Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Lästereien

Nuff! Ich grüße das Volk.

Ich hatte kürzlich eine Vision, wie ich unheimlich viel Geld scheffeln könnte. Ich könnte ein wöchentliches Magazin für Leichtgläubige machen, in denen ich irgendwelchen Esoterik-Scheiß zusammenstümpere, der irgendwie klug klingt, weil ich viele Planetennamen und exotische Namen für Energien verwende, und dann von allerlei Hochstaplern und Bauernfängern Geld dafür kassieren, dass sie in meinem Blättchen Anzeigen schalten und neue Opfer ködern dürfen. onioncleanplz.gif Ich hab auch schon einen Namen und ein Logo dafür.

20160428182624_0.jpg
Ich hab mich voll kreativ gefühlt dabei. 0fbbf481.gif

Gänzlich unabhängig davon habe ich die neue Ausgabe der seriösen Fachzeitung "Astrowoche" geradezu verschlungen, weil sie so unheimlich lehrreich ist. So habe ich zum Beispiel erfahren, dass die Erzengel auch eigene Blumen aufgedrückt kriegen.

20160428182714_0.jpg
Azrael war froh, dass er einen Kaktus bekommen hatte. Er hatte einfach keinen grünen Daumen.

Und diese Zuschrift auf der Ratgeberseite hat mich voll betroffen gemacht.

20160428182624_1.png
Potzblitz! Da ist mal die Venus in seinem Widder, und schon stehen ihre Sonnen im Quadrat und in seinem Neptun und die ganze schöne Beziehung ist dahin! 1b38f9e2.gif Das Universum kann so grausam sein.

Tief gerührt hat mich aber die Hilfsbereitschaft all der Menschen, die in dem Heftchen inserieren.

20160428182624_2.jpg
Ja, die ist wie eine gute Freundin für einen da. Wie eine gute Freundin, die 1,86 Euro pro Minute verlangt. 016.gif
20160428182624_3.jpg
Die hier wissen schon, dass ihre Zielgruppe Leute sind, die einen Vogel haben. biggrin.gif
20160428182624_4.jpg
Königin der Engel? Da nimmt die den Mund aber ganz schön voll. 014.gif Ich gehe davon aus, dass der liebe Gott sie bald mit einem Blitz niederstrecken wird, um diese Frevelei angemessen zu bestrafen. 047352f3.gif
20160428182624_5.jpg
Ich glaub schon, dass der Frosch treu ist. angsthasi.gif Kermit hat es mit dem Schwein schließlich auch sehr lange ausgehalten.
20160428182624_6.jpg
Ich glaube, die haben die Anführungszeichen alle an der falschen Stelle. "Star-Medium" Marie. "Hellsichtiges Medium" Bea. "Seherin" Sophie. So wäre das viel aussagekräftiger. nick.gif
20160428182624_7.jpg
Diskriminierung! 4d6161fd.gif Was, wenn ich auch über Fürstin Charlene von Monaco oder Helene Fischer reden will!? schnueff.gif
20160428182624_8.jpg
Voll rassistisch! Da müsste "Sinti oder Roma Alina" stehen! motz.gif Bestimmt ist sie voller Selbsthass und schlägt sich selbst täglich zusammen!
20160428182624_9.jpg
35 Prozent von 50 Prozent, um liebevoll mit jemandem sprechen zu dürfen? fragehasi.gif Ich weiß nicht, ob ich verrückt bin, aber ich bin ziemlich sicher, was den Geisteszustand des Texters angeht. 014.gif
20160428182624_10.jpg
Wenn die Frau grenzenlose Energie hat, warum will sie mir "durck" die Kraft der Pyramide helfen und nicht einfach durch eine Stromleitung? fragehasi.gif Das wäre mal greifbare Lebenshilfe.
20160428182624_11.jpg
Wenn der blonde Engel da wirklich "meine" Athene wäre, wüsste ich, was kommt. Nämlich ich, wenn sie sich ein bisschen Mühe gibt. greatjobplz.gif
20160428182624_12.jpg
Noch so eine Energieversorgerin. 3eb4e7b3.gif Aber wer hat die Perle nun eigentlich zur Frau des Jahres gewählt? Hat Angela Merkel vergessen, ihre Bewerbungsunterlagen abzuschicken? fragehasi.gif (Ich will nicht zu böse sein. Die Frau hat offenbar keinen Nachnamen, so wie Madonna. Die muss also wichtig sein. fluester.gif )
20160428182624_13.jpg
Ha, die hat den Schwarzen Gürtel in Hokus Pokus! Mit ihrer violetten Flamme brennt sie alles Schlechte weg UND überträgt auch noch Energie per Telefon. 70bff581.gif Also wenn euer Handy-Akku mal wieder kurz vorm Exitus ist und ihr 55 Euro entbehren könnt, ruft einfach mal an!
(Falls sie auch Kontakt ins Jenseits knüpfen kann, wäre es wirklich eine Schande, wenn sie die Gelegenheit nicht nutzen würde, als Werbespruch "Doris Schrayt zum Himmel!" zu verwenden. 014.gif )

