Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit. Yay! greatjobplz.gif Ohne die Wende und die Wiedervereinigung könnte ich jetzt nicht Klopfers Web machen, und deswegen bin ich dankbar, dass wir heute diesen Feiertag aus diesem Anlass haben. Auch wenn man nicht behaupten kann, dass die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen optimal bewältigt (oder überhaupt vollständig bewältigt) wurden, hoffe ich, dass die Mehrzahl der Bevölkerung diesem Ereignis etwas Positives abgewinnen kann.

Es ist aber auch Anfang Oktober, und das heißt: Es ist wieder ein Rückblick auf den letzten Monat fällig, leider wieder etwas weniger, weil einige Sachen sich dauernd aus verschiedenen Gründen verschieben. rumms.gif Ein paar Tage war ich auch verreist und musste mich dann auch wieder davon erholen. 154218d4.gif

20161003143032_0.jpg

Auf jeden Fall war es für die Liebhaber von Teeniemedien ein relativ ergiebiger Monat.

20160904172923_8.jpg

Im Blog gab es zunächst etwas für registrierte Mitglieder: Die Bravo hat sich in zwei Ausgaben den Geschlechtsteilen gewidmet und dabei unter anderem auch jeweils eine kleine Fotogalerie mit ein paar Beispielen für die Körperteile, die nach Ansicht vieler Religiöser wohl ein Fehler Gottes gewesen sein müssen (sonst würden sie sich derer nicht so schämen).

20160908173657_0.jpg

Dann entdeckte ich im Fotolovestory-Sonderheft der Bravo eine Geschichte, die in Berlin spielt und in der die männliche Hauptrolle von einem Kevin gespielt wird. Ich war vollkommen entsetzt über die Moral der Lichtbild-Erzählung mit dem Titel "Bad Boy Berlin", die dem Anstand rücksichtslos in die Hoden trat. 1b38f9e2.gif

20160922180041_0.jpg
Das Teaserbildchen musste ich komplett selbst machen, weil die Bildqualität im Heft so schlecht war. 1b38f9e2.gif

Es muss ja aber nicht immer die Bravo sein, und deswegen präsentierte ich auch eine Fotolovestory aus dem christlichen Jugendmagazin Teensmag: "Flirten ohne Folgen" war tatsächlich das, was der Titel versprach: eine Geschichte über einen Online-Flirt, aus dem aber nichts wurde. Aber am Ende freute man sich drüber, dass man Leute anlocken und mit ihnen Jesus kennenlernen könnte. Ist ja auch ein prima Ersatz für eine zärtliche Liebesbeziehung. angsthasi.gif

20161003144349_0.jpg

Erwachsene Premium-Mitglieder durften sich über einen weiteren Textbeitrag aus der Erotikzeitschrift "Das neue Wochenend" freuen: Mandy machte ihrem Mann ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk. Georg durfte zum 35. Geburtstag mal durch den Hintereingang rein - und wie Mandy ihm das schmackhaft machte, ist wirklich ein Meisterstück an Wortgewalt.

20160926182144_0.jpg

Ein wenig Gemotze über etwas anderes war im September auch drin, denn in den USA feierte die neue MacGyver-Serie Premiere. Ich hatte mir die erste Folge angesehen und im Vergleich zum von mir hoch geschätzten Original deutliche Kritik anzubringen.

20160929174923_0.jpg

Gegen Ende des Monats war dann aber wieder Gelegenheit, noch eine Fotolovestory aus einer fünf Jahre alten Bravo vorzustellen. Eine bemerkenswerte Sache an "Das zweite Ich" war, dass hier (obwohl eine Beziehung zwischen Mädchen und Junge vorkommt) die Zärtlichkeiten zwischen den Geschlechtern fast auf Teensmag-Niveau heruntergeschraubt waren. Die andere bemerkenswerte Sache ist wohl, dass - wie in den Kommentaren festgestellt wurde - die weibliche Hauptdarstellerin frappierende Ähnlichkeit mit dem deutschen Pornosternchen Ashlee Cox hat. Irgendwie würde es ja Sinn machen: Nach dem Mangel an Zuwendung durch den Freund in der Geschichte ist es nur logisch, dass sie später zur selbsternannten Spermaprinzessin wurde, um das zu kompensieren. 014.gif

20160930194748_2.jpg

Zuletzt widmete ich einen Blogeintrag meiner Entdeckung, dass die Redakteurinnen von Bravo.de die Seite offenbar nach und nach zu ihrem privaten Blog gemacht haben, wie eine Unzahl an Beiträgen über persönliche Erlebnisse, Schicksalsschläge und Belanglosigkeiten beweist. Das ist angesichts des generellen Niveaus der Bravo.de-Newsmeldungen zwar kein Tiefschlag gegen den Qualitätsjournalismus etablierter Medienkonzerne *hüstel*, aber immerhin eine Kuriosität, die mich amüsierte. animaatjes-onion-21907.gif

Auch wenn ich zwischendurch wieder ein paar Wochen Pause gemacht habe, was das Beantworten von Fragen bei Frag den Hasen angeht, ein paar Fragen durften doch Antworten von mir kriegen.

