Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk. 64caf316.gif

Wer mit Adleraugen auf den Kalender starrt, wird gemerkt haben: Der August ist ja schon rum! Ich hab es nicht gemerkt. 154218d4.gif Jedenfalls heißt das: Man ist dem Tod wieder einen Monat näher! Und außerdem ist hier ein Rückblick fällig. 04a97f13.gif

20160912151402_0.jpg

Auch wenn es gesundheitsbedingt ein bisschen gemächlicher zuging als sonst auf der Seite, haben sich doch ein paar neue Inhalte auf die Seite verirrt.

Eine neue Kolumne gegen Ende des Monats war eigentlich eine Antwort auf eine Frage bei "Frag den Hasen" und ergründet, wieso man aus der Zahl der Anzeigen wegen falscher Verdächtigung nicht ablesen kann, wie viele Falschbeschuldigungen eigentlich bei Vergewaltigungsvorwürfen vorkommen.

Ein längerer, allerdings fiktionaler Text mit einem weiteren von Klopfers Abenteuern gab es dann im Blog: Klopfer im Sexshop. Natürlich ist Klopfer dabei wieder so charmant und edelmütig wie im wahren Leben. 016.gif

Ansonsten gab es im Blog wieder viel für Freunde unserer Teenie-Fachmagazine.

Ein Schwangerschaftstest sorgt für Aufregung in der Foto-Lovestory "Ergebnis: negativ".

Ich bin skeptisch, was die Celepedia als "5 Dinge, die Jungs gerne nach dem Sex hören" anpreist.

Eine Art Collage zeigt, wie oft man in Foto-Lovestorys eigentlich irgendwas beim Knutschen fühlt.

Ausnahmsweise schrieb ich auch wieder eine Sammlung bizarrer Neuigkeiten, laut denen zum Beispiel Kühe schuld am nächsten Weltkrieg sein werden.

Ansonsten gab es auf der Seite auch ein neues Update bei "Leute mit Durchblick", bei dem ich diesmal Fragen an das Dr.-Sommer-Team aus den frühen 90er Jahren beantwortet habe. So nebenbei: Die Mobbing-Fragen lass ich ja üblicherweise raus, aber wenn ich so die Fragen anschaue, die heutzutage in der Bravo auftauchen, sind die Jugendlichen heute weitaus weniger mobbinggefährdet oder (was ich befürchte) ihr Leid wird weniger an die Öffentlichkeit gezerrt, wenn es nicht gerade um Online-Getrolle geht.
Der Blogeintrag zum LmD-Update zeigte übrigens diesen kleinen Klötzchen-Comic, der so einige Fragen gut zusammenfasst:

20160802190236_0.jpg

Und natürlich gab es wieder so einige Fragen bei "Frag den Hasen":

Bin ich ein Feminist? - Ein Persönlichkeitstest mit ziemlich unnützen Fragen.

Tipps für Erotikgeschichten? - Jemand fragt nach Ratschlägen für das Schreiben einiger Erotikgeschichten, und ich nenne ein paar Sachen, die mich bei solchen Geschichten oft nerven. Hier gibt's noch etwas mehr.

Wieso heiraten heute weniger Frauen "nach oben"? Und im Anschluss die Frage: Wollen Frauen das überhaupt noch?

Wie viel bleibt mir eigentlich von den Premium-Mitgliedsbeiträgen, wenn man mit Paypal bezahlt?

Wie steht es um die Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken? - Oder auch: Wieso mir der Einfluss von staatlich finanzierten Gruppen auf die Zensurbemühugen privater Unternehmen Sorgen macht.

Es gab noch eine ganze Reihe anderer Fragen und Antworten, auch viel Politisches und Gesellschaftliches, aber da könnt ihr euch ja auch so durchschmökern. biggrin.gif

So, jetzt haben wir wieder aufgeholt, und mein schlechtes Gewissen ist ein bisschen weniger schlecht. Bis zum nächsten Mal! animaatjes-onion-09769.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Nicht rot, aber trotzdem gut

Veröffentlicht am 07. Februar 2012 um 0:07 Uhr in der Kategorie "Schamlose Werbung"
Dieser Eintrag wurde bisher 8 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"So, jetzt haben wir wieder aufgeholt, und mein schlechtes Gewissen ist ein bisschen weniger schlecht."
mad.gif Wie kann dein Gewissen weniger schlecht sein, wenn du seit 2 Wochen keine Fragen bei FdH mehr beantwortest?!? animaatjes-onion-23737.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 12. September 2016 um 18:20 Uhr)
NoponyCallsMeChicken (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wir wollen hoffen, dass es Dir inzwischen besser geht. injuredplz.gif

0
Geschrieben am
EvilDevil (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich freue mich schon auf die erste Erotikgeschichte aus deiner Feder. Quasi die Fortsetzung der Geschichte mit Sabine im Sexshop. 154218d4.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 13. September 2016 um 12:56 Uhr)
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja und am besten mit Bildern von Sabine

0
Geschrieben am
kliensche (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Thema Falschbeschuldigungen:
Ok, ich habe jetzt ganze fünf Minuten immer wieder drüber nachgedacht und wieder und wieder nachgerechnet. Entweder stehe ich gerade richtig auf'm Schlauch, aber sollten 3% Falschbeschuldigte (unabhängig, ob das wirklich stimmt) bei 1000 Männchen in der Statistik nicht durch durch 30 rosa Männchen dargestellt werden, nicht durch drei?
Ich war doch gar nicht so scheiße in Mathe, oder? xD
5c745924.gif

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@kliensche
Die 3 Männchen beziehen sich auf die 100 da oben und sind nur repräsentativ da unten dargestellt.

0
Geschrieben am
mischka (Gast)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kliensche: Bei der Dunkelziffer gibt es keine Falschbeschuldigungen, nur bei den angezeigten Delikten, diese werden durch 100 Männchen verdeutlicht, und 3% von 100 entsprechen 3 Männchen. Die Designer wollten diese bösen 3 Männchen aber gaaaaanz weit von den anderen Fällen trennen, also sind sie unten in der Ecke. Das wäre legitim, wenn oben nur 97 eingefärbte Männchen wären, so wie sie es allerdings gelöst haben, zeigen die Autoren, dass sie genau so scheiße in Mathe sind.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.