Ich fühl mich auch schon richtig energiereich. Vielleicht sollte ich auch für 50 Euro telepathisch Energie verkaufen? 014.gif

Ich hatte mir die "Astrowoche" schon einmal vorgenommen. Für Teil 1 klickst du hier, und für Teil 2 klickst du hier.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Die Bravo und die Bundeswehr

Veröffentlicht am 22. Mai 2017 um 21:54 Uhr in der Kategorie "Lästereien"
Dieser Eintrag wurde bisher 28 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist es böse, wenn ich bei "Sie nimmt den Mund aber ganz schön voll" an eine Pornodarstellerin dachte? (Ich hab mich außerdem gerade verlesen und las statt "vorgenommen" "durchgenommen"...)

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du bist moralisch total verwurmt. lehrer.gif biggrin.gif

0
Geschrieben am
DeVault (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

1,86€ pro Minute und 55 Euro noch mal für die Beratung. Da kann die gute Doris ja qualitativ nur hochwertig sein. crazy.gif

0
Geschrieben am
Giorno
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Tatsache, daß Frauen einen ganzen Industriezweig, der nur aus Abzocke und Lügen besteht, obenhalten, ist ein weiterer Grund #WhyWomenShouldNotVote

0
Geschrieben am
odradek (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Moment, soll das heißen, es ist nicht normal, wenn Freunde 1,86 € die Minute kosten?

Im Übrigen ist Lorettas Leserbrief ja auch eine ganz große Stümperei. Wie soll Erich Bauer eine qualifizierte Antwort geben, wenn Loretta ihm nicht einmal mitteilt, um wie viel Uhr die Affäre ihres Mannes geboren wurde?

0
Geschrieben am
Balthasar
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn Erich Bauer (im Text ganz oben unter der Begonie) Loretta C. hilft, in dem er sagt, sie solle auf ihr Bauchgefühl hören, sägt er dann an dem Ast, auf dem die Astrowoche sitzt?

0
Geschrieben am
Jiub (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und ich dachte immer, die Erotikanzeigen wären der Gipfel peinlicher Unterhaltung in solchem Klopapier...ich meine äußerst kompetenten Fachjournalen.

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Verdammt, warum bin ich nicht skrupellos genug um mich auch als Hokuspokus Schwachsinnswegzauberermedium selbstständig zu machen??? WARUM, WARUM, haben mich meine Eltern bloß zu einen ehrlichen und anständigen Mann erzogen? Wie konnten die nur? Ich könnte schon in Millionen schwimmen.

Achja Klopfer kannst du nicht ne Erinnerungsfunktion in die Anmeldung einbauen, so dass ich mich nich bei jedem Besuch neu einloggen muss?

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 20:12 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da brauche ich erst mal einen Geistesblitz, anhand welcher Zeit ich die "Was gibt's Neues"-Seite berechnen soll. :/ Momentan nimmt der Server die Zeit seit dem letzten Login vor dem aktuellen...

0
Geschrieben am
(Geändert am 28. April 2016 um 23:18 Uhr)
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ok, wusste nicht, dass es so kompliziert ist. Achja wie sähe es mit einer Editierfunktion für angemeldete Benutzer aus?

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin auch für eine Editierfunktion für angemeldete Benutzer!

