Es gibt kein entgültiges Aussperren. Für iptables gibt es definitiv hunderte verständliche Hilfen. Bei fail2ban weiß ich das nicht, habe nur kurz gegoogelt was es tut.

Die genauen Bedingungen der vServer kenn ich nicht, musst du dir mal selbst genau durchlesen. Ich hatte bisher immer nur roots.

0
Geschrieben am
Saya (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich möchte ein Eichhörnchen bitte

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@z3r0t3n: Jetzt ist's bei mir eh zu spät, inzwischen ist mein Hosting-Vertrag bei 1&1 automatisch bis Ende November verlängert worden.

0
Geschrieben am
Saya (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kann es sein, dass du es geschafft hast, dass man nicht mehr dauernd ausgeloggt wird?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, ich hab vor ein paar Tagen extra was programmiert deswegen. angsthasi.gif Ist wieder ne Zusatzbelastung für die Datenbank und ein bisschen langsamer, aber wenn's funktioniert...

0
Geschrieben am
(Geändert am 4. Mai 2016 um 22:57 Uhr)
Saya (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke dafür :3

0
Geschrieben am
DerHilden (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Darf ich erwähnen, dass der Truthahn der König der Vögel ist und ein Beweis für die majestätische Schönheit unseres Planeten?

0
Geschrieben am
(Geändert am 7. Mai 2016 um 16:28 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab jetzt die angeforderte Selbstauskunft von der Auskunftei gekriegt, wegen der der oben erwähnte Provider angeblich auf die Idee kam, ich hätte eine schlechte Bonität und müsste deswegen 2 Jahresbeiträge Kaution zahlen.
(Keine) Überraschung: Die haben überhaupt keine negativen Informationen über nicht, meine Bonität ist gut. facepalm.gif

@DerHilden: huh.gif Ich glaube, du kannst dich da auf Widerspruch gefasst machen.

0
Geschrieben am
Nova (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Truthähne finde ich mächtig hässlich.

@Klopfer: Auftrag erfüllt?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

greatjobplz.gif

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Truthähne sind doch toll, besonders, wenn sie knusprig gebraten und mit toller Füllung und Soße daher kommen.

0
Geschrieben am
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde Truthähne und ihre Frauen auch nur in gebratenem Zustand gut. Außerdem mag ich sowieso keine lebenden Vögel. Ansonsten solltest du es vielleicht mal mit Insekten probieren. Einige von denen sehen ganz interessant aus.

0
Geschrieben am
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Christian: Mir ist nicht ganz klar, wie man für einen Server überhaupt Kaution verlangen kann. Ich meine..es ist ja nicht so als ob der physisch den Besitzer wechselt und kaputt gemacht werden kann o.O

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Keine Ahnung... Die wollten das als "Absicherung gegen Zahlungsausfälle", aber welcher Provider hält zwei Jahre lang die Füße still, wenn einer nicht zahlt? So einen hohen Zahlungsausfall könnte man nicht verursachen, selbst wenn man wollte.
Ich hab mir auch mal deren letzte veröffentlichte Bilanz angeguckt, die hatten damals das Jahr deutlich im Minus abgeschlossen. Noch weniger ein Grund, ihnen quasi ein unbegrenztes zinsloses Darlehen zu geben.

0
Geschrieben am
Zielfinder (Gast)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer:
Okay, jetzt habe ichs geblickt wie man den Bezug einer gestellten Frage zur Quelle hat. Die angezeigte Zahl oben links hat mich da etwas...verwirrtbiggrin.gifbiggrin.gif

Es ist halt manchmal etwas undurchsichtig, weil wenn man die Reihenfolge von oben nach unten betrschtet, springen die halt thematisch immer hin und her....
Ein Patentrezept weiß ich da aber leider auch nicht blush.gif

Zwingen kannste die Leute natürlich nicht, aber da ich insgesamt manche Deiner Antworten doch sehr gut finde (bspw. die auf die Frage ob der Islam zu Deutschland gehört) wäre es vielleicht schik, wenn DU die sammeln könntest unter einem eigenem Reiter ähnlich wie "empfohlene Blogeinträge" :-)

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wäre technisch kein Problem, aber ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, nach welchen Kriterien ich das auswählen sollte. 154218d4.gif

0
Geschrieben am
Zielfinder (Gast)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer:
Nun, ähnlich wie Du das bei Deinen empfohlenen Blogeinträgen machst: Aus dem Bauch heraus und nach Wohlbefindenbiggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

XD.gif Eigentlich gehe ich dabei eher danach, ob irgendwas auch noch nach drei Jahren gelesen werden kann, weil es keinen aktuellen Bezug gibt, den man unbedingt kennen müsste, um den Eintrag zu verstehen.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe
Nicht öffentlich sichtbar

Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.