#42933 - Ich wurde gefragt, welche Erfahrungen ich habe, was Spieleprogrammierung angeht, und ob ich Material zur Einführung in das Thema empfehlen könnte. Meine Antwort ist nicht sehr ergiebig, aber vielleicht haben ja Leser mehr Erfahrung und können weiterhelfen?

#42936 - Das große Mysterium der Reichweite von Facebook-Postings... Was beeinflusst, wie vielen Leuten die eigenen Beiträge angezeigt werden? Wer glaubt, es würde reichen, bei einer Seite auf "Gefällt mir" zu klicken, um dann alle neuen Beiträge der Seite zu sehen, der irrt sich nämlich gewaltig. Der Facebook-Algorithmus ist nämlich sehr wählerisch. (Tipp für Fans von Facebookseiten: Unter "Gefällt mir" auch noch "Als Erstes anzeigen" anwählen hilft; und auch häufiges Gefälltmiren der einzelnen Beiträge.)

#42944 - Gibt es im Osten wirklich mehr "Rechte"? Und warum scheint die Ablehnung von Ausländern dort größer zu sein?

#42953 - "Bist du wirklich so sexy, wie du immer behauptest?" animaatjes-onion-31737.gif Wie kann man daran nur zweifeln?!

Das war es für diesen Rückblick. animaatjes-onion-09769.gif Bald will ich wieder Fundsachen hochladen, also falls ihr was Tolles gefunden habt (das kann auch ab 18 sein), dann immer her damit! 233cd70a.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Klopfers Manga-Monat (04/2015)

Veröffentlicht am 01. Mai 2015 um 3:30 Uhr in der Kategorie "Schamlose Werbung"
Dieser Eintrag wurde bisher 3 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Psycho-Dad (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zum Thema Spieleprogrammierung:
Wenn's richtig "Oldschool" in C sein darf und halbwegs brauchbares English vorhanden ist, dann kann ich "Handmade Hero" empfehlen.
(https://www.youtube.com/user/handmadeheroarchive)

http://www.gamedev.life/ ist auch ziemlich ergiebig für weiterführenden Lesestoff, und natürlich den klassiker http://www.gametutorials.com/ (Die Site ist zwar seit monaten im Wartungsmodus, aber das Archiv kann man noch abgrasen smile.gif )

0
Geschrieben am
(Geändert am 3. Oktober 2016 um 20:08 Uhr)
z3r0t3n (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Für Java würde ich immer "Java is auch eine Insel" als Buch empfehlen. Wenn man nur mal reinschnuppern will, tut es auch die jeweils vorletzte (aber kostenlose) Auflage auf http://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel/

0
Geschrieben am
(Geändert am 3. Oktober 2016 um 22:09 Uhr)
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer, wie lange dauert es durchschnittlich, bis du siehst, dass dir wer Kohle für nen Premium Zugang rübergereicht hat?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei Überweisungen ist es schwer zu sagen, weil ich nicht weiß, wann die Überweisung eingereicht wurde; üblicherweise dürften es wohl ein bis zwei Arbeitstage sein (am Wochenende und an Feiertagen werden ja keine Buchungen auf dem Konto registriert).
Da ich üblicherweise gegen Mittag nachgucke, kann man Pech haben, wenn die Überweisung von der Sparkasse erst am Nachmittag verzeichnet wird und ich das somit erst am nächsten Tag sehe; evtl. hilft es dann, mich am Abend noch mal zu erinnern, dass ich noch mal reingucke, wenn man weiß, dass man etwas überwiesen hat.

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

ok, dann warte ich halt noch was (bleibt mir eh nix anderes über)

0
Geschrieben am
Phal (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Psycho-Dad Danke für den Hinweis!
...ob Klopfer wirklich so sexy ist...? biggrin.gif

Aber Klopfer ich danke dir auch für die Antwort #42944. Wirklich.

0
Geschrieben am
(Geändert am 4. Oktober 2016 um 10:54 Uhr)


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.