0
Geschrieben am
ObsidJan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich frag mich, ob Telefonsexhotlines für 1,99 die Minute im Vergleich dazu nicht tatsächlich das ehrlichere Geschäftsgebaren darstellen...
(und eine sinnvollere Investition, wenn man für sowas schon Kohle ausgibt) unsure.gif

0
Geschrieben am
Yolaak (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Warum geh ich eigentlich arbeiten? Klingt so, als wäre es einfacher wenn man sich dafür bezahlen lässt Blödsinn ins Telefon zu quatschen. Ich Dummerchen! patsch.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Leo und Vertigo: Hm, okay, ich schalte das mal frei. ^^ Hoffentlich bereue ich es nicht.

0
Geschrieben am
Krwasch
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das verursacht Schmerzen bei mir. Wenn ich mir vorstelle, dass irgendsonne Tante aus Langeweile Halluzinationen erspinnt, warum ihr Mann ihr mit mindestens 5 anderen Frauen fremd geht und um sich in ihrem Wahn bestätigt zu sehen, dann solche Nummern anruft, BAH!
Andererseits hat es ein Mann, der es mit so grenzdebilen Weibchen aushält, die so einen Schund lesen, vielleicht auch nichts anderes verdient.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer: Moralisch verwurmt? Was soll das denn heißen?

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Ich kann Dir sagen was kommt und wann!" Athene wirbt wohl eher für eine andere Dienstleistung, 014.gif

Allerdings befürchte ich, dass die Athene am Telefon nicht so aussieht wie die auf dem Bild gaaah.gif
___________
Eine Editierfunktion! Endlich kann ich nachträglich Schreibfehler in meine Kommentare einbringen! 07baa27a.gif

Also, ich vinde das foll guht!

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 10:14 Uhr)
Ze-em (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sag mal Klopfer welches Schutzamulett benutzt du eigentlich, um vom Lesen der Astrowoche nicht schwere Hirnschäden davon zu tragen. Oder stellst du dich zum Schutz in einen Kreis aus was weiß ich oder trägst einen Aluhut?
Jedenfalls bewundere ich dich dafür, dass du das überlebst.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschi: Du denkst nur an unzüchtige Sachen! Deine Gedanken sind zutiefst unkeusch, nicht so blütenweiß wie meine. heilig.gif

@Ze-em: Ich hab dann immer eine Wurst in Reichweite, um mich zu schützen. biggrin.gif
20160429135533_0.jpg

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 13:58 Uhr)
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

*lacht laut*

0
Geschrieben am
Tokk (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie wäre es statt dem Einloggen immer die Zeit vom letzten Besuch auf der "Was gibts Neues"-Seite zu nehmen?
Edit: Die Editierfunktion ist schon mal toll!

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 15:12 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Tokk: Hm, stell dir mal vor, jemand geht auf seine "Was gibt's Neues"-Seite und sieht: Da gibt es einen neuen Blogeintrag, 12 neue beantwortete Fragen, einen neuen Gästebucheintrag und eine Antwort auf einen Gästebucheintrag in einem anderen Profil.
Dann klickt er auf den neuen Blogeintrag, liest den, geht wieder auf seine "Was gibt's Neues"-Seite, um die restlichen Sachen anzuschauen... und sie werden nicht mehr angezeigt, weil er ja eben schon auf der Seite war.

0
Geschrieben am
Tokk (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Das ist ein Argument.
Wie wäre es denn, die Liste einfach fortlaufend anzuzeigen, das nicht ein Aufrufdatum gespeichert wird, sondern z.B. die letzten 10. Unter "Was gibt's Neues" steht dann in immer die Sachen, die es zwischen den Besuchen neues gab. Ein wenig so, wie bei Facebook, wenn man auf die Weltkugel oben klickt.

0
Geschrieben am
Krwasch
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dann öffnet sich wenn man auf der "Was gibt's Neues"-Seite was anklickt einfach ein neuer Tab.

Ansonsten... anstatt "alles seit dem letzten Login", einfach "alles seit dem letzten Besuch" und zwar solange bis die aktuelle Session beendet ist. D.h. die Seite nicht leeren, bis der nächste neue Besuch ansteht.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Tokk: Hm, muss mal sehen, wie das sinnvoll wäre. Da der Server (anders als Facebook) alles aus verschiedenen Tabellen zusammensuchen muss, müsste man quasi für jede Art von Neuigkeit eine eigene Zeitleiste realisieren. kratz.gif Sicherlich möglich, nur etwas aufwändiger.

@Krwasch:
Neue Tabs auf einer Seite sind nicht so ideal für Besucher auf dem Handy. Und die sind doch erstaunlich zahlreich.

Woher soll der Server wissen, wann die aktuelle Session beendet ist? Wenn du jetzt eine Seite lädst, hat der Server keine Ahnung, ob du in drei Minuten noch eine Seite anklicken wirst oder ob du erst morgen wiederkommst?

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 16:24 Uhr)
Tokk (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor. Es funktioniert eigentlich genau wie jetzt, aktuell benötigt es ja vermutlich auch keine eigene Zeitleiste.
Die Infos so zusammenstellen, wie jetzt, nur statt zu sagen "seit dem letzten Besuch" einfach als erstes "von jetzt bis zum letzten laden", danach die Infos "vom letzten Laden bis davor" und so weiter wink.gif

Das vorhin angesprochene Problem habe ich übrigens jetzt schon, wenn ich am Handy mal schaue, ob es was neues gibt, und dann meinen PC bemühen will, um die Neuigkeiten zu sehen^^

Im Übrigen vermute ich auch, das Facebook nicht alle Infos in einer Tabelle speichert wink.gif Da laufen ja Freundschaftsanfragen, Nachrichten von Seiten, Updates von Freunden und einiges mehr zusammen.

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 17:36 Uhr)
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

urx.gif Da müsste ich ja sämtliche Zeitpunkte abspeichern, zu denen ein User die Seite neu geladen hat.
Ich erläutere wohl besser mal, wie es momentan ist: In der Datenbank sind der letzte und der vorletzte Login-Zeitpunkt gespeichert für jedes Mitglied. Wenn es sich neu einloggt, wird das letzte Logindatum als vorletztes Logindatum gespeichert und dann neu gesetzt. "Was gibt's Neues?" stellt alles zusammen, was seit dem vorletzten Logindatum passiert ist. Ich würde ungern mehr als ein zusätzliches Zeitfeld mit ins Profil reinnehmen, irgendwann gibt's ja auch Datenschutzbedenken.



Hm, also das muss bei Facebook nix heißen. Jede Seitennachricht ist ein Eintrag in der Tabelle, jedes Update von Freunden ist dasselbe (sehe jf. keinen Grund, warum Seitenupdates und Profilupdates verschieden gespeichert werden sollten), und wenn eine Freundschaftsanfrage kommt, setzt man dafür auch extra einen Eintrag in die Tabelle... kratz.gif Das kann man schon so einrichten.

0
Geschrieben am
(Geändert am 29. April 2016 um 19:18 Uhr)
Tokk (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, wie gesagt, vielleicht die 10 letzten Aufrufe, das würde ja erst mal langen. Dazu könnte man eventuell noch einen Filter bauen, der Aufrufe innerhalb einer Zeitspanne (z.B. 10 Minuten) nicht erneut einträgt, sondern es bei einem belässt.

Falls Facebook eine extra Tabelle für Benachrichtigungen hat, mag das so funktionieren, ja.
Ich ging aber (zumindest für das Beispiel) eher davon aus, dass die einfach Daten aus allen möglichen Tabellen zusammenziehen und Zentral anzeigen wink.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, nee, ich finde, das ist keine elegante Lösung. Gefällt mir nicht, zumal ich dann immer auch noch eine Abfrage der letzten Eintragung vornehmen müsste, und da die Datenbank jetzt schon täglich mal ins Jappsen gerät, will ich die Zahl der Abfragen klein halten.

Das kann sein, dass die das machen. Aber so wäre es komplizierter. kratz.gif

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Thx für die Editfunktion, Klopfer. Wieso solltest du es bereuen? Man kann ja nur seine eigenen Beiträge ändern.

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das kann ich Dir sagen, Leo. Das gab es auch schon mal bei Facebook. Leider finde ich das im Moment aber nicht.

Da hat jemand aber einen Kommentar geschrieben, ziemlich negativ über den Beitrag eines anderen. Ein anderer hat unter diesen Kommentar natürlich den anderen angegriffen. Der erste Kommentartor hat seinen Kommentar gelöscht, so daß es jetzt aussieht, als hätte der zweite Kommentartor sich so herablassend über den Beitrag geäußert.

Ein anderes Beispiel gab es auch noch. Das ging ähnlich, nur das der erste Kommentar nicht gelöscht sondern geändert wurde. Dadurch kam der zweite Kommentar natürlich komplett anders rüber, weil er den ersten Kommentar runter macht, obwohl da nix mehr schlimmes steht.

Das machen einige Leute gerne als Hobby. Warum? Keine Ahnung.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, genau so etwas ging mir durch den Kopf. Es könnten Leute auf Kommentare reagieren, die im Nachhinein geändert werden, wodurch die Antwort total anders rüberkommt.
Ich hoffe aber, durch die klar sichtbare Angabe, wann ein Kommentar editiert wurde, lassen sich solche Missverständnisse vermeiden.

0
Geschrieben am
Der Admiral (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hoffnung... Du bist doch viel zu leichtgläubig, lieber Klopfer.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

unsure.gif Mir wurde gesagt, ich wäre zu pessimistisch. Also wollte ich es mal anders versuchen. Aber wenn das nicht gewünscht ist... 064.gif

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei den Kommentaren auf Webfail (die ja glaube ich irgendwie über Facebook laufen...), kann man jeweils eine Editierhistorie ausklappen, wo man chronologisch alle Änderungen mit Zeitangaben sehen kann. Wenn das nicht zu kompliziert ist, wäre das ja vielleicht eine Möglichkeit.

Edit (Ha! Gleich mal benutzt! biggrin.gif): Bei Beiträgen, die älter als ein Monat (glaube ich, oder?) sind, kann man ja keine neuen Kommentare mehr hinterlassen. Ab diesem Zeitpunkt sollte man dann auch bereits vorhandene Kommentare nicht mehr ändern können.

0
Geschrieben am
(Geändert am 30. April 2016 um 12:19 Uhr)
ObsidJan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und wie haben sie es dann gelöst? Soweit ich weiß, kann man doch bei Facebook immer noch seine posts ändern und auch komplett löschen.

@Klopfer: lass den Kram doch erstmal wie er ist. Don't touch a running system.
Ich muss btw hier mal unterwürfigst um Vergebung bitten, dass ich die /neues.php jetzt erst bemerkt hab und ne ganze Weile gar nicht wusste, wovon hier alle reden... 154218d4.gif

Anderer Vorschlag: wäre cool, wenn man sehen könnte, wieviele member einen Text "gesternt" haben, also quasi wie beliebt er ist. Das dürfte sich doch leicht einbauen lassen?

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sichtbare Anzahl der Sternungen: Ich bin dafür!
Vielleicht in Verbindung mit einem "Beliebteste Beiträge"-Bereich?

0
Geschrieben am
(Geändert am 30. April 2016 um 12:28 Uhr)
ObsidJan (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Den gibts ja schon: https://www.klopfers-web.de/toplist.php#blogtoplist

Allerdings werden dort wohl Klicks gerechnet und nicht Anzahl der Favorisierungen.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, das ist noch nicht so sinnvoll. Momentan gibt es nur einen Text, der mehrfach favorisiert wurde, alle anderen Inhalte haben höchstens einen Stern. Gibt derzeit weniger als 10 Leute, die überhaupt was favorisiert haben. ^^

0
Geschrieben am
DerHilden (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Genial!
Die Welt der Astrologie musste schon immer viel Hohn und Spott ertragen, aber es ist eine hohe Kunst. Und jedenfalls keine brotlose, wenn ich mir die Preise so angucke.

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Reiki klingt eigentlich ziemlich interessant. Die meisten Leserinnen (männliche Leser scheint es ja nicht zu geben, wenn man sich die Werbetexte ansieht) werden wissen, dass quasi jeder Titel dort nur ausgedacht ist. Für Reiki gibt es aber tatsächlich Grade mit Urkunden, Gürteln und Aufnäher für die Badehose. Ein klasse Konzept! Jetzt muss mir nur noch jemand meine "Ausbildung" bezahlen angsthasi.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du willst ja auch nur Brustvergrößerung durch Handauflegen anbieten. huh.gif

0
Geschrieben am
Briandead (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das ist eine Lüge und Verleumdung schwerster Art, die so eigentlich nur von meinen politischen Feinden in die Welt gesetzt worden sein kann! animaatjes-onion-94409.gif
Vielleicht stimmt es aber auch biggrin.gif

0
Geschrieben am
Olli
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss hier mal korrigierend eingreifen. Miss Piggy war nie seine Freundin (zumindest nicht in der Serie) sondern eher sein Stalker.

Erinnert mich aber daran, wieder die Muppets zu gucken.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.